graswurzelrevolution
292 oktober 2004
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

das Interesse am Anarchismus nimmt zu. Ein Beispiel: Eingeladen von der neuen Gruppe Anarchie in Lippe habe ich am 4. Februar in der Kleinstadt Detmold in der Alten Pauline einen Vortrag zum Thema "Anarchie und Graswurzelrevolution" gehalten. Obwohl fast 100 Leute im Alter von 16 bis 70 da waren, hätte man das Fallen einer Stecknadel hören können, so aufmerksam hörten sie zwei Stunden lang zu.

Und die anschließend an die GWR-Redaktion geschickten E-Mails sprechen für sich: "...wir kennen uns nicht, doch ich möchte dir für deine Arbeit und für deinen Vortrag in Detmold danken, es war großartig!..."

"... wir sind immer noch platt. die veranstaltung war die bestbesuchte in den letzten (mind.) 10 jahren, die ich in der anarchoszene in ostwestfalen-lippe rumlungere. selbst in der 4mal so großen stadt bielefeld waren nie so viele leute da ... super vortrag!!!"

Das freut mich sehr. Und ich gebe die "Kritik" gerne an all die Menschen weiter, die durch ihr Engagement jeden Monat diese kleine, aber feine Monatszeitung für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft ermöglichen. Dazu gehören nicht nur die ehrenamtlichen AutorInnen und MitherausgeberInnen, sondern auch die AbonnentInnen und SpenderInnen, ohne die weder Graswurzelrevolution noch utopia erscheinen könnten.

Viel Spaß beim Lesen der GWR 357 und der beiliegenden utopia 18, Anarchie und Glück,

Bernd Drücke (GWR-Koordinationsredakteur)

 

inhalt
transnationales

Die Revolution der Frauen in Ägypten
>> Die ägyptische Filmemacherin Nadia Kamel beschreibt ihre Eindrücke

"Anarchistische Bombenleger"?!
>> Schreckgespenster und Bomben aus Griechenland

Zweifelhafte Helden der Revolution
>> Über Internet-Mobilisierungen und Selbstverbrennungen

Die Spaltung der Armee
>> Kern jeder Strategie eines unbewaffneten Regierungssturzes

Der erste Kriegsdienstverweigerer in Ägypten
>> Maikel Nabil Sanad braucht unsere Solidarität

"Die Freiheit steht auf dem Spiel"
>> Ein Interview mit dem syrischen Blogger und Anarchisten Mazen Kamalmaz

"Hausboot am Nil" in stürmischen Gewässern
>> Über die Schwierigkeit, in Ägypten ein "Revolutionär" zu sein

Das Elend des Westens
>> ... und die Angst vor der Universalität

Der Fall von Abdallah Abu Rahmah
>> Die Kriminalisierung des gewaltfreien palästinensischen Basiswiderstands und seiner UnterstützerInnen


feminismus

Schwestern zur Sonne! Zur Freiheit!
>> 100 Jahre Internationaler Frauentag aus der Sicht von Anarchafeministinnen

Wie feministisch ist ein Anarchist?
>> Der Kampf um die Frauenbefreiung ist auch einer für libertäre Verhältnisse


kommentar

Es gibt Schöneres als "Die Linke"
>> Zur Sozialismuskonferenz in Münster

Die Revolte in Ägypten
>> Probleme, Grenzen und Chancen


aktuelles

Die VoBo-Bewegung und der Zensus 2011
>> 1983 musste die geplante Volkszählung aufgrund der Proteste gestoppt werden und 1987 fand ein massenhafter Boykott der "Volksaushorchung" statt. Und heute? Wo bleibt die Bewegung gegen Mikrozensus und Volkszählung 2011?

Geisterzug
>> Der Neonaziaufmarsch in Wuppertal konnte nicht verhindert werden

Ganz im Sinne von Paul Wulf
>> Freundeskreis fordert Umbenennung des Jöttenwegs

Klima! Bewegungsnetzwerk
>> Entschädigungszahlungen für Massenverhaftungen während der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen

Sensationelles Urteil im "Fall Gössner"
>> Verfassungsschutz wegen 40 Jahre langen Rechtsbruchs verurteilt

Türkei: Kriegsdienstverweigerer Inan Süver droht weitere Haftstrafe
>> Bitte um Protest- und Unterstützungsschreiben

Der 1. Castortransport 2011 ist angekommen
>> Atommülltransport von Karlsruhe nach Lubmin, 16.-17.2., mit deutlicher Verspätung und vielen Protestaktionen auf der ganzen Strecke

Werbung mit Actionfaktor
>> Die Bundeswehr im Internet


antirassismus

Gedenken am Ramazan-Avci-Platz

"Die Ermordung von Ramazan Avci war ein Wendepunkt in der Migrationsgeschichte"
>> Interview mit Perihan und Ünal von der "Initiative zum Gedenken an Ramazan Avci"


bücher

Im reißenden Strom des Horrorsozialismus
>> Wassili Grossmans sowjetische Innenansichten (1964)


concert for anarchy

Wem gehört Thomas Paine?

Gesang des Atomkraftwerks Neckarwestheim (zu singen auf die Melodie "Bald gras ich am Neckar")


nachruf

"Das sollen die Völker unter sich ausmachen und mich da rauslassen"
>> Zum Gedenken an Peter Paul Zahl


aktion

1. Anarchistische Buchmesse Mannheim
>> 9./10. April 2011 Jugendkulturzentrum FORUM


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net