graswurzelrevolution
377 märz 2013
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
libertäre buchseiten
>> 377 märz 2013

Rechtsrum in der Männertruppe

Ein neues Buch beleuchtet die Braunzone Bundeswehr

Lucius Teidelbaum: Braunzone Bundeswehr - Rechtsum in der Männertruppe. Unrast-Verlag, Münster, Oktober 2012, 88 Seiten, 7,80 Euro, ISBN 3-89771-117-4

"Szenen einer Nähe - Vom großen Rechtsum bei der Bundeswehr", lautet der Titel eines kleinen Buchs über Rechtsextremismus in der Bundeswehr, das Ulrich Sander 1998 publiziert hat. Seitdem ist bei der Truppe einiges passiert: Auslandseinsätze haben zugenommen, die Armee wurde "transformiert" und die Wehrpflicht ausgesetzt.

Nur bedingt änderte sich bei der Bundeswehr der Umgang mit rechtsextremen Soldaten und der eigenen Traditionslinie. Was sich geändert hat - und welch rechtsextremes Gedankengut teilweise in der Bundeswehr herrscht - kann man nun im frisch erschienen Buch "Braunzone Bundeswehr - Rechtsum in der Männertruppe" von Lucius Teidelbaum nachlesen. In neun Kapiteln gibt der Autor einen guten Überblick von der zweifelhaften Traditionslinie der Armee über rechtsextreme Offiziere und Mannschafts-Soldaten bis hin zum Bundeswehr-Geheimdienst MAD. Teidelbaum räumt dabei mit dem Bild der Bundeswehr als Spiegelbild der Gesellschaft auf: politische linke Leute würden in den allermeisten Fällen erst gar nicht erwägen zur Armee zu gehen. Eine Anziehungskraft habe der Dienst an der Waffe vor allem auf autoritätshörige, politisch rechte Kreise - Neonazis würden sich gezielt ausbilden lassen um im physischen Kampf gegen den politischen GegnerInnen bestehen zu können. Auf der anderen Seite ist es die Bundeswehr selbst, die nicht genug gegen rechtsextremes Gedankengut in ihren Reihen unternimmt - dies liegt teilweise in der Struktur der Armee, die sich nicht vollkommen von ihrer Vorgänger-Armee, der Wehrmacht, losgelöst hat.

Die aktuellen Informationen in dem kleinen Buch sind teilweise aufwändig recherchiert, dennoch fehlen oft Quellen-Verweise, die den Text nachvollziehbarer machen würden.

Das in der Reihe "unrast transparent" des für seine antifaschistischen Fachbücher bekannten Münsteraner "Unrast-Verlags" veröffentlichte Buch gibt einen guten Überblick in die braunen Gedanken einiger Teile der Bundeswehr und fällt am Ende ein differenziertes Urteil: "Die vollkommene Erblindung auf dem rechten Auge scheint etwas nachgelassen zu haben. Allzu offen auftretenden Neonazis wird der Zugang zur Bundeswehr inzwischen tatsächlich verwehrt, wie aus empörten Einträgen in Online-Foren der Szene hervorgeht." Warum die Armee dennoch eine rechte Truppe ist, lässt sich in dem sehr empfehlenswerten "Braunzone Bundeswehr"-Buch von Lucius Teidelbaum, der auch die Website www.braunzonebw.blogsport.de betreut, nachlesen.

Michael Schulze von Glaßer
>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Artikel zum gleichen Thema

Gefechtsübungszentrum Heer (GÜZ) bei Magdeburg: War starts here - let's stop it here!
news & infos 8.7.2014

"Nach vorn!" - "einsatzbereit - jederzeit - weltweit"!
379 mai 2013

Rechtsrum in der Männertruppe
377 märz 2013

Gegen die Militarisierung der Jugend
371 september 2012

Protest-Camp "Militarismus jetzt stoppen!"

Das Camp - war starts here
news & infos 1.7.2012

Krieg beginnt vor unserer Haustür
368 april 2012

Breite Solidarisierung mit inhaftierter Antimilitaristin
news & infos 1.4.2012

FAU-Kritik an der Kampagne für den Erhalt des Marinearsenals Kiel
366 februar 2012

Keine "Wehrpflicht", dafür Karrierezentren
364 dezember 2011

Widerstand gegen Militärpropaganda
356 februar 2011

Vuvuzelas für den Frieden

Zapfnix - gegen Militarisierung und Auslandseinsätze
351 september 2010

Dresdner Zapfenstreichgegner vor Gericht
news & infos 7.12.2009

Dresdner Zapfenstreich-Gegner vor Gericht
news & infos 30.6.2009

Igitt: Militarismus ist ekelig! Wow: Antimilitarismus ist schön!
340 sommer 2009

GelöbNIX in Rheine
news & infos 4.5.2009

Streit um ein Plakat
333 november 2008

In unheilvoller Tradition
328 april 2008

"KarriereTreff Bundeswehr"
325 januar 2008

Heuchelei und Bundeswehr
313 november 2006

GelöbNIX-Demo treibt Bundeswehr in die Enge
news & infos 22.7.2005

Folter und Misshandlung innerhalb der Bundeswehr
296 februar 2005

Leit(di)visionen
292 oktober 2004

Gelöbnix7
news & infos 20.6.2003

NEIN zum Krieg!
277 märz 2003

Scharpings Töchter stören Fahneneid
261 september 2001

Luftlandebrigade 31 Oldenburg
232 oktober 1998

Auf in die konkrete Auseinandersetzung mit der Bundeswehr

GelöbNIX!
229 mai 1998

Bundeswehr-Gelöbnisse verhindern!
228 april 1998

Sozialer Angriff auf die Bundeswehr!
227 märz 1998

Helm ab zum Gebet? - NEIN!
226 februar 1998





 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net