graswurzelrevolution
25 jahre gwr
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
organisatorisches
>> 25 jahre gwr

Wegbeschreibung

Mit dem Zug:

Zug bis Köln-Hauptbahnhof. Von dort mit der U-Bahn entweder ab U-Bahn-Station Dom/Hauptbahnhof oder (besser!) Breslauerplatz/Hauptbahnhof (Hinterausgang) bis zum Ebertplatz (1 Station nach Breslauerplatz), Linien 5, 6, 12, 15, 16, 18, 19 (Richtung Norden).

Haltestelle Ebertplatz Ausgang Ebertplatz/Neusser Straße. Am Kino "Metropolis" vorbei, die Neusser Straße überqueren und die nächste Straße rechts einbiegen (Sudermannplatz). Hinter dem neuen und großen "Studentenhaus" befindet sich das Gelände der Alten Feuerwache. Zugang ist über Melchiorstraße und Kasparstraße möglich.

Per Stinkmobil:

Von Norden und Süden über die A3. Am Autobahnkreuz Köln-Ost in Richtung Köln-Zentrum fahren. Auf der Rheinbrücke rechts einordnen, Abfahrt Rheinufer. Nach rechts in die Rheinuferstraße einbiegen. Bis zum Theodor-Heuss-Ring, rechts abbiegen (dort liegt auf der linken Seite direkt am Rhein die "Bastei", ein einstöckiger, turmartiger Bau mit Restaurant). Nach der zweiten Ampel den Ebertplatz überqueren, geradeaus, bis auf der rechten Seite eine Filiale der Sparkasse kommt. Dort in die Sudermannstraße einbiegen. Schräg rechts vor Euch liegt die Melchiorstraße, an ihrer linken Seite das Bürgerzentrum Alte Feuerwache.

Von allen anderen Richtungen: ihr müßt die Rheinuferstraße erreichen. Ab der "Bastei" stadteinwärts fahren wie oben beschrieben.

Außerdem: Die "Alte Feuerwache" kennt im Umkreis fast jede/r. Also ruhig fragen.

Übrigens: Das Parken auf dem Hof der Alten Feuerwache ist nicht möglich - vielleicht doch besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen...

>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Artikel zum gleichen Thema

Zum Ablauf

Wegbeschreibung

Programmüberblick

Sozialismus oder Barbarei

Musiktheater Hin & Weg

Anarchismus und soziale Frage

Armut von Frauen im Sozialstaat - anarchafeministische Standpunkte

Feminismus und Staat

Anarchismus & Popkultur/Kunst

Herausforderung Neue Technologien

Anarchismus und individuelle Verantwortung

Neuer Nationalismus/Weltmacht Deutschland

Kommunalismus/Transnationalismus oder Agenda 21?

Libertäre und Medien

Geschichte der Graswurzelbewegung

Graswurzelbundestreffen

Anarchistische Organisierung

Kultur am Samstag Abend

Herausforderungen und Antworten gewaltfreier und anarchistischer Bewegungen in anderen Sprachräumen

Graswurzelrevolution auf der Domplatte
reader: 25 jahre gwr

Auf zum Anarchistischen Herbst 1997
222 oktober 1997

Anarchistischer Herbst 1997
218 april 1997





 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net