graswurzelrevolution
238 april 1999
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
beilage: nein zu bomben, krieg, vertreibung!
>> 238 april 1999

Männer führen Krieg!

(GWR) Welche Interessen hat die USA im Kosovo? Ein Land retten, das nicht einmal 50 Prozent der US- AmerikanerInnen auf der Karte finden? Welcher freie Welthandel, welche Rohstoffe sollen im Kosovo gesichert werden? Viel wahrscheinlicher als unmittelbare wirtschaftliche Interessen erscheint als Motiv eine nur aus dem Patriarchat erklärbare Allmachtsphantasie der NATO-Männer, aus dem heraus mann nicht mehr glaubt, sich nach dem Sieg im Kalten Krieg noch um die UN und andere scheren zu müssen. Es ist die omnipotente, männliche Lust am eigenen Beweis der scheinbaren Übermacht, die Lust andere zu demütigen und sich so die eigene kriegerisch-männliche Potenz immer wieder zu beweisen. Genauso ist es bei Milosevic die männliche Ehre, nicht nachgeben zu dürfen, ohne als Feigling, "unmännlich", dazustehen. Lieber wird die ganze Welt ins Verderben gebombt oder gemetzelt, als daß der kriegerische Mann aufgeben würde. Wer zuerst und nur einmal zurückzieht, hat für immer die Potenz verloren, sieht sich verweichlicht, der weltweiten Lächerlichkeit preisgegeben. Darum machen kriegerische Männer weiter. Das vor allem macht die Gefahr, die Unwägbarkeit der Eskalationen dieses barbarischen Krieges aus. Militarisierte Männlichkeit heißt Krieg! Nieder mit der Männlichkeit!

>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Artikel zum gleichen Thema

Racak als zweites Gleiwitz?
258 april 2001

Befragung aller Bundestagsabgeordneten zu ihrem Abstimmungsverhalten zum Kosovo-Krieg
news & infos 3.4.2001

"Ich habe an der seinerzeitigen Beschlußfassung extra nicht teilgenommen..."
256 februar 2001

Rambouillet und andere Lügen
254 dezember 2000

Leserbrief: Die alte Leier: Persönliche Diskreditierung statt politischer Kritik
news & infos 13.10.2000

Geldstrafen und Gefängnis
245 januar 2000

Kosovo/a: Kein Frieden in Sicht
241 september 1999

Ihre "Neue Weltordnung" angreifen! Kampf der NATO-Kriegspolitik!
news & infos 2.7.1999

Nein zu Bomben, Krieg, Vertreibung!
news & infos 2.6.1999

Die gegenwärtigen Bombardierungen: Hinter der Rhetorik
news & infos 2.6.1999

Der "Siegfrieden" der NATO
240 sommer 1999

Alternativen zum Krieg - wie soll das Morden enden?

Warum gerade Jugoslawien/Kosovo?
239 mai 1999

Direkte gewaltfreie Aktionen gegen Krieg

Bundesweites Aktionsbündnis "Stopp dem Krieg!"

Der schleichende Übergang zu Bodentruppen

Krieg und Flüchtlingspolitik

Die neue Auschwitz-Lüge in der Kriegspropaganda der Bundesregierung

Medienpropaganda: Instrumentalisierung des Leides für den Krieg

Am Himmel die NATO, am Boden Milosevic
nein zu bomben, krieg, vertreibung! aktionszeitung nr. 2 (239 mai 1999)

Der Krieg der NATO

Die Bundeswehr im Angriffskrieg

Die NATO im Angriffskrieg

Frieden jetzt!

Belgrad und Pristina, 29.3.99

Männer führen Krieg!

UÇK: Ein Guerilla, die ihre Bevölkerung nicht schützen kann

Antikriegsbewegung in Jugoslawien

Mythologisierung des Kosovo und Demoralisierung der Menschen
nein zu bomben, krieg, vertreibung! aktionszeitung nr. 1 (238 april 1999)

Krieg im Kosovo/a - Glücksfall für die NATO?
236 februar 1999

Nationalismus & Militarismus als Gewinner

WRI-Erklärung zum Krieg im Kosovo/a
233 november 1998

Kosova darf kein zweites Bosnien werden!
227 märz 1998





 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net