graswurzelrevolution
357 märz 2011
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
aktion
>> 357 märz 2011

1. Anarchistische Buchmesse Mannheim

9./10. April 2011 Jugendkulturzentrum FORUM

Der Anarchismus ist "eine in sich vielfältige politische Ideologie sowie eine auf ihr fußende politische Bewegung […] Die Grundhaltung des Anarchismus zielt darauf, jede gesetzliche Zwangsordnung, besonders den Staat, zu beseitigen sowie ein autoritäts- und herrschaftsloses Zusammenleben herbeizuführen" (Brockhaus).

Ob der Anarchismus wirklich eine Ideologie ist, sei mal dahingestellt, aber die erwähnte Vielseitigkeit sehen wir als die große Stärke des Anarchismus an. Gerade das wollen wir mit der Buchmesse zeigen.

Unserer Überzeugung nach ist der Anarchismus die vielversprechendste Alternative zum gegenwärtigen kapitalistisch-parlamentarischen Gesellschaftssystem, da sich der Staatskommunismus bzw. -sozialismus auch nicht als erstrebenswert erwiesen hat.

Die Buchmesse soll dazu beitragen, (auch in der Rhein-Neckar-Region) ein vielseitiges anarchistisches kulturelles Leben aufzubauen.

Das libertäre Literaturangebot umfasst heute nicht nur die "Klassiker". Gerade die kleineren Verlage tragen zu einer großen Bandbreite an Autor_innen und Themen bei.

Mit dieser Buchmesse möchten wir diesen Verlagen und deren Autor_innen eine Möglichkeit geben, sich vorzustellen. Sie soll aber auch Interesse an Anarchie wecken und den gedanklichen Austausch zwischen den Teilnehmer_innen fördern.

Geplant sind Autor_innenlesungen und ein künstlerisches Rahmenprogramm. Für Vorschläge und Angebote sind wir offen. Wir danken u.a. den Veranstalter_innen der anarchistischen Buchmessen in Biel (Mai 2010) und Oberhausen (September 2010) für den Erfahrungsaustausch. Der Eintritt ist frei. Wir als Veranstalter_innen verfolgen kein kommerzielles Interesse. Wegbeschreibungen und Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten erfahrt Ihr bald auf unserer Homepage.

Freitag, 08.04.11

Jugendzentrum "Friedrich Dürr" in Selbstverwaltung
Käthe-Kollwitz-Straße 2-4 (am Neuen Meßplatz)
www.juz-mannheim.de

Eröfnungskonzert mit Guts Pie Earshot und The Aliçka Problem

Schlafplatzbörse. Schlafsäcke und Isomatten mitbringen!

Samstag, 09.04.11

Jugendkulturzentrum FORUM
Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim
www.forum-mannheim.de

Beginn der Messe: 9.00 Uhr

Zeit
Raum 1
Raum 2
10.00

"Von Jakarta bis Johannesburg - Anarchismus weltweit"
Lesung mit Sebastian Kalicha

www.unrast-verlag.de/unrast,2,359,6.html

 
11.30

"Abel Paz. Biographie."
Lesung mit Andreas W. Hohmann

www.edition-av.de/buecher/paz_biographie1.htm

"Radikal Mutig"
Lesung mit Hanna Poddig

www.rotbuch.de/programm-3/titel/612-adikal_mutig.html

13.00

"Politik oder Klasseninteressen? Zum Verhältnis von Anarchismus und Marxismus"
Vortrag mit Roman Danyluk

"Beruf: Hure" von Lily Zografou
Lesung mit dem Übersetzer Ralf Dreis

www.edition-av.de/buecher/zografou.html

14.30

"Kritik an Knast und Strafe - von einem frisch Entlassenen"
Vortrag mit Jörg Bergstedt

"Staudamm oder Leben! Indigene gegen großindustrielle Anlagen am Beispiel
von 30 Jahren Kampf an der Narmada/Indien"
Lesung mit Ulrike Bürger

www.graswurzel.net/verlag/staudamm.shtml

16.00

"Abend in der Stadt. Der Kampf um Wohnraum im Kapitalismus"
Diskussionsveranstaltung der "Direkten Aktion"
Mit Holger Marcks & Sebastian Frei

www.direkteaktion.org

"Lebensunwert? Paul Wulf und Paul Brune. NS-Psychiatrie, Zwangssterilisierung und Widerstand"
Lesung mit Bernd Drücke

www.graswurzel.net/verlag/lebensunwert.shtml

17.30

"Anarchie und Tierrechtsbewegung"
Vortrag mit Lou Marin

"90. Jahrestag des Mitteldeutschen Aufstandes"
Vortrag mit Bernd Langer

www.kunst-und-kampf.de

19.00

"Ja! Anarchismus"
Lesung mit Bernd Drücke

www.jugendzeitung.net/onlinemag/rezension-ja-anarchismus/

"Das Frauenkommunebuch: Alltag zwischen Patriarchat und Utopie"
Lesung mit A. Glenk, B. Hapke-Kerwien, A. Kraus, D. Krutisch

www.fau-mat.de/anarcha-feminismus/frauenkommunebuch.php

Ab 20.00 Abendprogramm

"Die Wirklichkeit zerreißen wie einen misslungenen Schnappschuss!"
Anarcho-Poetry mit Michael Halfbrodt und Ralf Burnicki

www.graswurzel.net/294/blackbox.shtml

Danach LIVEMUSIK mit Berlinska Dróha

Sonntag, 10.04.11

Jugendkulturzentrum FORUM
Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim
www.forum-mannheim.de

Beginn der Messe: 9.00 Uhr

Zeit
Raum 1
Raum 2
10.00

"Ausgewählte Schriften Gustav Landauers. Band 4: Nation, Krieg, Revolution."
Lesung mit Siegbert Wolf

www.edition-av.de/gl.htm

 
11.30

"Anarchie und Sex"
Vortrag mit Rudolf Mühland

www.rudolfmuehland.de.be

"Die Füchse der Ramblas"
Lesung mit Oliver Steinke

www.edition-av.de/buecher/ramblas.htm

13.00

"Kollektivarbeit"
Vortrag mit dem Café Libertad Kollektiv

www.cafe-libertad.de/shop/

"Die Situation der Flüchtlinge in Calais"
Vortrag mit CalaisMigrantSolidarity

calaismigrantsolidarity.blogsport.de

14.30

"Anarchie - ein Update ist nötig!"
Thesen zu einem noch nicht veröffentlichten Buch mit Jörg Bergstedt

"Woher der Wind weht"
Lesung mit Guido R. Schmidt

www.edition-nautilus.de/programm/belletristik/buch-978-3-89401-729-3.html

>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben




Weitere Infos

http://buchmesse.anarchie-mannheim.de

info@anarchie-mannheim.de

Medienpartnerschaften: Graswurzelrevolution, utopia, analyse & kritik, Direkte Aktion


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net