graswurzelrevolution
25 jahre gwr
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
arbeitsgruppen
>> 25 jahre gwr

Armut von Frauen im Sozialstaat - anarchafeministische Standpunkte

Arbeitsgruppe nur für Frauen!

Wir, als FöGA-Frauengruppe, arbeiten seit einiger Zeit zum Thema Armut und Frauen. Die Beschäftigung mit diesen Themen entstand aus einem Seminar mit der Inderin Saswati Roy von der Organisation SWADHINA in Kalkutta, mit der wir uns langfristig über Ideen und Aktionen austauschen wollen.

Armut betrifft deutsche und indische Frauen unterschiedlich und dies erfordert zunächst eine Standortbestimmung in unserem eigenen Kontext, um davon ausgehend Veränderungsmodelle zu entwickeln, die die Perspektive globaler Gerechtigkeit miteinbeziehen.

In diesem Workshop möchten wir an unserem Diskussionsstand anknüpfen und mit den Teilnehmerinnen gemeinsam Kriterien finden, auf deren Grundlage anarchafeministische Konzepte zum Thema Frauen und Armut entwickelt werden können. Leitend wird dabei die Frage sein, was soziale Gerechtigkeit bedeutet und wie sie konkret verwirklicht werden kann.

Als Einstieg werden wir kurz auf die Definition von Armut eingehen und unsere Analyse des Ist-Zustandes zusammenfassend darstellen.

Die Kriterien zur Veränderung dieses Ist-Zustandes sollen dann in Kleingruppen hinsichtlich folgender Fragen entwickelt werden:

  • Was brauche ich zur Lebensgrundlage, wie soll ich das erhalten und inwieweit sollen andere dafür Verantwortung übernehmen?
  • Brauche ich soziale und/oder ökonomische Sicherheiten? Wenn ja, welche?
  • Woran messen wir in diesem Zusammenhang Gerechtigkeit?
  • Welchen Stellenwert hat Absicherung der eigenen Lebensgrundlagen und soziale Verantwortung im Hinblick auf globale Gerechtigkeit?

Auf der Grundlage der erarbeiteten Kriterien sollen dann schon bestehende Modelle analysiert evtl. modifiziert oder neue entwickelt werden.

>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Artikel zum gleichen Thema

Zum Ablauf

Wegbeschreibung

Programmüberblick

Sozialismus oder Barbarei

Musiktheater Hin & Weg

Anarchismus und soziale Frage

Armut von Frauen im Sozialstaat - anarchafeministische Standpunkte

Feminismus und Staat

Anarchismus & Popkultur/Kunst

Herausforderung Neue Technologien

Anarchismus und individuelle Verantwortung

Neuer Nationalismus/Weltmacht Deutschland

Kommunalismus/Transnationalismus oder Agenda 21?

Libertäre und Medien

Geschichte der Graswurzelbewegung

Graswurzelbundestreffen

Anarchistische Organisierung

Kultur am Samstag Abend

Herausforderungen und Antworten gewaltfreier und anarchistischer Bewegungen in anderen Sprachräumen

Graswurzelrevolution auf der Domplatte
reader: 25 jahre gwr

Auf zum Anarchistischen Herbst 1997
222 oktober 1997

Anarchistischer Herbst 1997
218 april 1997





 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net