graswurzelrevolution
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
themen

Bücher

heim.weh - Ulrike Meinhofs letztes Interview (421 september 2017)

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - Was ist mit den Schwestern? (420 sommer 2017)

Ein Attentat als Nicht-Erinnerungsort (420 sommer 2017)

Des Kaisers neue Kleider (419 mai 2017)
Buchbesprechung

Ein Sachcomic gegen die Militarisierung (417 märz 2017)

Anti-Kriegs-Analysen (417 märz 2017)

Self-Tracking oder: Was Orwell nicht kommen sah (417 märz 2017)
Simon Schaupps Analyse von Self-Tracking-Technologien ist beängstigend überzeugend

Homosexualität und Antirassismus (417 märz 2017)

Aufruhr, Terror und die Logik der Gewalt (417 märz 2017)
Die "Propaganda der Tat"

Pazifistischer Antifaschist (417 märz 2017)
Eine Biographie über Emil Julius Gumbel

Am Ende der Idee steht die Tat (417 märz 2017)
Ein Comic erzählt die Geschichte und das Scheitern der anarchistischen Siedlung "Essai"

"Das sollen Gedichte sein?" (417 märz 2017)
Leben und Werk des Revolutionsdichters Oskar Kanehl

Anarchy in the UK (417 märz 2017)
Ein Sammelband durchleuchtet Anarcho-Punk als Subkultur und soziale Bewegung

Netzwerke gegen den Führerstaat (417 märz 2017)
Die Rote Hilfe Deutschlands in der Illegalität ab 1933

Deutschlands misslungene Entnazifizierung (417 märz 2017)

Julius Dickmann (417 märz 2017)
Vom dissidenten Marxismus zum Ökosozialismus

Der "Fürstenhof" (Köpi) (417 märz 2017)
Die anarchistische Bewegung in der Luisenstadt / Kreuzberg bis 1933

100 Jahre Staatskapitalismus (417 märz 2017)
Neue Literatur zum hundertsten Jahrestag der Oktoberrevolution

Wu Ming: Altai (417 märz 2017)
Der Traum von der Gleichheit

Pfand aufs Herz (417 märz 2017)
Ein neuer Gedichtband von Thorwald Proll

Es gibt Hoffnung (417 märz 2017)
Safiye Cans vielversprechendes Debüt

3 mal Hoch? (417 märz 2017)
Anarchismus Hoch 3

Vergessen gemachte WiderstandskämpferInnen (415 januar 2017)
Freiwillige aus Baden und dem Saarland im Spanischen Bürgerkrieg 1936 - 1939

"Mehr Platz für Anarchie" (414 dezember 2016)
Der neue Wandkalender der Anarchistischen Bibliothek und Archiv Wien stellt zwölf österreichische Anarchistinnen vor

Fehlstellen afrikanischer Literaturarbeit (414 dezember 2016)

Kritische Literaturtage Salzburg 2016 (news & infos 18.11.2016)
2. bis 4.Dezember: Literaturmesse für neue, kritische und politische Literatur

Geschichten von der Möglichkeit des Auswegs (412 oktober 2016)
Laurie Pennys anarchafeministische Kurzgeschichten

Die Anarchafeministin Rirette Maîtrejean (412 oktober 2016)
Die Biographie der Attentatskritikerin und Individualanarchistin ist eine Mahnung zur Selbstkritik

Sexualisierte Gewalt (412 oktober 2016)
Mithu Melanie Sanyals detailreiche Analyse des Kulturphänomens "Vergewaltigung"

Anarchismus, Gender und Machismo (412 oktober 2016)
Ein Sammelband über Geschlechterverhältnisse, der zeigt, dass Anarchistinnen und Anarchisten aus der Geschichte lernen können

Gustav Landauer (412 oktober 2016)
Vom Sozialistischen Bund zur Räterepublik

Cary Grant, Tito und ein sprechender Fernseher (412 oktober 2016)

Emma Goldman und die Spanische Revolution (412 oktober 2016)
"Entfachte Utopie" ist eine detaillierte Darstellung der letzten Lebensetappe der Anarchistin

Hoffnungsvolle Desillusionierungen (412 oktober 2016)

Anarchistische Piratenutopien (412 oktober 2016)

Ne znam! #3 (412 oktober 2016)

Fritz Oerter: "In jeder Form ist Gewalt Unkultur." (412 oktober 2016)

Streik! Was für ein wunderbarer Tag (412 oktober 2016)

Bestandsaufnahme zum Neoanarchismus (412 oktober 2016)

Das Ende der Megamaschine (412 oktober 2016)
Fabian Scheidlers Geschichtsschreibung auf Attac-Niveau

Anarchistische Pädagogik (412 oktober 2016)

"Die Einfachheit der Form fördert die Klarheit der Gedanken!" (412 oktober 2016)
"Landschaften des Wortes" von und über Nanni Balestrini

Ins Herz linker Theorie (412 oktober 2016)
Didier Eribons biografisch-sozioanalytische Auseinandersetzung mit Arbeitermilieus, Rechtspopulismus und dem neoliberalen Diskurs

Partei, du rosa Luftballon ... (411 september 2016)
Spanien. Wieviel Hoffnung dürfen wir auf Podemos setzen?

Souverän gegen Rechts (409 mai 2016)
Protestaktion linker und anarchistischer Verlage gegen Jürgen Elsässer und Compact auf der Leipziger Buchmesse

Die Avantgarde und die Revolutionierung des Alltags (408 april 2016)
Ein Interview mit Alexander Emanuely, Autor des Buches "Avantgarde I"

Gegengeschichten oder Versöhnung? (407 märz 2016)
Erinnerungskultur 80 Jahre nach Beginn der Spanischen Revolution 1936

Avantgarde ohne Bewegung (407 märz 2016)
AnarchosyndikalistInnen in der Nachkriegszeit

"Es gibt keinen Grund, nicht weiterzumachen!" (407 märz 2016)

Die Rätebewegung in Berlin 1919/1920 (407 märz 2016)
Eine sozialistische Alternative jenseits von Sozialdemokratie und Stalinismus

Aphrodite, Apfelkitsche (407 märz 2016)

Oh du böse, weite Welt! (407 märz 2016)

Gelungener Einstieg in die anarchistische Kulturgeschichte (407 märz 2016)

Glaube, Führer, Hoffnung (407 märz 2016)
Der Untergang der Clara S.

Erich Mühsam in Meiningen (407 märz 2016)
Die Bakuninhütte und ihr soziokultureller Hintergrund

Imperiale Gewaltkultur (407 märz 2016)

With a little help from my friends (407 märz 2016)

Die wunderbare Welt des Funny van Dannen (407 märz 2016)
Oder: An der Grenze zur Realität

Alexandre Marius Jacobs Leben als Dieb und Strafkolonist (407 märz 2016)

"Ich, der Mörder"-Comic (407 märz 2016)

Gut erzählt, aber politisch fragwürdig (407 märz 2016)
"Lügen von gestern und heute"

Familismus (407 märz 2016)

Ein Retroskop für die Zukunft (407 märz 2016)
"Syfo - Forschung und Bewegung"

"Den Staat zerschlagen!" (407 märz 2016)

Prostitution als Trauma und Gewalt (407 märz 2016)

Murray Bookchins Abkehr vom Anarchismus (406 februar 2016)
Das Problem der Herrschaft als grundlegende Ursache der ökologischen Krise

Der Mythos des Generals (404 dezember 2015)

Transnationale Anarchismusforschung (404 dezember 2015)
Kontroverse Diskussionen um Syndikalismus, Nationalismus und nationale Befreiungsbewegungen

Ein Buch voller Lieblingssätze (403 november 2015)
Laurie Penny: Unsagbare Dinge. Sex, Lügen und Revolutionen

"Denen die Stimme leihen, die geknechtet sind wie wir" (402 oktober 2015)
Eine Hommage an den Journalisten Albert Camus

"Der Anarchismus ist eine Inspirationsquelle" (401 september 2015)
Anett Keller im Gespräch mit Ronny Agustinus vom indonesischen Verlag Marjin Kiri

Monnem rockt! (400 sommer 2015)
Eindrücke von der 3. Anarchistischen Buchmesse

Stimmen aus der Vergangenheit in der Gegenwart (400 sommer 2015)

Rockgiganten vs. Straßenköter (398 april 2015)

"Anarchismus, eine Form der Altersweisheit" (397 märz 2015)
Assoziation Anarchie? Interview mit den Assoziation-A-Verlegern Rainer Wendling und Theo Bruns

Feminismen heute (397 märz 2015)
Positionen in Theorie und Praxis. Welcome to plurality

AnarchistInnen und SyndikalistInnen im Ersten Weltkrieg (397 märz 2015)

Die Stimme der Freiheit (397 märz 2015)
Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung

¡Guerra! Spaniens heimliches Trauma (397 märz 2015)

Marx versus Stirner (397 märz 2015)

Eine Stimme der SexarbeiterInnen (397 märz 2015)
Melissa Gira Grant: "Hure spielen"

Das neue Spiel (397 märz 2015)

Zwangsräumungen verhindern (397 märz 2015)
"Miete verweigern, Kündigung in's Klo, die Häuser gehören uns sowieso"

Was tun wenn's klemmt? (397 märz 2015)
Strategien gegen die Bewegungsstarre

Weltordnungskriege und gescheiterte Staaten (397 märz 2015)

Griechenland: Das exemplarische Scheitern der Demokratie (397 märz 2015)

Digitale Selbstverteidigung (397 märz 2015)

Der Schauprozess gegen Lothar König (397 märz 2015)

"Hartz 5" - ein Roman (397 märz 2015)

Packendes Bekenntnis (397 märz 2015)
Subjektive Fragmente einer autonomen Revolte in den 1980er Jahren

Ananthamurthy: Von der repressiven Einfalt zur libertären Vielfalt (397 märz 2015)

Tierrechtsbewegung: Zwei Einführungen (397 märz 2015)

3. Anarchistische Buchmesse Mannheim (news & infos 14.2.2015)
24. bis 26. April 2015: "Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns." (Franz Kafka)

Deutsche Dschihad-Strategie gescheitert (396 februar 2015)

Offene Arbeit (394 dezember 2014)
"Und dass hier bei uns eine Diktatur gestürzt wurde, ohne dass jemand am Laternenpfahl hing, ohne dass jemandem ein Haar gekrümmt wurde ..." (S. 83)

Ist Anarchie radikale Demokratie? (393 november 2014)
Ein Plädoyer für die Mannigfaltigkeit

Applaus dem Dingsda (393 november 2014)

Frauen, Arbeit, Migration... und einiges mehr! (392 oktober 2014)
Die 3. libertäre Medienmesse in Essen - Ein Erlebnisbericht

25 Jahre Unrast (392 oktober 2014)
Nina Nadig, Bernd Drücke und Horst Blume im Gespräch mit den Verlegern Jörn Essig, Martin Schüring und Markus Kampkötter

Eine Box der Komintern (392 oktober 2014)
Spanien im Herzen. Lieder des Spanischen Bürgerkriegs

3. Libertäre Medienmesse: Frauen.Arbeit.Migration (news & infos 8.7.2014)
29.-31. August 2014, Zeche Carl, Essen

Zwanzigtausend Meilen für die Anarchie (390 sommer 2014)
40 Jahre Edition Nautilus. Ein Gespräch mit den Verlegerinnen Hanna Mittelstädt und Katharina Picandet

Das Prinzip Nolo (390 sommer 2014)
Erich Mühsam zum 80. Jahrestag seiner Ermordung

"Es kommt auf die Bedürfnisse an" (389 mai 2014)
Karin Kramer, am 9. November 1939 in Berlin geboren und dort gestorben am 20. März 2014. Ein Nachruf auf die Verlegerin, Redakteurin und einflussreichste Anarchistin im deutschsprachigen Raum

"Nicht das klassische, weiße Bild des Kollektivs" (387 märz 2014)
Ein Gespräch mit Willi Bischof und Carina Büker (Verlag edition assemblage)

Eine Geschichte der Besiegten (387 märz 2014)
Der neue Antikriegscomic des Anarchisten Jacques Tardi

Bleib da oben! (387 märz 2014)
Von aktivistischen Eichhörnchen und unnachgiebigen Repressionssystemen

"Anarchismus Hoch 2" (387 märz 2014)
Libertäre Vielfalt und gegenseitige Hilfe

Das Buch des Jahres (387 märz 2014)
Deutsche AnarchosyndikalistInnen im Spanischen Bürgerkrieg

Reflexionen der Schwarzen Flamme (387 märz 2014)

Gegen Ausbeutung, für Autonomie (387 märz 2014)
Luz Kerkelings Studie zum "indigenen Widerstand" im Süden Mexikos lässt die AkteurInnen selbst zu Wort kommen

Das lebendige Buch (387 märz 2014)
Der Libertad Verlag geht neue Wege

Erfahrungen des New Yorker Direct-Action-Networks 1999-2003 (387 märz 2014)

Der Kampf ums Isental (387 märz 2014)
Ermittlungen zwischen Resentiments und identitärer Verortung

"Incredible India!" (387 märz 2014)

Der Kampf gegen das Macht-Mantra (387 märz 2014)
Religiöser Hass und patriarchalische Herrschaft in zwei indischen Romanen

Volins "Unbekannte Revolution" (387 märz 2014)
Anarchistische Geschichtsschreibung der russischen Revolutionen

Ein "Handbuch zur Freiheit" (387 märz 2014)
Schritt für Schritt ins Paradies

Eine gelungene Einführung (384 dezember 2013)
... in die ideengeschichtlichen Verbindungen zwischen Christentum und Anarchismus

Albert Camus, Anarchosyndikalist (384 dezember 2013)

Zum 100. Geburtstag: Kulturkampf um Albert Camus (383 november 2013)
In Frankreich vereinnahmen die gegensätzlichsten Strömungen den Theoretiker der Revolte

Die letzte Die Aktion (news & infos 23.10.2013)
Zum Gedenken an Lutz Schulenburg

Anja Röhls Erinnerungen an Ulrike Meinhof (381 september 2013)
Ein wichtiges Buch gegen das Zerrbild "RAF-Monster"

Lutz Schulenburg (380 sommer 2013)
Ein Nachruf

Anarchistische Buchmesse Mannheim: Programm (news & infos 14.4.2013)

Der "teutonische Tsunami" (378 april 2013)
Fessenheim - eine Novelle

Lesen mit Schmerzen (377 märz 2013)
Antifaschistische Aufklärung tut weh: "… und über uns kein Himmel"

Eine sehr gute Arbeit (377 märz 2013)
Martin Baxmeyers Dissertation über die anarchistische Literatur des Spanischen Bürgerkriegs (1936-1939)

Es ist nie zu früh (377 märz 2013)
P.M.s neuer Roman: Manetti lesen - oder: Vom guten Leben

Polyamory (377 märz 2013)
Eine andere Liebesbeziehung

Schüsse und Worte (377 märz 2013)
Die anarchistische Odyssee von Emma Goldman und Alexander Berkman

Die Vielfalt anarchistischer Welten (377 märz 2013)
Ein Sammelband als bunte Anarcho-Mischung

Maskulismus als neuer Antifeminismus (377 märz 2013)

Punkrocktarif (377 märz 2013)
Yok Quetschenpauas Taxifahrten durch die extreme Mitte

Gedächtnistraining für die Emanzipation (377 märz 2013)
"Bewegung bewahren"

Topf & Söhne (377 märz 2013)
Hausbesetzung auf einem Täterort

Brillante Umsetzung einer Geschichte (377 märz 2013)
Ein Comicsachband über Wurzeln, Ideen und Erscheinungsformen der Genossenschaftsbewegung

In Seattle wurde 1996 das Rad neu erfunden (377 märz 2013)
... es war viereckig!

"Marinus, Marinus, Du warst es nicht, es war König Feurio!" (377 märz 2013)
Interview mit Edition-Nautilus-Verleger Lutz Schulenburg. Zur Wiederauflage von "Marinus van der Lubbe und der Reichstagsbrand - Das Rotbuch"

Anarchismus ohne AnarchistInnen (377 märz 2013)
Staatsfeindschaft und Gewaltkritik in der jüngsten Marxexegese

George Orwells emanzipatorischer Antikommunismus (377 märz 2013)
Von "Mein Katalonien" zu "1984"

Rechtsrum in der Männertruppe (377 märz 2013)
Ein neues Buch beleuchtet die Braunzone Bundeswehr

Tolstois christlicher Anarchismus (377 märz 2013)
... gegen Staat und Kirche

Die Ursachen der Krise (377 märz 2013)
Eine Gesellschaft, die Reichtumspotentiale entwickelt hat, an denen sie zugrunde geht

2. Anarchistische Buchmesse in Mannheim (news & infos 3.3.2013)
Nach dem großen Erfolg 2011, findet auch in diesem Jahr wieder die Anarchistische Buchmesse in Mannheim statt: 19. bis 21. April 2013

Der Widerstand der vielen (376 februar 2013)
Gewaltfreie Aktionen von Gandhi bis zur Gegenwart

Anarchismus und Occupy-Bewegung in den USA (372 oktober 2012)
"Stop using our movement to escape reality!"

Konstruktiver Rundumschlag (372 oktober 2012)
Philippe Kellermanns Gesprächsband über Marxismus und Anarchismus gibt Einblick in linke Denkwerkstätten heute, und in den Keller der Geschichte

Kartoffeln und Computer (372 oktober 2012)

Ein Beitrag zur Erforschung der Neuen Sozialen Bewegungen (372 oktober 2012)
Hartmut Rübner: "Die Solidarität organisieren". Konzepte, Praxis, Resonanz linker Bewegung in Westdeutschland nach 1968

Indien: Teilerfolg für Staudamm-Vertriebene (372 oktober 2012)

Tripper, Bandwurm, Anarchie (372 oktober 2012)
Erich Mühsams Tagebücher bieten Einblick ins Seelenleben, in die Ideenwelt, in Irrungen und Wirrungen eines sympathischen Anarchisten

Gewalterfahrungen von Flüchtlingen in Sri Lanka und Deutschland (372 oktober 2012)

Gieriges System (372 oktober 2012)
Krise und Scheitern des Kapitalismus

Kein Befehlen, kein Gehorchen! (372 oktober 2012)
Ein Buch über die Geschichte der Syndikalistisch-Anarchistischen Jugend (SAJD)

Zur Bolschewismuskritik von links (372 oktober 2012)
Hendrik Wallat: "Staat oder Revolution"

Die besten Feinde (372 oktober 2012)

Das emanzipatorische Potential des "ästhetischen Blicks" (372 oktober 2012)
Kunst und Politik zwischen Bourdieu und Rancière

Veganismus als postmoderner Anarchismus? (372 oktober 2012)

Widerstand an den Graswurzeln (372 oktober 2012)
Zwischen Israel und Palästina

2. Libertäre Medienmesse vom 24. bis 26. August 2012 in Bochum (news & infos 1.7.2012)

Den Knoten achten! (370 sommer 2012)
Ekkehart Krippendorff "Lebensfäden. Zehn autobiographische Versuche"

Zur Kritik der Gewalt an Tieren (370 sommer 2012)
Libertäre, pazifistische und feministische Positionen

Die surrealistische Revolution - Worte zum Überleben (370 sommer 2012)
Von Freiheit, Liebe und Widerstand. Auf den Spuren von Robert Desnos

Erich Honeckers Achselhöhlendünste (368 april 2012)
Warnende Anmerkungen zur "Bibliothek des Widerstands" (Berlin, 2010)

"Diese Liebe, die wie ein Kind im Dunkeln zittert vor Angst, macht anderen Angst" (367 märz 2012)
Jacques Prévert war zutiefst subversiv, radikal frei und gründlich anarchisch

Praktisches für eine Welt der Zukunft (366 februar 2012)
Was mehr wird, wenn wir teilen. Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter

Rendezvous bei Boris Vian (366 februar 2012)
In Paris engagiert sich die "Fond'Action Boris Vian" für den Prinzen von Saint Germain

Starker Tobak Michael (365 januar 2012)
Seidmans Buch "Gegen die Arbeit" wirft Fragen auf und hat es in sich

"Tempel der Ausbeutung und Vertreibung" (362 oktober 2011)
Der Widerstand gegen die Narmada-Staudämme in Indien

Zärtliche Cousinen? (362 oktober 2011)
Zum Verhältnis von Anarchismus und Marxismus in der Geschichte der sozialistischen Bewegung

Kriegerdenkmal endlich 'echt' - kaputt (362 oktober 2011)
Denk Mal!

Aufstand in Patagonien (362 oktober 2011)
Rückblick auf ein düsteres Kapitel argentinischer Geschichte

Anarchisten auf der Gangway (362 oktober 2011)
Ein neues Buch über die Teilnahme deutscher Anarchosyndikalistinnen und Anarchosyndikalisten an Krieg und Revolution in Spanien (1936-1939)

Bewegend (362 oktober 2011)
Lily Zográfous "Beruf: Hure" ist ein Plädoyer für den Kampf um Selbstbestimmung und Freiheit

Copy-and-paste-Syndikalismusforschung (362 oktober 2011)
Helge Döhrings bedenklicher Umgang mit Quellen

Dichtung als Wahrheit (362 oktober 2011)
Der vom sozialdemokratischen "Vorwärts" gelobte Roman "Eolo - Leben und Schicksal eines italienischen Anarchisten 1918-1945" ist mit Vorsicht zu genießen

Dialog in Zeiten des Misstrauens (362 oktober 2011)
Berührungspunkte zwischen dem freiheitlichen Sozialisten Buber und dem Politiker Hammarskjöld

Eine Zeitreise (362 oktober 2011)
Gert Hoffmanns Erinnerungen

Prinzipienfest und pragmatisch (362 oktober 2011)
Sam Dolgoff: Anarchistische Fragmente

Tausend Projekte ohne Beachtung (362 oktober 2011)
Versammelt im neuen "Handbuch Alternativmedien 2011/2012"

Wahrheit und Genuss (362 oktober 2011)
Über die ausgewählten Briefe von Guy Debord

"Mutterkorn" (362 oktober 2011)
Ungeschöntes Dasein zwischen Politik und Abhängigkeit

Hommage an Mumia Abu Jamal (362 oktober 2011)
Der berühmte politische Gefangene und sein Freiheitskampf

Den "Kampf der Giganten" Marx/Bakunin hat es nie gegeben (358 april 2011)
Ein Wälzer widerlegt einen Mythos der Arbeiterbewegung

"Das sollen die Völker unter sich ausmachen und mich da rauslassen" (357 märz 2011)
Zum Gedenken an Peter Paul Zahl

1. Anarchistische Buchmesse Mannheim 9./10. April 2011 (357 märz 2011)
Jugendkulturzentrum FORUM

Gegen die Militarisierung des linken Diskurses! (355 januar 2011)
Die Inszenierung tendenziell totalitärer Entweder-Oder-Politik in Der kommende Aufstand

"Emma Goldman hatte seidene Unterwäsche eingekauft, die todschick war" (354 dezember 2010)
Sabine Hunziker im Gespräch mit der Übersetzerin Marlen Breitinger

Großartig und absolut lesenswert (354 dezember 2010)
Emma Goldmans Lebenserinnerungen

Die erste libertäre Medienmesse im Ruhrgebiet (352 oktober 2010)
Ein Rückblick

"Je mehr Gewalt, desto weniger Revolution" (352 oktober 2010)
Ein weltweiter Aufbruch - Gespräch über den gewaltfreien Anarchismus

Der Respekt des freien Geistes (352 oktober 2010)
Abel Paz' Biographie ist eine wichtige Fundgrube zur Geschichte Spaniens

"Die Geschlechtsbeschneidung zu tolerieren ist Rassismus" (352 oktober 2010)
Ein Interview mit der Autorin und Menschenrechtsaktivistin Waris Dirie ("Wüstenblume")

Anarchie im Hier und Jetzt (352 oktober 2010)
Libertäre Theorie und Praxis

Gegen den Strom (352 oktober 2010)
Die Autobiographie von Howard Zinn

Anders Wirtschaften ist möglich (352 oktober 2010)
Wegweiser Solidarische Ökonomie

Der Test mit der Herrschaftsbrille (352 oktober 2010)
Herrschaftskritik: Analysen. Aktionen. Alternativen

Ein Deserteur lehrt uns Gedächtnis (352 oktober 2010)
Rainer Schepper erinnert an seine Fahnenflucht

Frieden schaffen ohne Waffen (352 oktober 2010)
Diana Francis will das Wohlbefinden Anderer mit dem unsrigen verknüpfen

Ziviler Ungehorsam oder Demokratie? (352 oktober 2010)
Zu konfrontativen Kampagnen und Repression gegen TierrechtlerInnen in Österreich

Arbeitsforschung in revolutionärer Absicht Sozialismus oder Barbarei? (352 oktober 2010)
Andrea Gabler erzählt die Geschichte einer "linkslibertären Gruppe"

Durchblick aus dem Knast (352 oktober 2010)
"Power durch die Mauer, bis sie bricht"

Das traurig in der Zelle gepfiffne lustige Lied (350 sommer 2010)
Die Epoche der Vagabunden

Ein Comic, der Lust auf Anarchie macht (346 februar 2010)
Findus' "Kleine Geschichte des Anarchismus"

Die Aktualität des anarchistischen Kampfes (345 januar 2010)
Vor 50 Jahren starb Albert Camus. Lust, sich mit ihm auseinanderzusetzen, macht: "Ich revoltiere, also sind wir"

Schweigen heißt Lügen (342 oktober 2009)
Howard Zinn zur Präsidentschaft Barack Obamas, zur Krise und zu den Grundvoraussetzungen für den Aufbau einer friedlichen und gerechten Welt

Pop! Stolizei! (342 oktober 2009)
Seyfried "Die Werke. Alle!"

Hier geht die anarchistische Post ab (342 oktober 2009)
"Anarchismus 2.0"

Another brick in the wall (342 oktober 2009)
Risse im Putz. Autonomie, Prekarisierung und autoritärer Sozialstaat

Anleitung zur Selbstermächtigung (342 oktober 2009)
Über ein pädagogisches Paradoxon und was damit zu tun ist

Seit 30 Jahren: Für ArbeiterInnen Uninteressant (FAU)? (342 oktober 2009)

Vom Massada-Komplex zum Samson-Syndrom (342 oktober 2009)
Moshe Zuckermanns Gedanken zu sechs Jahrzehnten Israel

"Schlosser, Mechaniker, Revolutionär" (342 oktober 2009)
Errico Malatestas "Ungeschriebene Autobiographie"

Wer ließ sich zum Widerstand anstiften? (342 oktober 2009)
Kressman Taylor: ADRESSAT UNBEKANNT

"Den Alltag widerständig gestalten" (342 oktober 2009)
Ein Interview mit den Autorinnen Hanna Poddig und Silvia Hable

Hanna Poddig: Radikal mutig - meine Anleitung zum Anderssein (342 oktober 2009)

Punk und Protest (342 oktober 2009)
Silvia Hable: Augen zu gilt nicht.

Endlich! Gustav Landauers Ausgewählte Schriften (342 oktober 2009)
"Barcelona ist immer noch besser als [Berlin-] Wilmersdorf"

Kritische Theorie und Tierrechte (342 oktober 2009)
Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen

Den Kreislauf der Gewalt beenden (338 april 2009)

Wenn Handeln unmöglich wird (334 dezember 2008)
Simone Weil und der Anarchismus

Der Intimfeind (332 oktober 2008)
... oder wie der Kolonialismus uns alle kolonisiert

Holger Marcks/Matthias Seiffert (Hg.): Die großen Streiks. Episoden aus dem Klassenkampf
Streik als Mittel des Zivilen Ungehorsams (332 oktober 2008)
Ein Interview mit Holger Marcks und Matthias Seiffert

Gabriel Kuhn (Hg.): Neuer Anarchismus in den USA. Seattle und die Folgen
Die Idee, die sich weigert zu sterben (332 oktober 2008)
Neuer Anarchismus in den USA. Seattle und die Folgen

Peter Birke und Chris Holmsted Larsen (Hg.): Besetze deine Stadt! - BZ din by! Häuserkämpfe und Stadtentwicklung in Kopenhagen
BZ DIN BY! (332 oktober 2008)
Besetze Deine Stadt

Alexandre Froidevaux: Erinnerungskultur 'von unten' in Spanien. Eine Oral History-Untersuchung der recuperación de la memoria histórica in Valencia (2000-2005)
Den Opfern ihre Würde wiedergeben (332 oktober 2008)
Erinnerungskultur 'von unten' in Spanien

Herman Knüfken - Von Kiel bis Leningrad. Erinnerungen eines revolutionären Matrosen 1917 bis 1930
Ein revolutionärer Matrose in der Mühle der Geschichte (332 oktober 2008)
Die Autobiographie des Hermann Knüfken

Werner Portmann: Die wilden Schafe. Max und Siegfried Nacht. Zwei radikale jüdische Existenzen
Lebenswege der Gebrüder Nacht (332 oktober 2008)

Rheinisches JournalistInnenbüro/Recherche International e.V. (Hg.): Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg. Unterrichtsmaterialien zu einem vergessenen Kapitel der Geschichte
Geschichtsschreibung von unten (332 oktober 2008)
Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg

Mühsam und Eisner über Tolstoi (332 oktober 2008)
Neue Publikationen zum 180. Geburtstag Tolstois

Rita Schäfer, Frauen und Kriege in Afrika, Ein Beitrag zur Genderforschung
Frauen und Kriege in Afrika (332 oktober 2008)
Rita Schäfers neuer Beitrag zur Genderforschung

Robert Halbach (Hg.): Der Rebell Anarchik! - Weshalb schwingen die Anarchisten eine schwarze Fahne?
Zwilles Vorgänger (332 oktober 2008)
Der Rebell Anarchik

Ramon Chao: Ein Zug aus Eis und Feuer. Mit Mano Negra durch Kolumbien
Mit Manu Chao durch Kolumbien (332 oktober 2008)
Ramon Chao: "Ein Zug aus Eis und Feuer"

"ein bisschen hitlerhaft" (328 april 2008)
Mit Götz Aly treibt das 68er-bashing ungeahnte Blüten

Die Frage "Welche Vernunft?" (328 april 2008)
... verkniff sich das kleine Ferkel

NATO raus aus dem schwarzen Afghanen! (322 oktober 2007)
Interview mit Gerhard Seyfried und Ziska Riemann

Achim von Borries/Ingeborg Weber-Brandies (Hg.): Anarchismus - Theorie, Kritik, Utopie
Ausgewogenes Kraftfutterpaket für lesefreudige Libertäre (322 oktober 2007)
Anarchismus - Theorie, Kritik, Utopie

Horst Stowasser: Anarchie! Idee - Geschichte - Perspektiven
Der Große Stowasser (322 oktober 2007)
Latein studieren wollen sie? Wir wollen Anarchie!

Notes from Nowhere (Hg.): wir sind überall. weltweit. unwiderstehlich. antikapitalistisch.
Eine andere Welt ist auf dem Weg (322 oktober 2007)
"wir sind überall" - GlobalisierungskritikerInnen als AutorInnen

US@ reloaded (322 oktober 2007)
Howard Zinn: Eine Geschichte des amerikanischen Volkes

Ralf Burnicki: Zahnweiß
Check in, Scheck out (322 oktober 2007)
Ralf Burnickis Lyrikbändchen "Zahnweiß. Kaufhaus-Poetry" verdirbt den Spaß beim Einkaufen

Subcomandante Marcos: Geschichten vom Alten Antonio
Zwischen revolutionärer Rhetorik und indigenen Mythen (322 oktober 2007)

Tariq Ali: Piraten der Karibik. Die Achse der Hoffnung
Piraten unter sich (322 oktober 2007)
Der Alt-68er Tariq Ali polemisiert über Politik in Lateinamerika

Milly Witkop, Hertha Barwich, Aimée Köster u.a.: Der Syndikalistische Frauenbund, hg. von Siegbert Wolf
Anarchistinnen für Frauenbefreiung (322 oktober 2007)
Eine Artikelsammlung zum Syndikalistischen Frauenbund

Andrea Maria Schenkel: Kalteis
Kalteis (322 oktober 2007)
Nach Lektüre dieses verdammten Buchs habe ich zwei Nächte schlecht geträumt

Bertrand Stern: Schluß mit Schule! Das Menschenrecht, sich frei zu bilden
Lernen und Bildung ohne Schule (322 oktober 2007)

Judith Butler, Gayatri Chakravorty Spivak: Sprache, Politik, Zugehörigkeit
Kämpferische Fragmente (322 oktober 2007)
Judith Butler und Gayatri Spivak über protestierende MigrantInnen, Nationalstaat und den Unwillen, sich Hannah Arendt singend vorzustellen

Bertrand Russell (321 september 2007)
Mathematiker, Philosoph und radikaler Kriegsgegner

Ein starkes Buch, das wütend macht (320 sommer 2007)
Lebensunwert? Paul Wulf und Paul Brune. NS-Psychiatrie, Zwangssterilisierung und Widerstand

Thomas Wagner: Irokesen und Demokratie. Ein Beitrag zur Soziologie interkultureller Kommunikation
Von den Indianern lernen (320 sommer 2007)
Ein Irokesenschnitt weltweiter Verfassungen - eine dringende Lektion am Beginn des 21. Jahrhunderts

Horst Stowasser, Anti-Aging für die Anarchie? Das libertäre Barcelona und seine anarchistischen Gewerkschaften 70 Jahre nach der Spanischen Revolution. Eine Reportage
Grüße von der Feuerrose (318 april 2007)

"Das interessante an der Pariser Commune ist der Entwurf einer Demokratie von Menschen für Menschen" (318 april 2007)
Ein Interview mit dem Comic-Autor Jacques Tardi

Lesebewegungen (317 märz 2007)
Ein aktuelles Verzeichnis deutschsprachiger alternativer Printmedien ist erschienen

Werner Portmann / Siegbert Wolf: "Ja, ich kämpfte". Von 'Luftmenschen', Kindern des Schtetls und der Revolution. Biographien radikaler Jüdinnen und Juden
Heraus aus dem Haus der Knechtschaft! (316 februar 2007)
"Ja, ich kämpfte". Von 'Luftmenschen', Kindern des Schtetls und der Revolution. Biographien radikaler Jüdinnen und Juden

Neues vom Mythos? (313 november 2006)
B. Traven: Ein deutscher Anarchist in Mexiko

Endlich erwachsen? (312 oktober 2006)
18 Jahre Verlag Edition AV. Ein Interview mit Dieter Johannes, Julia und Andreas W. Hohmann

Walther L. Bernecker / Sören Brinkmann: Kampf der Erinnerungen. Der Spanische Bürgerkrieg in Politik und Gesellschaft 1936 -2006
Kampf der Erinnerungen (312 oktober 2006)
Der Spanische Bürgerkrieg in Politik und Gesellschaft 1936-2006, von Walther L. Bernecker und Sören Brinkmann

Curious George Brigade u.a.: DIY. Von Anarchie und Dinosauriern
Von Verbalradikalinskis und Dinosauriern (312 oktober 2006)
Jenseits von Chomsky, Biehl und Bookchin: Subkultureller US-Anarchismus

Hans-Jürgen Degen und Jochen Knoblauch: Anarchismus. Eine Einführung
Anarchismus wird gemacht (312 oktober 2006)
Eine Einführung mit Auslassungen

Biene Baumeister, Zwi, Negator: Situationistische Revolutionstheorie. Eine Aneignung
Die Situationistische Internationale (312 oktober 2006)
... und ihre Revolutionstheorie

Gerhard Senft (Hg.): Essenz der Anarchie. Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus
Libertäre Parlamentarismuskritik (312 oktober 2006)
Essenz der Anarchie?

Die Rebellion hat ein Geschlecht und findet statt (312 oktober 2006)
Zu einer neuen Reihe des Verlags "Edition AV"

Bernd Drücke (Hg.): ja! Anarchismus. Gelebte Utopie im 21. Jahrhundert. Interviews und Gespräche
So viele Berichte. So viele Fragen (312 oktober 2006)
Ein Interview mit Johann Bauer zu: Bernd Drücke (Hg.): ja! Anarchismus. Gelebte Utopie im 21. Jahrhundert. Interviews und Gespräche. Karin Kramer Verlag, Berlin 2006

interface (Hg.): WiderstandsBewegungen. Antirassismus zwischen Alltag und Aktion
Interessantes Strandgut (312 oktober 2006)
Verlag Assoziation A legt umfassendes Konvolut antirassistischer Texte vor

Mahmood Mamdani: Guter Moslem, böser Moslem. Amerika und die Wurzeln des Terrors
Kultur oder Politökonomie des Terrors? (312 oktober 2006)

John Holloway: Die Zwei Zeiten der Revolution. Würde, Macht und die Politik der Zapatistas
John Holloway (312 oktober 2006)
Die zwei Zeiten der Revolution

Rudolf Naef: Russische Revolution und Bolschewismus 1917/18 in anarchistischer Sicht
Russische Revolution, 32 Jahre zu spät (312 oktober 2006)

Frank Schirrmacher: Minimum. Vom Vergehen und Neuentstehen unserer Gemeinschaft
Vom Wert der Töchter (311 sommer 2006)
Frank Schirrmacher unterbreitet und unterschreitet das "Minimum"

Peter Bürger: Kino der Angst. Terror, Krieg und Staatskunst aus Hollywood
Die Kunst der Propaganda (309 mai 2006)

Linke Buchtage Berlin (news & infos 10.5.2006)
Zum vierten Mal: 19.-21. Mai, Mehringhof, Berlin

Marc Amann (Hg.): go.stop.act! Die Kunst des kreativen Straßenprotests. Geschichten, Aktionen, Ideen
Eine Symbiose von Widerstand und "Spaßgesellschaft"?
(305 januar 2006)
go.stop.act! Die Kunst des kreativen Straßenprotests

"Das A im strahlenden Kreis" (302 oktober 2005)
Von linkeck zu Bakunin - 35 Jahre Karin Kramer Verlag. Ein Interview mit Karin und Bernd Kramer

Reinhard Müller: Franz Prisching: G'roder Michl, Pazifist und Selberaner
Anarchismus und Lebensreform (302 oktober 2005)
Franz Prisching: G'roder Michl, Pazifist und Selberaner

Gruppe B.A.S.T.A. (Hg.): Ricardo Flores Magón: Tierra y Libertad
Tierra y Libertad (302 oktober 2005)
Drama en cuatro Actos

Jürgen Mümken (Hg.): Anarchismus in der Postmoderne. Beiträge zur anarchistischen Theorie und Praxis
"Anarchismus in der Postmoderne" (302 oktober 2005)
Beiträge zur anarchistischen Theorie und Praxis

Erika Schweizer: Geistliche Geschwisterschaft. Nelly Sachs und Simone Weil - ein theologischer Diskurs
Nelly Sachs und Simone Weil (302 oktober 2005)
Zwei "große Beunruhigende"

Devi Prasad: War is Crime against Humanity. The Story of the War Resisters' International
War is a Crime against Humanity (302 oktober 2005)

Markus Henning/Rolf Raasch: Neoanarchismus in Deutschland: Entstehung - Verlauf - Konfliktlinien
Neoanarchismus (302 oktober 2005)

Feministisches und marxistisches Denken für das 21. Jahrhundert (302 oktober 2005)
Der Argument-Verlag publiziert historisch-kritische Stichworte für die sozialen Bewegungen

Arno Klönne, Daniel Kreutz, Otto Meyer: Es geht anders! Alternativen zur Sozialdemontage
Alternativen zur Sozialdemontage (302 oktober 2005)

Rheinisches JournalistInnenbüro: Unsere Opfer zählen nicht. Die Dritte Welt im 2. Weltkrieg
Die Dritte Welt im 2. Weltkrieg (302 oktober 2005)
"Unsere Opfer zählen nicht", ein Dokument aus Sicht der Kolonialisierten

Steve Wright: Den Himmel stürmen. Eine Theoriegeschichte des Operaismus
Operaismus (302 oktober 2005)
Ein Kapitel Bewegungsgeschichte mit Gegenwartsbezug

Philipp Gerber: Das Aroma der Rebellion. Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko
Realzapatistischer Kollektivismus (302 oktober 2005)
In "Das Aroma der Rebellion" analysiert Philipp Gerber die alternative Kaffee-Ökonomie im Rahmen des indigenen Aufstands in Chiapas, Mexiko

Beatrix Müller-Kampel (Hg.): "Krieg ist der Mord auf Kommando"
Antimilitarismus revisited (300 juni 2005)
Bürgerliche und anarchistische Friedenskonzepte im Vergleich

Wolfgang Kraushaar, Jan Philipp Reemtsma, Karin Wieland: Rudi Dutschke, Andreas Baader und die RAF
Allmacht und Gewalt (298 april 2005)
Das Hamburger Institut für Sozialforschung rechnet mit '68 ab

Die Jelinek (295 januar 2005)
Der Preis, "Die schwarze Botin" und "Die Klavierspielerin"

Poetry for Anarchy (294 dezember 2004)
Ein Interview zum zehnten Geburtstag des libertären Literaturprojekts Blackbox

Clayborne Carson im TV-Interview (news & infos 20.10.2004)
Dokumentation zur Ermordung Martin Luther Kings auf arte

Subversive Kopffüßler? (292 oktober 2004)
Ein Interview mit Hanna Mittelstädt und Lutz Schulenburg zum dreißigsten Geburtstag der Edition Nautilus

Ina Boesch: Gegenleben. Die Sozialistin Margarethe Hardegger und ihre politischen Bühnen
Mehr als eine Biografie (292 oktober 2004)
Margarethe Hardegger - Pazifistin, Anarchistin, Sozialistin, Kommunardin, ...

Britta Cacioppo (Hg.): Machbarkeitswahn und scheinbare Freiheiten. Feministische Kritik an Gen- und Reproduktionstechniken
Machbarkeitswahn (292 oktober 2004)
... und scheinbare Freiheiten. Feministische Kritik an Gen- und Reproduktionstechniken

Bernd Drücke, Luz Kerkeling, Martin Baxmeyer (Hg.): Abel Paz und die Spanische Revolution. Interviews und Vorträge
Kleine Geschichten der großen Revolution (292 oktober 2004)
Abel Paz: "Die Revolution hat nur eine Regel: Der Kampf des Menschen um seine Freiheit."

Wilfried F. Schoeller (Hrsg.): Die Kinder von Guernica. Deutsche Schriftsteller zum Spanischen Bürgerkrieg
Mit der Schreibmaschine an der Front (292 oktober 2004)
Die Hoffnung beschreiben: Deutsche SchriftstellerInnen über den Spanischen Bürgerkrieg

Michael Bakunin: Konflikt mit Marx. Teil 1: Texte und Briefe bis 1870
Marx kontra Bakunin (292 oktober 2004)
Ein alter Konflikt neu betrachtet

Gustav Landauer: Die Revolution
Kein Ort, nirgends (292 oktober 2004)
Gustav Landauer: Die Revolution

Oscar Wilde. Werke ("Neue Zürcher Ausgabe")
Happy Birthday, Mr. Wilde (292 oktober 2004)

Raul Zelik / Sabine Bitter / Helmut Weber: Made in Venezuela. Notizen zur "Bolivarianischen Revolution"
"Bolivarianische Revolution" (292 oktober 2004)
Made in Venezuela

Markus Mohr, Klaus Viehmann (Hg.): Spitzel. Eine kleine Sozialgeschichte
Spitzel & Agents provocateurs (292 oktober 2004)

"Zeiten des Kampfes": Lesereise (news & infos 31.8.2004)
Clayborne Carson über afro-amerikanischen Widerstand in den USA seit 1960 (Geschichte des SNCC und Lehren für soziale Bewegungen)

Zeiten des Kampfes (291 sommer 2004)
Lesereise mit Clayborne Carson 29.9.-10.10.2004 über afro-amerikanischen Widerstand in den USA seit 1960 (Geschichte des SNCC und Lehren für soziale Bewegungen)

Den Menschen die Wahrheit sagen (291 sommer 2004)
"Power And Terror - Noam Chomsky In Our Times"

Durch die Wüste (290 juni 2004)
Vortragsreise des Graswurzelrevolution-Autors Helmut Thielen beginnt in Thüringen

Der liberale Traum vom ordentlichen Krieg (290 juni 2004)

Bewegungsluft schnuppern (289 mai 2004)
Paradiese für Hausstaubmilben und Bücherwürmer: Andere Archive

Linke Buchtage 2004 (news & infos 23.4.2004)
14.-16. Mai, Berlin / Veranstaltung zu "Zeiten des Kampfes"

Clayborne Carson: Zeiten des Kampfes. Das Student Nonviolent Coordinating Committee (SNCC) und das Erwachen des afro-amerikanischen Widerstandes in den 60er Jahren
Afro-amerikanischer Widerstand in den 60er Jahren (287 märz 2004)

Birgit Morgenrath/Gottfried Wellmer: Deutsches Kapital am Kap. Kollaboration mit dem Apartheidregime
Deutsches Kapital am Kap (286 februar 2004)

Die Welt verändern, ohne die Macht zu erobern (283 november 2003)
Ein Interview mit John Holloway

Vera Bianchi: Feministinnen in der Revolution. Die Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg
Feministinnen in der Revolution (282 oktober 2003)
Die Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg

Luther Blissett: Q
Q oder der Beginn der Moderne (282 oktober 2003)
Luther Blissett - Wahrheit und Fälschung

Thorwald Proll/Daniel Dubbe: Wir kamen vom anderen Stern. Über 1968, Andreas Baader und ein Kaufhaus
Wir kamen vom anderen Stern (282 oktober 2003)

Michael Halfbrodt: drinnen + draussen. entscheiden + tun
Lesen, Hören, Tanzen! (282 oktober 2003)
Systemkritik goes Poetry

Ralf Burnicki: Anarchismus und Konsens. Gegen Repräsentation und Mehrheitsprinzip: Strukturen einer nichthierarchischen Demokratie
Nachdenken über eine herrschaftsfreie Zukunft (282 oktober 2003)
Ralf Burnickis "Anarchismus und Konsens"

Michael Steffen: Geschichten vom Trüffelschwein. Politik und Organisation des Kommunistischen Bundes 1971 bis 1991
Die Heimsuchung (282 oktober 2003)

Howard Clark: Ziviler Widerstand im Kosovo
Ziviler Widerstand im Kosovo (282 oktober 2003)

Dario Azzellini und Boris Kanzleiter (Hg.): Das Unternehmen Krieg. Paramilitärs, Warlords und Privatarmeen als Akteure der Neuen Kriegsordnung
Bombengeschäfte (282 oktober 2003)
Neoliberalismus und die "Neue Kriegsordnung"

Jürgen Mümken: Freiheit, Individualität und Subjektivität - Staat und Subjekt in der Postmoderne aus anarchistischer Perspektive
Freiheit, Individualität und Subjektivität (282 oktober 2003)
Staat und Subjekt in der Postmoderne aus anarchistischer Perspektive - Eine Buchbesprechung

A.G. Grauwacke (Hg.): Autonome in Bewegung. Aus den ersten 23 Jahren
Autonome Mythen ungeknackt (282 oktober 2003)

2. Linke Buchtage Berlin (news & infos 7.6.2003)

Peter A. Kropotkin: Memoiren eines Revolutionärs (280 juni 2003)
Anarchistische Anmerkungen anlässlich ihrer Neuauflage

Oliver Steinke: Die Flamme der Liebe und des Aufstandes. Historischer Roman aus revolutionären Zeiten
Revolutionäres Arkadien (279 mai 2003)
Oliver Steinkes Roman über die Machnowstschina

James H. Hatfield: Das Bush-Imperium. Wie George W. Bush zum Präsidenten gemacht wurde
Behind the Bush (277 märz 2003)

Das Ende der Polarnacht (276 februar 2003)
Le Poulpe oder der triviale Charme der Anarchie

Abrechnung mit dem Waffenkult (275 januar 2003)
Ein antimilitaristischer Geniestreich: Moores Film "Bowling for Columbine"

Kevin Bean / Mark Hayes (Hrsg.): Republican Voices. Stimmen aus der irisch-republikanischen Bewegung
Irisches Totenbuch (275 januar 2003)

Gerda Lerner: Zukunft braucht Vergangenheit. Warum Geschichte uns angeht
"Mein Anderssein"
Gerda Lerner: Zukunft braucht Vergangenheit

Alternativen zum Weltkapitalismus? (273 november 2002)
Anmerkungen zu Michael Hardt/Antonio Negri: Empire (Harvard University Press, Cambridge/Mass. 2000; 2002 ist eine deutsche Ausgabe erschienen)

Veranstaltungen zur Buchmesse (news & infos 9.10.2002)
Buchvorstellung und Diskussion / Lesung und Verlagsparty

Andreas G. Graf (Hg.): Anarchisten gegen Hitler. Anarchisten, Anarcho- Syndikalisten, Rätekommunisten in Widerstand und Exil
Libertäre und Linksradikale gegen Hitler, Mussolini und Franco

Der 11. September und die neuen Kriege. Von der Bewegung gegen neoliberale Globalisierung zu einer weltweiten Antikriegsbewegung? Thesen zur Aktualität libertärer und antimilitaristischer Theorie und Praxis
Nine-Eleven und die neuen Kriege
Von der Bewegung gegen neoliberale Globalisierung zu einer weltweiten Antikriegsbewegung?

Hans Jürgen Degen: Anarchismus in Deutschland 1945-1960. Die Föderation Freiheitlicher Sozialisten
Libertäre nach der Befreiung
Hans Jürgen Degens wertvolle Recherche über die Föderation Freiheitlicher Sozialisten

R.Raasch/H.J. Degen (Hrsg.): Die richtige Idee für eine falsche Welt? Perspektiven der Anarchie
Perspektiven des Altherrenanarchismus?
Die richtige Idee für eine falsche Welt?

Gudrun-Axeli Knapp/ngelika Wetterer (Hg.): Soziale Verortung der Geschlechter. Gesellschaftstheorie und feministische Kritik
"GeschlechterGesellschaft"
Zur sozialen Verortung der Geschlechter in Gesellschaftstheorien

Marvin Chlada, Gerd Dembowski (Hg.), Das Foucaultsche Labyrinth. Eine Einführung
Das Foucaultsche Labyrinth

Heike Walk/Nele Boehme (Hrsg.): Globaler Widerstand - Internationale Netzwerke auf der Suche nach Alternativen im globalen Kapitalismus
Heike Walk/Achim Brunnengräber: Die Globalisierungswächter - NGOs und ihre transnationalen Netze im Konfliktfeld Klima
Das Klima des Aufbruchs

Fritz und Sieglinde Mierau (Hg.), Almanach für Einzelgänger
Jes Petersen, Strontium. Briefwechsel mit Raoul Hausmann und Franz Jung
Menschen in Gegenrichtung

Fritz Mierau: Mein russisches Jahrhundert

John Henry Mackay: Sturm. Gedichte
John Henry Mackay: Der Schwimmer. Roman
Der Schwimmer im Sturm
Zwei Neuauflagen von John Henry Mackay

Peter Paul Zahl, Der Domraub
Der Domraub
Der neue Roman von Peter Paul Zahl

Sean McGuffin: Last Orders. Neue Geschichten
Irische Thekengeschichten
Unbeantwortete Fragen und faustdicke Lügen

Mary Low/Juan Breá, Rotes Notizbuch
Die Grenzen der Wahrnehmung
Das "Rote Notizbuch" über die spanische Revolution

Magnus Engenhorst: Kriege nach Rezept
Kriege nach Rezept

GegenBuchMasse (news & infos 2.10.2002)
Veranstaltungsreihe zur Frankfurter Buchmesse 2002

Peter Nowak, Gülten Sesen, Martin Beckmann (Hrsg.): Bei lebendigem Leib. Von Stammheim zu den F-Typ-Zellen. Gefängnissystem und Gefangenenwiderstand in der Türkei
Warum schweigen die Linken?
Solidarische Kritik statt Märtyrerkult. Zum Todesfasten in der Türkei

Gottfried Oy: Die Gemeinschaft der Lüge. Medien- und Öffentlichkeitskritik sozialer Bewegungen in der Bundesrepublik
Baukästen für eine andere Wirklichkeit
Die Gemeinschaft der Lüge, Medien- und Öffentlichkeitskritik sozialer Bewegungen in der Bundesrepublik

PROKLA 125, Dezember 2001
Globalisierung des Terrors
Der 11.9. und der "Krieg gegen das Böse"

Wolfgang Haug (Hg.): Angriff auf die Freiheit? Die Anschläge in den USA und die "Neue Weltordnung"
"Zyklus der Dummheit"

Paul Ariès/ Christian Terras: José Bové. Revolte eines Bauern
"Wenn man kämpft und sich dabei langweilt, sollte man besser aufhören."

Ernst Klee: "Deutsche Medizin im Dritten Reich"
Lebenswert - Lebensunwert

JungdemokratInnen/Junge Linke (Hg.): Freiheit stirbt mit Sicherheit. Handbuch gegen Überwachung und Ausgrenzung.
Freiheit stirbt mit Sicherheit

Neda Bozinovic: Neda - ein Leben für Jugoslawien. Von den Partisanen zu den Frauen in Schwarz
Von den Partisanen zu den Frauen in Schwarz
Über das ungewöhnliche Leben der Jugoslawin Neda Bozinovic

Udo Wolter: Das obskure Subjekt der Begierde. Frantz Fanon und die Fallstricke des Subjekts der Befreiung
Die Gewalt der Befreiung
Frantz Fanon zwischen Antiimperialismus und Postmoderne

Graswurzelrevolution (Hg.): Das andere Indien. Anarchismus, Frauenbewegung, Gewaltfreiheit, Ökologie
Das andere Indien
Anarchismus, Frauenbewegung, Gewaltfreiheit, Ökologie

Bernd Kramer (Hg.): Louise Michel und die Pariser Kommune von 1871. Leben, Ideen, Kampf
Louise Michel und die Pariser Kommune
Bernd Kramers Buch als Erinnerung und Hommage

Helmut Kirschey: A las Barricadas. Erinnerungen und Einsichten eines Antifaschisten
A las Barricadas
Das Leben des Anarchosyndikalisten Helmut Kirschey

P.M.: Subcoma - Nachhaltig vorsorgen für das Leben nach der Wirtschaft. P.M.s hilfreiches Haushaltsbuch
Subcoma
Rezeptvorschläge für eine neue Gesellschaft

Dieter Nelles: Widerstand und internationale Solidarität: Die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
Geschichte von unten
Solidarität und antifaschistischer Widerstand: Die ITF

Christian Bartolf (Hg.): Der Atem meines Lebens. Der Dialog von Mahatma Gandhi (Indien) und Bart de Ligt (Holland) über Krieg und Frieden
Gewaltfreier Anarchismus im universalen Dialog
Briefwechsel zwischen Bart de Ligt und Gandhi

Ulrich Klemm: Lernen ohne Schule. Argumente gegen Verschulung und Verstaatlichung von Bildung
Radikale Schulkritik
Lernen ohne Schule

Christian Fuchs: Soziale Selbstorganisation im informationsgesellschaftlichen Kapitalismus. Gesellschaftliche Verhältnisse heute und Möglichkeiten zukünftiger Transformationen
Soziale Selbstorganisation und Demokratie
Zur Neuerscheinung von Christian Fuchs: Soziale Selbstorganisation im informationsgesellschaftlichen Kapitalismus

Marvin Chlada (Hg.): Das Universum des Gilles Deleuze. Eine Einführung
Philosophie als Auflösung
Luftholen mit Gilles Deleuze

Eric Chauvistré: Das atomare Dilemma
Der Traum von der Unverwundbarkeit
Eine Gewehrkugel mit einer Gewehrkugel treffen? Die Raketenabwehrpläne der USA

Kurt Wafner: Ausgeschert aus Reih' und Glied. Mein Leben als Bücherfreund und Anarchist
Kurt Wafner
Der Aufrechte Gang durch die Diktaturen

Raimund Dehmlow u. Gottfried Heuer (Hg.): Internationaler Otto-Gross-Kongreß
Im Gespräch. Hefte der Martin Buber - Gesellschaft, Nrn. 1 & 2

Psychoanalyse als Weg, Anarchie als Ziel!

Eleonore Lappin: Der Jude 1916-1928
Gewaltlos-libertärer Zionismus
Eine beeindruckende Studie über Martin Bubers historische Zeitschrift "Der Jude"

Jon Savage: England's Dreaming - Anarchie, Sex Pistols, Punk Rock
Christian Graf: Punk-Lexikon
Woody Guthrie: Dies Land ist mein Land. Autobiographie
Günter Amendt: Back to the sixties - Bob Dylan zum Sechszigsten
Klaus Farin: Die Gothics - Interviews, Fotografien
Kirsten Wallraff: Weiss wie Schnee, Rot wie Blut und Schwarz wie Ebenholz
Peter Matzke / Tobias Seeliger: Gothic! Die Szene in Deutschland aus Sicht ihrer Macher
Grufties gegen Rechts (Hg.): Die Geister, die ich rief...

Gimme sound!
Ein Schnelldurchlauf

Edgar Wolfrum: Geschichte als Waffe. Vom Kaiserreich bis zur Wiedervereinigung
Politik mit Geschichte

Heleno Sana: Die libertäre Revolution. Die Anarchisten im spanischen Bürgerkrieg
Superman als Anarchist
"Die libertäre Revolution" von Saña

Stewart Home: blow job
Pow! Zowie! Kerrang!
Stewart Homes "blow job" ist nicht absurd genug, um wirklich gut zu sein

Bernd-Udo Rinas: (Art)gerecht ist nur die Freiheit. Geschichte, Theorie und Hintergründe der veganen Bewegung
(Art)gerecht ist nur die Freiheit
Neue Bücher zum politischen Veganismus/Tierrechtsbewegung

Susan Arndt: Feminismus im Widerstreit. Afrikanischer Feminismus in Gesellschaft und Literatur
Afrikanischer Feminismus

Martin Ludwig Hofmann: Indian War - Der Fall des indianischen Bürgerrechtlers Leonard Peltier
Fast eine Rezension
Zu einer Neuerscheinung über Leonard Peltier

Jan Engelmann (Hg.): Die kleinen Unterschiede. Der Cultural Studies Reader
Stuart Hall: Cultural Studies. Ein politisches Theorieprojekt
Kotzen von Gewicht
Was sind Cultural Studies?

Anares Nord bleibt
Der Anares Buchvertrieb Bremen ist Anares Nord neu

Literatur und Anarchie
Zum 90. Todestag des gewaltfreien Anarchisten Leo Tolstoi

Rudolf Rocker: Nationalismus und Kultur
Rocker: Nationalismus und Kultur
"Für die Freiheit gibt es keinen Ersatz, kann es nie einen Ersatz geben."

Antje Schrupp: Nicht Marxistin und auch nicht Anarchistin. Frauen in der Ersten Internationale
Nicht Marxistin und auch nicht Anarchistin
Frauen in der Ersten Internationale

GWR (Hg.): Gewaltfreier Anarchismus. Herausforderungen und Perspektiven zur Jahrhundertwende
Ein Buch für Schatzsuchende
Gewaltfreier Anarchismus

Christine Idems, Matthias Schoormann (Hg.): Soziologie im Minenfeld: Zum 65. Geburtstag von Christian Sigrist
Ein Grüner "im Minenfeld"
MdB Nachtwei versucht KritikerInnen zum Schweigen zu bringen

Jens Kastner: Politik und Postmoderne. Libertäre Aspekte in der Soziologie Zygmunt Baumanns
Ist Anarchismus postmodern?
Libertäre Aspekte in der Soziologie Zygmunt Baumanns

Michael Bakunin: Die revolutionäre Frage. Föderalismus, Sozialismus, Antitheologismus
" ... wo der Staat beginnt, endet die Freiheit des Individuums, und umgekehrt."
Erstmals in deutscher Sprache: "Die revolutionäre Frage. Föderalismus, Sozialismus, Antitheologismus" von Michael Bakunin

Ralf Burnicki/Michael Halfbrodt: Die Wirklichkeit zerreißen wie einen misslungenen Schnappschuß. Libertäre Poesie
Anarchistische Poesie

Mahasweta Devi: Pterodactylus
Pterodactylus
Roman über Leben und Widerstand der indischen Adivasis

Horst Werder: "Sprengstoff fegen". Explosive Poetry
"Sprengstoff fegen"
Experimentelle Lyrik bei der Edition Blackbox

Barsky, Robert F.: Noam Chomsky. Libertärer Querdenker
Chomsky, Noam: Die politische Ökonomie der Menschenrechte
Der einfache Intellektuelle
Leben und Kritik des Anarchisten und Linguisten Noam Chomsky

Thomas Oelschläger, Kerstin Enning, Bernd Drücke (Hg.): Ahaus - Das Buch zum Castor
Ahaus: Das Buch zum Castor

Wetterleuchten! Künstler-Manifeste des 20. Jahrhunderts
Gratulation zum 50.

Thorsten Hinz: Mystik und Anarchie. Meister Eckhart und seine Bedeutung im Denken Gustav Landauers
Landauer und Meister Eckhart
Ein wichtiges Buch zu einem bisher unterbewerteten Verhältnis

Erich Mühsam: Unpolitische Erinnerungen
"Unpolitische Erinnerungen" von Mühsam

Gilbert Furian / Nikolaus Becker: Auch im Osten trägt man Westen. Punks in der DDR - und was aus ihnen geworden ist
Punk in Ost-Berlin

Otto Gross: Von geschlechtlicher Not zur sozialen Katastrophe
Ausgewählte Schriften von Otto Gross
"Die Psychologie des Unbewußten ist die Philosophie der Revolution."

Nathan Stoltzfus: Widerstand des Herzens. Der Aufstand der Berliner Frauen in der Rosenstraße - 1943
Hätten die Nazis gestürzt werden können?
Einige revolutionstheoretische Überlegungen zum Aufstand der Rosenstraße-Frauen 1943

Nicht nur für Eltern, nicht nur für Kinder
Tahar Ben Jellouns "Papa, was ist ein Fremder? Gespräche mit meiner Tochter"

Der gemachte Mann
In Robert W. Connells Theorie hat auch das soziale Geschlecht einen Körper

HKS13 (Hg.): hoch die kampf dem. 20 Jahre Plakate autonomer Bewegungen
hoch die kampf dem
20 Jahre Plakate autonomer Bewegungen

Myriam Anissimov: Primo Levi. Die Tragödie eines Optimisten. Eine Biographie
Primo Levi: Gespräche und Interviews
"Das Zeichen Auschwitz läßt sich nicht tilgen" (P. Levi)

Rudolf Lorenzen: Cake Walk oder Eine katalanische Reise in die Anarchie
Cake Walk
oder Eine katalanische Reise in die Anarchie

George Lipsitz: Dangerous Crossroads. Popmusik, Postmoderne und die Poesie des Lokalen
An der Kreuzung links abbiegen...
Globale ökonomische Umstrukturierungen und Pop

Silke Lohscheider: AnarchaFeminismus. Auf den Spuren einer Utopie
AnarchaFeminismus
Auf den Spuren einer tabuisierten Verbindung

Madeleine Grawitz: Bakunin. Ein Leben für die Freiheit
Bakunin - der Unverwüstliche

Matthias Kaufmann: Aufgeklärte Anarchie. Eine Einführung in die politische Philosophie
Anarchie als Etikettenschwindel
Matthias Kaufmanns "Aufgeklärte Anarchie"

Maren Lorenz: Kriminelle Körper - Gestörte Gemüter. Die Normierung des Individuums in Gerichtsmedizin und Psychiatrie der Aufklärung
Kriminelle Körper - Gestörte Gemüter

Wiederaufgelegt
Die Ethnisierung des Sozialen, Der Aufstand von Kronstadt, Der Planet der Habenichtse, Staatlichkeit und Anarchie, Aufstand der Räte, Die französiche Revolution

Heidelis Bode-Pfaffenholz: Indianische Frauen Nordamerikas
Geht zu der wilden Frau der Wüsten Arizonas und lernt von ihr...
Über das Leben und die Unabhängigkeit uramerikanischer Frauen

Rüdiger Haude/Thomas Wagner: Herrschaftsfreie Institutionen. Studien zur Logik ihrer Symbolisierungen und zur Logik ihrer theoretischen Leugnung
Das rote Buch

"Die Wirklichkeit zerreißen wie einen mißlungenen Schnappschuß"
Das Netzwerk libertärer AutorInnen: "Fraktal"

Hubert van den Berg: Avantgarde und Anarchismus. Dada in Zürich und Berlin
Dieter Scholz: Pinsel und Dolch. Anarchistische Ideen in Kunst und Kunsttheorie 1840-1920
Moderne Kunst und Anarchismus: eine problematische Beziehung
Über zwei neue wissenschaftliche Publikationen zum Thema

Gita Tost: FreiSchwimmerin. Lust und Grau(s)zonen lesbischer Sexualität
Lust und Patriarchatskritik
Entdeckungsreise in lesbische Landschaften für alle Beziehungsneugierigen

Michael Wilk: Macht - Herrschaft - Emanzipation. Aspekte anarchistischer Staatskritik
Macht - Herrschaft - Emanzipation
Aspekte anarchistischer Staatskritik

Gruppe Krisis: Manifest gegen die Arbeit
Arbeit am Ende?
Ein Manifest gegen die Arbeit

Vanamali Gunturu: Mahatma Gandhi. Leben und Werk
Ein indischer Existentialist
Die neue Gandhi-Biographie von V. Gunturu

Markus Heinlein: Klassischer Anarchismus und Erziehung. Libertäre Pädagogik bei William Godwin, Michail Bakunin und Peter Kropotkin
Eine neue Grundlagenstudie zur libertären Pädagogik

Gunnar Heinsohn: Lexikon der Völkermorde
"Macht tötet, uneingeschränkte Macht tötet uneingeschränkt."

Ika Hügel-Marshall: Daheim Unterwegs. Ein deutsches Leben
Überleben als "Besatzungskind"
Die Autobiographie einer schwarzen deutschen Frau

Gero Gemballa: Colonia Dignidad. Ein Reporter auf den Spuren eines deutschen Skandals
Kriminelle Sektenenklave in Pinochets Hinterhof
Wer über Pinochet redet, darf über die Colonia Dignidad nicht schweigen

Herrschaft als Massenmobilisierung
Libertäre Auseinandersetzung mit dem "Schwarzbuch des Kommunismus" Teil II: China und die Fragen nach dem "Warum?"

Gruppe Demontage: Postfordistische Guerrilla. Vom Mythos nationaler Befreiung
Mythos nationale Befreiung
Eine Demontage von der "Gruppe Demontage"

Lou Marin: Ursprung der Revolte. Albert Camus und der Anarchismus
Ich revoltiere, also bin ich!
Albert Camus und der Anarchismus

Bernd Drücke: "Zwischen Schreibtisch und Straßenschlacht?" Anarchismus und libertäre Presse in Ost- und Westdeutschland
Kiesel des Anstoßes...
...präsentiert eine Arbeit, die das Zeug zum Meilenstein in der Anarchismus-Forschung hat

Isa Sarid/Christian Bartolf: Hermann Kallenbach. Mahatma Gandhis Freund in Südafrika
Christian Bartolf (Hrsg.): Wir wollen die Gewalt nicht. Die Buber-Gandhi-Kontroverse
Gandhi, Kallenbach und Buber
Zwei weitere wichtige Arbeiten aus dem Gandhi-Informations-Zentrum

Hans Jaeger: Die Bibel der Anarchie
Eine Bibel der Anarchie
Hans Jaegers Angriff auf die "Diktatur der Geldpeitsche"

Helmut Thielen: Warum die Blue Jeans schwarz geworden sind. Nachrufe auf den Zeitgeist der "Postmoderne"
"Beharrlich erinnernd gegen das Verblöden"
Helmut Thielens Kritik am postmodernen Zeitgeist

Eike Stedefeldt: Schwule Macht oder Die Emanzipation von der Emanzipation
Schwules Gejammer
Eike Stedefeldts Lamentieren über das Fehlen einer radikalen Schwulenbewegung

Janet Biehl: Der libertäre Kommunalismus. Die politische Praxis der Sozialökologie
Libertärer Kommunalismus für EinsteigerInnen
Janet Biehl's Einführung in den libertären Kommunalismus jetzt in deutscher Übersetzung

Oliver Todd: Jacques Brel - Ein Leben
"Plus est en toi!"
Begegnung mit dem Chansonnier Jacques Brel (1929-78)

Neue französische libertäre Periodika

Wolfgang J. Mommsen: 1848. Die ungewollte Revolution. Die revolutionären Bewegung in Europa 1830-1849
Das Erbe einer Revolution als Erklärung ihres Endes?
Wolfgang J. Mommsen über die ungewollte Revolution

Lutz Schulenburg (Hrsg.): Das Leben verändern, die Welt verändern. 1968 Dokumente und Berichte
Paco Ignacio Taibo II: 1968 - Gerufene Helden. Ein Handbuch zur Eroberung der Macht
Im Pool der Möglichkeiten geplanscht
Zwei Bücher, die "1968" feiern und nicht das 30jährige Dienstjubiläum der Revolte

Luigi Lucheni: "Ich bereue nichts!" Die Aufzeichnungen des Sisi-Mörders
Maria Matray/Answald Krüger: Das Attentat. Der Tod der Kaiserin Elisabeth und die Tat des Anarchisten Lucheni
Sisis Mörder Luigi Lucheni
Skurril und ergreifend: Luchenis Erinnerungen an seine italienische Kindheit

Zeit der Klassiker
Landauer, Berkman, Lafargue, Mühsamn, Most, Arschinoff, Burnicki, Rühle

Harry Rosina: Jean Améry - PRAUST oder: Der Letalfaktor
"... immer zum Abschied bereit."
Anläßlich einer Neuerscheinung zum 20. Todesjahr von Jean Améry

Viviane Forrester: Der Terror der Ökonomie
Joachim Hirsch: Vom Sicherheitsstaat zum nationalen Wettbewerbsstaat
Terror der Ökonomie und Transformation des Staates

Bettina Rühl (Hrsg.): Wir haben nur die Wahl zwischen Wahnsinn oder Widerstand. Frauen in Algerien
Leben zwischen Wahnsinn und Widerstand
Algerische Frauen wehren sich gegen islamistischen Terror und staatliche Repression

Komitee für Grundrechte und Demokratie (Hrsg.): Lebenslänglich. Texte von zu lebenslanger Haft Verurteilten
Eingesargt auf Lebenszeit?
'Lebenslängliche' melden sich zu Wort

Jörg André Dahlmeyer: Magen Schleim Haut. Ferngesteuerte Social-Beat-Gedichte gegen das Verschlucktwerden
"noch etwas Hass in petto"
social beat-Literatur ist weder Kunst noch Politik - manchmal aber von beidem ein bißchen

Mein Brecht (226 februar 1998)
Anmerkungen zum 100. Geburtstag Bertolt Brechts

Der autoritäre Brecht (226 februar 1998)
Frauenausbeutung und kalter Zweckrationalismus

Andreas Buro: Totgesagte leben länger: Die Friedensbewegung. Von der Ost-West-Konfrontation zur zivilen Konfliktbearbeitung
Wiederbelebungsversuch einer Mumie
Andreas Buros gescheiterte Ehrenrettung des Phantoms Friedenbewegung

Elke Boumans/Arif Ünal: Die geteilte Menschenwürde. Flüchtlingsalltag und soziale Arbeit nach der Änderung des Grundrechts auf Asyl
Die geteilte Menschenwürde
Ein neues Buch zum Flüchtlingsalltag nach der Asylrechtsverschärfung

Marianne Kröger (Hrsg.): Etta Federn: Revolutionär auf ihre Art. Zwölf Skizzen unkonventioneller Frauen
Etta Federn (1883-1951) und die Mujeres Libres
Ein Portrait anläßlich der Wiederveröffentlichung ihrer Broschüre "Mujeres de las revoluciones"

Rechte Kontinuitäten in "Das Boot"
Wie sich Buchheim heute als Antifaschist verkauft

Steven Shaviro: Doom Patrols. Streifzüge durch die Postmoderne
Pi Pa Postmoderne
Streifzügige Betrachtungen zu einer neuen Zeit, oder: über den folgenschweren Irrtum des Andy Warhol

H. Delf (Hg.): Gustav Landauer. Dichter - Ketzer - Außenseiter. Essays und Reden zu Literatur, Philosophie und Judentum
H. Delf, G. Mattenklott (Hg.): Gustav Landauer im Gespräch. Symposium zum 125. Geburtstag
"Hier Revolution! Wer dort?"
Zwei Neuerscheinungen über Gustav Landauer

Die Produktion von Gehorsam
Ulrich Bröcklings Arbeit über Disziplin markiert das Ende der soziologischen Drückebergerei vor dem Militär

Unbegriffene Facetten der Anarchie
Die 4. Ergänzungslieferung zum Lexikon der Anarchie

Libertärer Kommunalismus
Die Wiederbelegung des politischen Raumes gegen die Gewalt des Staates

REDaktion (Hg.): Chiapas und die Internationale der Hoffnung
Ist der Zapatismus ein Anarchismus?
Libertäre Aspekte in Chiapas und der Internationalen der Hoffnung

Diedrich Diederichsen: Politische Korrekturen
Politische Korrekturen
Super-PC: Feminismus, Rap, Diskurstheorie!

Die Weltliteratur des faschistischen Mannes
Patriarchaler Gegenschlag im Literaturbetrieb: Das Beispiel Lothar-Günther Buchheim

Mißbrauch mit dem Mißbrauch?
Zwei neue Broschüren zum Thema sexueller Mißbrauch wenden sich gegen Verharmlosung

Jochen Knoblauch, Peter Peterson (Hrsg.): Ich hab' Mein Sach' auf Nichts gestellt. Texte zur Aktualität von Max Stirner
Thorsten Hinz (Hrsg.): Paul Feyerabend. Thesen zum Anarchismus
Die Abschaffung des Staates ist die Arbeitslosigkeit des Anarchismus
Zwei neue Publikationen über Max Stirner und Paul Feyerabend

Assia Djebar: Weißes Algerien
Algerisches Manifest gegen Gewalt
Assia Djebar reflektiert in "Weißes Algerien" die Kontinuität der Gewalt vom antikolonialen bis zum heutigen Krieg

Birgit Seemann: Feministische Staatstheorie. Der Staat in der deutschen Frauen- und Patriarchatsforschung
Der Staat als blinder Fleck feministischer Forschung
Über Birgit Seemanns Studie: "Feministische Staatstheorie. Der Staat in der deutschen Frauen- und Patriarchatsforschung."

Prutzman, Stern, Burger, Bodenhammer: Das freundliche Klassenzimmer. Gewaltlose Konfliktlösungen im Schulalltag. Kreative Lebensgestaltung und Problemlösungen für Kinder. Ein Handbuch
Den Knoten lösen...
"Das freundliche Klassenzimmer": Ein Handbuch zur gewaltlosen Konfliktlösung im Schulalltag

Detlef Grumbach (Hrsg.): Die Linke und das Laster. Schwule Emanzipation und linke Vorurteile
Die Homophobie der Linken
Schwule Emanzipation und linke Vorurteile

>> zurück zur archivübersicht

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Archiv nach Themen

Anarchismus
Anti-AKW
Antifaschismus / Antirassismus
Anti-Gentech
Antimilitarismus
Antiparlamentarismus
Antisexismus / Feminismus
Bücher
Concert for anarchy
Gewaltfreiheit
Graswurzelrevolution
Kunst & Kultur
Libertäre Pädagogik
Ökologie
Ökonomie
Transnationales

Gesamtübersicht






 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net