graswurzelrevolution
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
themen

Anti-AKW

Flugzeug ohne Landebahn (421 september 2017)
Verhindern statt verschieben. Abseilen gegen den CASTOR-Transport von EnBW

Erfolg für Kletteraktivistin vor Gericht (news & infos 10.7.2017)
Atomkraftgegnerin gewinnt zwei Verfassungsbeschwerden gegen Gewahrsamnahmen bei Castor-Transporten nach Lubmin

Von Wyhl bis zu den Castor-Blockaden (420 sommer 2017)
Der strategische Einfluss der gewaltfreien Aktionsgruppen auf die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung

Der Atomunfall ist nicht bewältigt (418 april 2017)
Botschaft von Ruiko Muto, Sprecherin der Klägergruppe gegen TEPCO und Repräsentantin der Gruppe Frauen von Fukushima. Vorgelesen auf der Demo zum Fukushima-Jahrestag Hamburg, 11. März 2017

Wir schließen... (414 dezember 2016)
alle Atomanlagen weltweit

Lingen: Prozessmarathon gegen Atomkraftgegnerin (414 dezember 2016)

Und in Gorleben? (414 dezember 2016)
Bei uns loift!

Bure - Waldbesetzung gegen den atomaren Kahlschlag (news & infos 24.6.2016)

Zu nervig für den Knast (409 mai 2016)
JVA-Leiter zahlt Bußgeld aus Angst vor politischen Aktionen im und vor der Justizvollzugsanstalt Hildesheim

Adieu, Marianne (409 mai 2016)
Ein Nachruf

Vertuschte Atomunfälle (408 april 2016)
Steuergelder für das Restrisiko

Menschenverachtende Politik der Atommafia (395 januar 2015)
Die Uranfabrik Narbonne-Malvési und der Kampf des Arbeiters Michel Leclerc gegen die Leukämie

Atomwaffen abschaffen - Modernisierung verhindern! (news & infos 8.7.2014)
Camp und Aktionen in Büchel vom 2. bis 11. August 2014

Beton im Gleis - Aktionsformen der Anti-AKW-Bewegung (news & infos 23.10.2013)
Ausstellung in Köln

Anti-Atom-Herbstkonferenz in Hamburg (news & infos 13.10.2013)
18. - 20. Oktober 2013

Gewaltfreier Widerstand gegen AKWs in Indien (381 september 2013)
In Kudankulam will die Atomindustrie sechs Atomreaktoren gegen den Willen der Bevölkerung durchsetzen

Das Atomkraftwerk bei Kaliningrad (380 sommer 2013)
Für das sofortige Ende dieser üblen Geschichte!

"Meine Heimatstadt Fukushima hat viel verloren" (378 april 2013)
Rede von Naho Dietrich-Nemoto, gehalten auf der Anti-Atom-Demo an der UAA in Gronau am 9. März 2013

"Probleme, die die ganze Welt betreffen" (378 april 2013)
Rede der russischen Ökoaktivistin Swetlana Slobina aus Angarsk, gehalten am 9. März 2013 vor der Urananreicherungsanlage in Gronau (NRW)

Der "teutonische Tsunami" (378 april 2013)
Fessenheim - eine Novelle

Frankreichs Militär mordet in Mali (376 februar 2013)
Die Interessen der französischen Atomindustrie spielen eine große Rolle / Die deutsche Regierung unterstützt den Krieg

Repression gegen AKW-GegnerInnen in Kudankulam (375 januar 2013)
Sind deutsche Firmen am Bau der Atommafiaprojekte in Indien beteiligt?

Gewaltfrei gegen Atomkraftwerke in Indien (373 november 2012)
Brutale Repression gegen südindische Fischerdörfer, die sich gegen die AKW-Baupläne der Regierung wehren

Japans Anti-Atomkraft-Bewegung wächst (372 oktober 2012)
Anderthalb Jahre nach Beginn des Super-GAUs gibt es in Japan eine Massenbewegung für den sofortigen Atomausstieg

Explosiv wie Malville (371 september 2012)
Aktionstage gegen AKW- und Hochspannungsleitungsbau in Frankreich

Internationales Anti-Atom-Sommercamp & Netzwerktreffen (news & infos 1.7.2012)
Döbeln (Mittelsachsen), 30. Juli - 3. August 2012

Chorprobe statt Probebohrung (369 mai 2012)

"Ein Ausstieg betrifft nicht nur die Atomkraftwerke" (368 april 2012)
Ein Gespräch mit der Umweltaktivistin Irene (Gruppe SofA - Sofortiger Atomausstieg)

Ein Anti-Knast-Bericht (367 märz 2012)
Kletteraktivistin Franziska Wittig: "Ätsch! Repression kann zu politischem Engagement führen!"

Ein Jahr Fukushima - wo geht's zum Atomausstieg? (367 märz 2012)

Die Selbstverständlichkeit des Alltags ist verschwunden (367 märz 2012)
Ein Jahr Super-GAU in Japan. Naho Dietrich Nemoto aus Fukushima: "Auf Kosten meiner Heimat und ihrer Kinder"

Atomtransporte quer durch die Welt (367 märz 2012)

"Auf der Straße, auf der Schiene" (365 januar 2012)
Ein Interview mit Freya Rudek (ContrAtom) und Kerstin Rudek (BI Lüchow-Dannenberg) über Atomausstieg light, Anti-Castor-Proteste und mögliche Perspektiven der Anti-Atomkraft-Bewegungen

"Von Atomausstieg kann keine Rede sein" (365 januar 2012)
Ein Interview mit dem Anti-Atomkraft-Aktivisten Matthias Eickhoff (SofA)

Castor-Proteste ab dem 24. November 2011 (news & infos 3.11.2011)

Geburt einer neuen Anti-AKW-Bewegung in Großbritannien (363 november 2011)
Erfolgreiche Blockade des Atomkraftwerks Hinkley Point am 3. Oktober 2011

Repression gegen AtomgegnerInnen in Österreich (363 november 2011)
Während antifaschistische Anti-Atomkraft-AktivistInnen eingeschüchtert werden, verweigern Oberösterreichs Grüne eine Distanzierung vom ökofaschistischen "Weltbund zum Schutze des Lebens" (WSL)

Der Anti-Atom-Kampf geht weiter (361 september 2011)
Zur Ruhe besteht kein Anlass

"Ein Hasardeurspiel mit der Zukunft der Menschheit" (361 september 2011)
Rede bei der Anti-Atom-Mahnwache in Aachen am 20.6.2011

Etappensieg (360 sommer 2011)
Die erfolgreichste soziale Bewegung der Republik lässt sich von der Propaganda des vermeintlichen "Atomausstiegs" nicht täuschen

"Mein Herz ist wie von schwarzem Teer gefüllt" (360 sommer 2011)
Rede von Naho Dietrich-Nemoto aus Fukushima, gehalten am 28. Mai 2011

Neues von Kapital und Demokratie (360 sommer 2011)
Rückblick: Protest gegen die RWE-Hauptversammlung am 20. April 2011

"Wichtig ist der Druck der Straße" (360 sommer 2011)
30 Jahre AKU Gronau. Ein Interview mit dem Aktivisten Udo Buchholz

"Alle Atomkraftwerke abschalten" (359 mai 2011)
Rede von Naho Dietrich-Nemoto aus Fukushima, gehalten am 28. März 2011

"Wunderreaktoren" sollen die Atomindustrie retten (359 mai 2011)
Der Kugelhaufenreaktor als vermeintliches Ass im Ärmel der deutschen Atomlobby

Wie die japanische Regierung ihre Bevölkerung schützt (359 mai 2011)

"verrückt und unrealistisch" (359 mai 2011)
Tschernobyl und Fukushima mahnen: Alle Atomanlagen sofort stilllegen! Atomkonzerne vergesellschaften!

Gegen AKWs und gegen Krieg in Libyen! (359 mai 2011)
Vor 25 Jahren war Ökopax. Und heute?

Abschalten! Sofort! (news & infos 23.4.2011)
Aktionsblatt der graswurzelrevolution

Maßnahmen, die uns vor dem Atomtod retten (358 april 2011)
Fukushima. Trauer, Wut und Widerstand

Die Castoren bleiben länger zu Besuch (358 april 2011)
Atommülltourismus in Mecklenburg-Vorpommern

"Wir brauchen den Druck auf den Ausschaltknopf!" (358 april 2011)
Redebeitrag von Matthias Eickhoff zum Super-GAU in Fukushima: "Nicht in Schockstarre verharren"

Schwarze Wermutpflanze (358 april 2011)
Irina Gruschewaja: "Was sind 20 Kilometer um den explodierten Reaktor, wenn die Strahlen um die ganze Welt gehen?"

Gaddafi als Kunde in Gronau (358 april 2011)
... und die Gemeinschaft der Schurken

Nachrichten-Dienste für die Atomindustrie (356 februar 2011)
"Die Firma" und das Thorium

Widerstand gegen neue AKWs (356 februar 2011)
Acht neue Atomkraftwerke in Großbritannien? Nein danke. Direkte gewaltfreie Aktionen gegen die Atomrenaissance!

Ziviler Ungehorsam kennt keine Staatsgrenzen (354 november 2010)
Eine Gewaltfreie Aktionsgruppe aus Frankreich und Deutschland konnte den Castor stundenlang stoppen. Ein Interview mit dem Aktivisten Damien

Atomausstieg durch "Brückentechnologie" (354 november 2010)
Spektakuläre Kletteraktion gegen den Castor

Die russisch-deutsche Atomrenaissance (353 november 2010)
Der Atommüll, der Tod und das Große Geld

Anti-Atom-BEWEGUNG! (352 oktober 2010)
100.000 demonstrierten am 18. September 2010 für den Atomausstieg. Und jetzt? Auf ins Wendland: Castor stoppen!

Anti-Atom-Bewegung - wie hältst du's mit Parteien? (350 sommer 2010)
Eine kritische Betrachtung des Tschernobyl-Aktionstages 2010 und der Rolle von .ausgestrahlt

"Wir brauchen eine Anti-Atom-Revolution" (349 mai 2010)
Der Winter ist vorbei. Ein neuer Anti-Atom-Frühling ist da: 150.000 Menschen demonstrierten für den Atomausstieg

Renaissance der Atomkraft in Britannien? (349 mai 2010)
Langsam regt sich Widerstand

Bisher schwerster Störfall in der Gronauer Urananreicherungsanlage (346 februar 2010)
Anti-Atomkraft-Bewegung fordert die sofortige Stilllegung der UAA

Emire und Energie (346 februar 2010)
Zentrum für erneuerbare Energien in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und gleichzeitig AKW-Großauftrag

"Coole" Anti-Atom-Demo in Ahaus (346 februar 2010)

"Wir sind hier nicht bei Barbara Salesch" (346 februar 2010)
Eichhörnchen-Prozess wegen "verbaler Nötigung"

Blankoscheck für die Atomindustrie? Nix da! (344 dezember 2009)
Bundesweite Demo am "Brennelemente-Zwischenlager" (BEZ) Ahaus: 20. Dezember 2009, 14 Uhr

Bitte Wenden! (342 oktober 2009)
50.000 Menschen bei "Mal richtig abschalten"-Demo

Mal richtig abschalten! (news & infos 31.8.2009)
Aufruf zur bundesweiten Demo gegen Atomenergie am 5.9.09 in Berlin

RWE-Werbeagentur will urgewald mit juristischen Mitteln einschüchtern (news & infos 7.4.2009)

"Öffentlich, frei und wahrnehmbar" (336 februar 2009)
Der Widerstand gegen den Atomstaat nimmt zu. Ein Gespräch mit Kerstin Rudek (BI Lüchow-Dannenberg)

Klettern gefährdet den Atomstaat (334 dezember 2008)
Ein Interview mit Cécile Lecomte

Wachsender Widerstand (334 dezember 2008)
Die fünfte Jahreszeit im Wendland

"Eine neue Anti-Atom-Bewegung anschieben" (334 dezember 2008)
Interview mit Horst Blume

Auf ins Wendland! (332 oktober 2008)
Die Mobilisierung für die Proteste gegen den Castor-Transport nach Gorleben läuft auf Hochtouren

Der letzte Schrei: Mit Eierschneidern gegen Terroristen (328 april 2008)

"Der Neubau wird mit Gewalt durchgesetzt" (326 februar 2008)
EPR: Der Reaktorneubau in der Basse-Normandie und der Widerstand dagegen. Ein Interview mit Didier Anger

Atommüll verhindern bevor er entsteht (321 september 2007)
Einladung zur Internationalen Uran-Konferenz am 22.09.2007 in Dortmund, 10 - 19 Uhr, Evangelische Bildungsstätte Reinoldinum, Schwanenwall 34 (Nähe Hauptbahnhof)

Stopp Urantransporte (news & infos 25.6.2007)
Atommüll verhindern, bevor er entsteht

Die atomare Globalisierung (319 mai 2007)

Atomausstieg selber machen (314 dezember 2006)
Nur wie?

Goldgräberstimmung in Namibia (313 november 2006)
Börsenwelt: "Hurra Huran!"

10 Jahre X-tausendmal quer (312 oktober 2006)
Ein Ständchen für den Widerstand

Geesthacht: Diddl-Maus bald mit Geigerzähler? (311 sommer 2006)

Kein Krieg und keine Urananreicherung - Nirgendwo! (news & infos 3.6.2006)
Atomwaffen(optionen) abschaffen - auch in Deutschland, UAA Gronau sofort stillegen

Tschernobyl-Jahrestag (310 juni 2006)
Erinnern ja - Konsequenzen nein

Neuer THTR in China (309 mai 2006)
Am deutschen Wesen soll die Reaktor-Welt genesen!

20 Jahre nach Tschernobyl (308 april 2006)
Vergesslich in die Zukunft?

Tschernobyl (308 april 2006)
20 Years After: Wo steht die Anti-Atom-Bewegung?

Für eine grundlegende Wende in der Energiepolitik (news & infos 12.3.2006)
Anzeigenkampagne zum 20. Jahrestag des Super-GAUs von Tschernobyl am 26. April 2006

Ver.di für Atomkraft (304 dezember 2005)
Voll gegen die Leitplanke

Castor in Zeiten der Revolte (304 dezember 2005)

Tag X wird zum APO-Auftakt (303 november 2005)
Angela Merkels erste Amtshandlung: Castor-Transport nach Gorleben

Castortransporte am Totensonntag (news & infos 25.10.2005)

Bundesweite Demonstration gegen Atomkraft (news & infos 25.10.2005)
Gegen Atomkraft - für Erneuerbare Energien am 5. November in Lüneburg

Castoren rollen am Todestag (news & infos 4.10.2005)
Gorleben-Castor Anfang November

3 Tage Erzwingungshaft für Atomkraftgegnerin (news & infos 29.8.2005)

Schluss mit den Angriffen auf die Pressefreiheit! (news & infos 20.8.2005)
Wir protestieren gegen die Repression gegen LabourNet und anti atom aktuell

Hausdurchsuchung in den Räumen der "Anti Atom Aktuell" wegen Prekär Camp-Website (news & infos 12.8.2005)

Mit GPS-Sendern und Lauschangriff gegen Castor-Gegner in Göttingen (news & infos 22.7.2005)
Details zum Überwachungsfall und Beschwerdeverfahren

Sonnenaufgang (301 sommer 2005)
Das Comeback der Anti-Atom-Bewegung

Renaissance der Anti-Atom-Bewegung? (301 sommer 2005)
Tausende demonstrierten gegen den Dresden-Ahaus-Castor

Dortmund: Die Renaissance der Atomkraft hat bereits begonnen! (news & infos 2.6.2005)

Castor-Alarm 30. Mai (news & infos 25.5.2005)
Abfahrttermin für Dresden-Ahaus-Castoren

Kein Castor von Dresden nach Ahaus! (news & infos 7.5.2005)

Kernwaffen abschaffen jetzt! (news & infos 7.5.2005)
60 Jahre nach Hiroshima: Friedensmarsch von Ypres (Friedensstadt) über Brüssel zur nuklearen Basis Kleine Brogel - Belgien

Ja zu dieser EU-Verfassung, heißt Ja zur Atomkraft (news & infos 7.5.2005)
Anti-Atom-Initativen gegen diese EU-Verfassung und den EURATOM-Vertrag - Französische AtomkraftgegnerInnen sollen mit NEIN stimmen

2005: Atomkraftforschung geht unter AREVA weiter! (news & infos 6.2.2005)
Zivile und militärische Technologien verschmelzen

Deutschland, deine Atombomben (295 januar 2005)

"Kompetenzverbund Kerntechnik" forscht weiter an Hochtemperaturreaktoren (news & infos 9.12.2004)

Lebendig (294 dezember 2004)
Der Widerstand gegen den achten Castortransport nach Gorleben. Eine Bilanz

Erklärung der FreundInnen von Sébastien (news & infos 10.11.2004)
Le communiqué des amis de Sébastien

"Erfasst, als er gerade die Schienen verließ" (news & infos 10.11.2004)

"Und wenn das Hindernis ein LKW gewesen wäre?" (news & infos 10.11.2004)
Atomkraft. Fragen zur Geschwindigkeit des Transports für (Atom-, fehlt im frz. Text, d.Ü.) Abfälle, der Sébastien Briard überfuhr

Antiatomaktivismus trägt Trauer (news & infos 8.11.2004)

Zum Demonstrationsverbot beim Castor-Transport im November 2004 (news & infos 4.11.2004)
Im Namen des Grundrechts auf Demonstration gegen das allgemeine Versammlungsverbot

Gorleben reloaded (293 november 2004)
Tag X im Wendland: 6. - 10. November

Renaissance der Atomkraft? (291 sommer 2004)
Neue Pläne zum Wiedereinstieg

Ahaus-Castor zu Pfingsten? (289 mai 2004)
Initiativen rufen zu Protesten auf

Exportschlager Atomkraft zu Schnupperpreisen (289 mai 2004)

Südafrika: Atomkonferenz abgesagt (288 april 2004)
Atomkonferenz von der südafrikanischen Regierung vier Tage zuvor abgesagt, um Atomkonzerne als Investoren nicht zu verprellen

Widerstand erzwingt Castor-Pause (288 april 2004)
Sofortiger Einlagerungsstopp für Ahaus!

Auf der grünen Wiese wächst Widerstand (287 märz 2004)

Der Castor und das Recht auf freie Versammlung (287 märz 2004)

Castor 2003 (284 dezember 2003)
Überrascht von der Vielfalt und Stärke des Widerstands

Castor 2003 - Chronologie der Ereignisse (284 dezember 2003)

150 mit dem Wendlandpass (284 dezember 2003)
... saßen auf der Schiene und erzählten sich was...

Interview mit Anna Kolossova (284 dezember 2003)

Gorleben ruft (283 november 2003)
Castoralarm. Der Herbst ist da und alles wird grün

Hase und Igel (283 november 2003)
Kleine wendländische Märchenkunde

Widerstand am Kap - Schweigen in Deutschland (283 november 2003)

Wir sind am Zug (282 oktober 2003)
Den Castor im November stoppen

Heute schon an morgen denken (281 sommer 2003)
Nach dem Urlaub: Castor stoppen

Gorleben aktuell (280 juni 2003)
Der Castor kommt!

Rotgrüne Regierungen erfreut (278 april 2003)
Endlich neue, "sichere" Atomkraftwerke!

Trainstopping (275 januar 2003)
Die Nacht im Gleisbett

Nadelstiche im Wendland (274 dezember 2002)

Castor im Dutzend billiger? (273 november 2002)
In der zweiten Novemberwoche auf nach Gorleben!

Atomkraftgegner erhielt Ladung zum Haftantritt (news & infos 18.9.2002)
Grundrechte - Nein danke? / 72 Menschen überweisen einen Protest-Euro

Prozesse gegen AtomwaffengegnerInnen! (271 september 2002)

Internationales Anti-Atom-Sommercamp (news & infos 28.6.2002)
20.-28.Juli in Gedelitz/Wendland

Bewegung braucht Raum (270 sommer 2002)

Anti-Atom-Bewegung in Bewegung (265 januar 2002)

Der Castor... (264 dezember 2001)

Bewegung lebt von Veränderung (264 dezember 2001)

On the tracks again... (263 november 2001)

Auftakt in Lüneburg gegen Gorleben-Castor (263 november 2001)
Nächster Castor-Transport ins Zwischenlager Gorleben soll im November rollen [gekürzte Fassung]

"begreifen - angreifen - übergreifend" (263 november 2001)
Bundesweite Anti-Atom-Herbstkonferenz vom 23.-25.11. in Leipzig [gekürzte Fassung]

Auftakt in Lüneburg gegen Gorleben-Castor (news & infos 17.10.2001)
Nächster Castor-Transport ins Zwischenlager Gorleben soll Anfang November rollen

"begreifen - angreifen - übergreifend" (news & infos 17.10.2001)
Bundesweite Anti-Atom-Herbstkonferenz vom 23. - 25. November in Leipzig

Feindbild "Anarchist" (news & infos 11.6.2001)
Wie die Organe der Staatsgewalt aus Gewaltfreien "Gewalttäter" machen (erweiterte Fassung des Artikels aus GWR 260)

Feindbild "Anarchist" (260 sommer 2001)
Wie die Organe der Staatsgewalt aus Gewaltfreien "Gewalttäter" machen

Chasse aux castors... Jagd nach dem Castor (260 sommer 2001)

Ein Schritt Richtung Atomausstieg (259 mai 2001)

Über den Castor hinaus (259 mai 2001)
Zu den gesellschaftlichen Perspektiven des Castor-Widerstandes

Zwei linke Hände (259 mai 2001)

Gleisblockaden bei Wendisch-Evern (259 mai 2001)
Erlebnisbericht von den X-tausendmal quer-Aktionen

Castor-Alarm Rheinsberg/Greifswald: 6. bis 11. Mai 2001 (259 mai 2001)
Notwendiger Castor? Der Ausstiegscastor? Der Castor den wir nicht blockieren sollten?

Schwerpunkt Schiene! (259 mai 2001)

Widerstand (258 april 2001)
Zigtausend AtomgegnerInnen demonstrierten gegen den Castor

Gleise als X auf dem Fahrdamm (258 april 2001)

Französische Anti-Atom-Bewegung ruft zu Aktionen gegen Castortransporte auf (257 märz 2001)
Kritik an grünem Scheinausstieg

Alarm! Der Castor kommt im März (256 februar 2001)
Gorleben wird wieder Kristallisationspunkt des Widerstandes

Die Ereignisse in Philippsburg (254 dezember 2000)
Mehr als ein gelungener Probelauf in Sachen Castor

Bundesanwaltschaft dreht durch (254 dezember 2000)
Anklage wegen "Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung" gegen Castor-Gegner aus dem gewaltfrei-libertären Spektrum

Tag X: 23. 0ktober 2000? (252 oktober 2000)
Kristallisationspunkt Philippsburg - Wir stellen uns quer!

Die Republik der 33 Tage (250 sommer 2000)
Vor 20 Jahren wurde das Bohrloch 1004 bei Gorleben besetzt

AKW im Erdbebengebiet (249 mai 2000)
Proteste gegen Atomkraftwerksbau in der Türkei

Sofortige Stillegung aller Atomanlagen - sonst niX (249 mai 2000)

Atomausstieg rot-grün: Castorhalle bauen, Urananreicherungshalle vergrößern (243 november 1999)
Lingen 25.9.99 & Gronau 3.10.99

Das Jahr-2000-Problem (242 oktober 1999)
Appell an AKW-Betreiber und Bundesregierung: "Alle AKWs kontrolliert abschalten, bevor es vielleicht zu spät ist!"

Schließt Barsebäck jetzt! (240 sommer 1999)
Deutsch-schwedische Anti-Atom-Fahrradtour als Auftakt zur Großdemonstration 1. - 7. August

Atomausstieg sofort! (239 mai 1999)
Der Sofortausstieg ist machbar - wirtschaftliche Interessen stehen dagegen!

Wann, wenn nicht jetzt? (237 märz 1999)
Statt Vertrauen auf rot-grün: AKWs vom Netz blockieren!

Die nächsten Schritte (235 januar 1999)
Was macht die Anti-AKW-Bewegung mit rot-grüner Atompolitik?

X-tausendmal quer - überall! (232 oktober 1998)
Eine Kampagne zur Verhinderung des nächsten Castor-Transportes

Soviel Chance war nie... (231 september 1998)
Ursachen und Wirkungen des sogenannten Castor-Skandal

Sofortige Stillegung aller Atomanlagen! (231 september 1998)
Aktionstag(e) der Anti-AKW-Bewegung in Gronau, Stade, Saarbrücken und Greifswald ab dem 12. September 1998

"CASTOR ist nur ein anderes Wort für Vertrauen." (230 sommer 1998)
Zu den aufgedeckten Verstrahlungen bei Castor-Transporten

Demo gegen französisches Endlager für Atommüll (229 mai 1998)
Am 30./31.5. findet in Neufchâteau/Bure in den Vogesen eine europäische Großdemo statt

Maulwurf- und andere Jagden (228 april 1998)
Der Tag X in Neckarwestheim

Büros der Deutschen Bahn AG in Rotterdam besetzt! (news & infos 23.3.1998)

Gorleben International Peace Team: Ahaus Update No. 2 (news & infos 4.3.1998)

Aktuelles vom Widerstand in Ahaus (news & infos 4.3.1998)
Das wichtigste zuerst: Wann kommt das Castor-Six-Pack?

Castortransporte nach Ahaus: Ein Dilemma für den Staat (227 märz 1998)
Am von der Atomlobby erhofften "Ausweichstandort" Ahaus regt sich der Widerstand

Auf dem Weg zum Tag X: Termine in und um Ahaus (227 märz 1998)

Gorleben International Peace Team auch in Ahaus (227 märz 1998)

Karte der Camps um Ahaus (227 märz 1998)

Den Castor stoppen, bevor er losfährt! (227 märz 1998)
Aktionsbündnis Castor-Widerstand Neckarwestheim mobilisiert gegen den geplanten Castor-Transport aus dem AKW Neckarwestheim

Tag X in Neckarwestheim (227 märz 1998)
Infos für die Transporttage im Süden

Castor aus Rheinsberg nach Greifswald? (227 märz 1998)
Sonntagsspaziergang Rheinsberg am 15.3.!

Auch in Gundremmingen: Wir stellen uns quer! (227 märz 1998)
Öffentliche Ausrangiert-Aktion am AKW am 8. März / Demonstration am 15. März in Günzburg

Australien: Widerstand gegen das Jabiluka-Uranbergbau-Projekt (227 märz 1998)

Im März ist Tag X in Ahaus! (226 februar 1998)
Der Widerstandsfunke aus Gorleben hat auch in Ahaus gewaltfreien Widerstand entfacht

1300 auf die Türme! (226 februar 1998)
Öffentliche Wiederbesteigung der Endlager- Schachttürme

Krümmel: Mal richtig abschalten... (224 dezember 1997)
Camp, Demonstrationen und Aktionen in Krümmel und Geesthacht

Appetitliches Pack (223 november 1997)
Erfolgreiche Aktionen gegen Grafenrheinfeld-Castoren nach La Hague

Mal richtig abschalten (news & infos 16.9.1997)
Atommülltransporte aus Krümmel stoppen

Vorsicht, "Dokumentation"! (news & infos 5.9.1997)
Über Denunziation, getarnt als Dokumentation

Ausgrenzungs-Prozesse (221 september 1997)
Ein abschreckendes Lehrstück über die (Un-)Tiefen politischer Auseinandersetzungen

WAA-Transporte stoppen! (221 september 1997)
Die gewaltfreie Kampagne "Mal richtig abschalten" als Teil von 'NiX mehr!'

Ausgrenzungs-Prozesse (news & infos 2.8.1997)
Antwort umherschweifender GraswurzelrevolutionärInnen zu "Spalt-Prozesse" aus "Geist der Freiheit" und "A-Infos News Service"

Stellungnahme der Redaktion Graswurzelrevolution (news & infos 2.8.1997)
zum Artikel "Gift und Galle" von "einigen FreundInnen des wendländischen Widerstands" in aaa 78

Hallo Jim (news & infos 2.8.1997)
Antwort auf Castor-Nachlese "Autonome Watschenmänner" in Interim 418

Von Gorleben nach Ahaus! (220 sommer 1997)
Neue Ansätze für den Widerstand gegen Castor-Transporte

Durch Castor-Widerstand zur Plutoniumwirtschaft? (219 mai 1997)
Zu der von Michael Sailer (Öko-Institut) losgetretenen Debatte um Sinn und Unsinn des Gorleben- Widerstandes

Ostdeutsches Atomzentrum Greifswald (219 mai 1997)
In diesem Sommer sollen in Greifswald zahlreiche neue Atomprojekte in Angriff genommen werden

Eine Sternstunde gewaltfreier Aktion und Sozialer Verteidigung (218 april 1997)
Die Erfahrungen vom Widerstand gegen den dritten Castor-Transport nach Gorleben können die Republik verändern

Ob gewaltfrei oder militant: Hauptsache Widerstand!? (217 märz 1997)
Notwendige Anmerkungen zu den Anti-Castor-Aktionen im Wendland und anderswo

NIX3: Das Widerstands-Konzept (216 februar 1997)

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht... (216 februar 1997)
Anfang März ist Castor-Alarm im Wendland

Spiegel betreibt Arbeit des Verfassungsschutz (news & infos 11.1996)
Hetze gegen Anti-AKW-Bewegung und Graswurzelrevolution

Dritter Castor-Transport nach Gorleben verschoben! (213 november 1996)
Staatliche Repressionswelle war schon angelaufen / Einige Worte zur Anschlagserklärung autonomer Gruppen vom 8. Oktober

Atomenergie in Indien (211 september 1996)
Der Aufstieg Indiens zur zivil-militärischen Atommacht

Geht alle Gewalt vom Volk aus? (210 sommer 1996)
Wie es Polizei und Medien beinahe gelang, die öffentliche Wahrnehmung des Castor-Widerstandes um 180 Grad zu wenden

Castor und die Folgen (210 sommer 1996)
Der anhaltende Widerstand wird für Atomindustrie und Staat zur ernsthaften Gefahr

Der Anfang vom Ende der Atomindustrie? (207 april 1996)
Was sich in den 10 Jahren seit der Tschernobyl-Katastrophe getan hat

Castor? Die Chancen nutzen! (207 april 1996)
Wie neue Atommüll-Transporte nach Gorleben noch verhindert werden können

>> zurück zur archivübersicht

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Archiv nach Themen

Anarchismus
Anti-AKW
Antifaschismus / Antirassismus
Anti-Gentech
Antimilitarismus
Antiparlamentarismus
Antisexismus / Feminismus
Bücher
Concert for anarchy
Gewaltfreiheit
Graswurzelrevolution
Kunst & Kultur
Libertäre Pädagogik
Ökologie
Ökonomie
Transnationales

Gesamtübersicht






 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net