graswurzelrevolution
262 oktober 2001
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
aktuelles
>> 262 oktober 2001

gender@graswurzel.net

Neues Gender-GWR-Kontaktnetz

Ab sofort hat die GWR-Redaktion ein neue E-Mail-Kontaktnetz/Koordinations-Anschrift (eingerichtet). Diese E-Mail-Anschrift lautet: gender@graswurzel.net

Worin bestehen die Ziele und Inhalte dieses Mail-Kontaktnetzes?

Mit dem "gender-net" will die Graswurzelrevolution eine nicht nur auf den deutschsprachigen Raum bezogene, inhaltliche Kommunikationsplattform ermöglichen. LeserInnen und AutorInnen können ihre Anregungen, Notizen und Diskussionsbeiträge an unser "gender-graswurzel-net" mailen und auf diesem Wege Rückantworten erhalten.

Angesprochen sind u.a. Frauen und Männer, die sich (intensiver) mit den Formen der Veränderung hinsichtlich "Geschlecht" und den "Geschlechterverhältnissen" auseinandersetzen, sei es in bereits bestehenden Initiativen, aber auch allgemein in Gruppen sowie als Einzelpersonen.

Im Hinblick auf die Verwirklichung einer herrschaftsfreien Gesellschaft, verstanden als Real-Utopie, geht es bei dem "gender-graswurzel-net" zum einen um die Darstellung, Analyse und Kritik an den bestehenden sexistischen und rassistischen Formen von Herrschaft und Gewalt in den konkreten zwischenmenschlichen Beziehungen; aber ebenso ersichtlich in den gesellschaftlich-strukturell bedingten Gewaltformationen.

Zum anderen geht es bei dem "gender-graswurzel-net" um Berichte, Erzählungen, Reportagen; jeweils geschrieben aus der Perspektive des Lebensalltags heraus - über Orte und Initiativen, in denen sich bereits Veränderungen ereigne(te)n.

Das können individuelle Wahrnehmungen sein, aber auch geschilderte Impressionen aus dem jeweiligen Umfeld der Frauenbewegung; aus Berichten der Männerbewegung; aus Coming-Out-Gruppierungen, Transsexuellen/Intersexuellen sowie aus den lesbisch/schwulen Lebensbereichen.

Die von Euch an das "gender-net" gesendeten Zuschriften, sprich Texte, Essays, Berichte, Reportagen, lyrische Beiträge, Rezensionen etc., werden (von uns), wenn sie für eine Veröffentlichung in der GWR vorgesehen sind, dafür redaktionell bearbeitet.

Mit li(e)bertären Grüßen,

Johanna Hellkerns
>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben




 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net