graswurzelrevolution
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
themen

Transnationales

>>Afghanistan >>Ägypten >> Algerien >> Argentinien >> Armenien >> Aserbaidschan >> Äthiopien >> Australien >> Bangladesch >> Belgien >> Bolivien >> Brasilien >> Burundi / Ruanda >> Burma >> Chile >> China >> Costa Rica >> Dänemark >> Elfenbeinküste >> El Salvador >> Eritrea >> Finnland >> Frankreich >> Georgien >> Griechenland >> Großbritannien >> Haiti >> Indien >> Indonesien >> Irak >> Iran >> Irland >> Israel / Palästina >> Italien >> Japan >> Jordanien >> (Ex-)Jugoslawien >> Kanada >> Kenia >> Kolumbien >> Kongo >> Kuba >> Libanon >> Libyen >> Mali >> Marokko >> Mexiko >> Myanmar >> Namibia >> Neuseeland >> Niederlande >> Nigeria >> Norwegen >> Österreich >> Philippinen >> Polen >> Portugal >> Ruanda >> Russland >> Schweden >> Schweiz >> Simbabwe >> Somalia >> Spanien >> Spanien >> Südafrika >> Sudan >> Südkorea >> Syrien >> Tibet >> Tschechien >> Türkei / Kurdistan >> Turkmenistan >> Ukraine >> Ungarn >> USA >> Venezuela >> Vietnam >> Zaire >> Zentralafrikanische Republik

Fehlstellen afrikanischer Literaturarbeit (414 dezember 2016)

Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas/Mexiko, Internationale Begleitung in Guatemala (news & infos 2.10.2016)
Vorbereitungsseminare von CAREA e.V.: 10.-13. November und 8.-11. Dezember 2016 bei Kassel

NO TTIP! - Widerstand im ganzen Land (409 mai 2016)
Bericht zur Anti-TTIP-Demo in Hannover am 23. April 2016

Klima im Warenkorb (404 dezember 2015)
CO2-Kompensation und die Inwertsetzung der Umwelt

Lizenz zum Plündern (403 november 2015)
Die Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TISA & Co.

Nicht mehr alle Latten am Zaun (402 oktober 2015)
Refugees erschüttern die Festung Europa, Mohammad liebt Bach

Gipfel der Repression bei den Protesten gegen den G7 (401 september 2015)
Polizeiparade in Garmisch-Partenkirchen - und mittendrin eine linke Demo

Spanien als Speerspitze für Militärinterventionen in Afrika (401 september 2015)
Während des NATO-Manövers Trident Juncture 2015 wird die Allianz Militärinterventionen im Norden Afrikas üben

BUKO37-Kongress (news & infos 22.2.2015)
Stop. future_unwritten. transnational solidarisch. 14.-17.05.2015 in Münster

1.700 tote Flüchtlinge später... (399 mai 2015)

La ruta mortal - die Todesstraße (399 mai 2015)
Die humanitäre Flüchtlingskatastrophe in Mittelamerika

EZB: Potenzierter Hochsicherheitstrakt (398 april 2015)

Protestaktion auf einem Bankenturm (398 april 2015)
Wie reagiert die Börse, wenn der Mensch ausstirbt?

Weltordnungskriege und gescheiterte Staaten (397 märz 2015)

No escape (395 januar 2015)
Die Totalverweigerung Europas bei der syrischen Flüchtlingskrise

Mauerfall Do-it-Yourself (394 dezember 2014)

Massenmord (393 november 2014)
Oder: das Recht auf Bewegungsfreiheit

15. Mai: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung (news & infos 18.5.2014)
Schwerpunkt: Südosten Europas und Naher Osten

Sterbenlassen, abwehren und wegschauen (386 februar 2014)
Europas Umgang mit syrischen Flüchtlingen

"Occupy war eine Generalprobe" (378 april 2013)
Ein Gespräch mit vier Occupy-AktivistInnen der ersten Stunde über die Krise des Kapitalismus, Perspektiven der Protestbewegung, anstehende Aktionen und Alternativkonzepte für eine solidarische Gesellschaft

An Europas Grenzen: Syrische Flüchtlinge gestrandet, entrechtet und im Stich gelassen (378 april 2013)

"Bestandteil des Vorgehens gegen Piraterie" (375 januar 2013)
Im "Piratenprozess" wurde nach 105 Verhandlungstagen das Urteil gesprochen

Solidarität mit den Gefangenen für den Frieden! (374 dezember 2012)

Gegen postkoloniale Justiz! (373 november 2012)
Ein Kommentar zum Urteil im Hamburger "Piraten"-Prozess

This is not a love song (370 sommer 2012)
Reflektionen zu M31: Erfolg oder Desaster?

Wo stehen die arabischen Aufstände heute? (369 mai 2012)
Von der gewaltfreien Revolte in den Bürgerkrieg - oder zurück?

Markt und Politik (369 mai 2012)
Spanien, Griechenland, Argentinien und die Mär vom "Sparen"

"Piratenprozess" in Hamburg - alles unklar? (368 april 2012)
"Sie leben im Paradies, wir in der Hölle!"

Von der Demokratisierung der Städte zur Sozialen Ökologie (368 april 2012)
Interview mit Dimitri Roussopoulos (Black Rose Verlag, Montréal) - Teil 1

Ein Jahr Fukushima - wo geht's zum Atomausstieg? (367 märz 2012)

Einfach nur albern? (365 januar 2012)
Über Protest und die "occupy"-Bewegung

Verloren im griechisch-türkischen Grenzgebiet (364 dezember 2011)

Odyssee durch Europa (360 sommer 2011)
Ein Leben unter menschenunwürdigen Umständen: Unbegleitete Flüchtlingskinder und Jugendliche

Endstation Türkei? (359 mai 2011)
Vision der europäischen Flüchtlingsabwehr

Einzelfall der Kettenabschiebung (359 mai 2011)

Moralischer Bankrott (358 april 2011)
Die europäische Flüchtlingspolitik ist gescheitert

Vorzeichen einer antikapitalistischen Revolte? (358 april 2011)
Staat und Kapital ohne Ben Ali, Mubarak und Co.

"Die beste politische Idee, die je erdacht wurde" (356 februar 2011)
Anarchismus weltweit. Bernd Drücke im Gespräch mit Sebastian Kalicha

Das Recht, Mensch zu sein (355 janur 2011)
Um die Menschenrechte ist es weltweit schlecht bestellt

Kollaps eines Asylsystems (353 november 2010)
Die humanitäre Krise in Griechenland und die notwendigen europäischen Antworten

"Schreiben und verstehen" (351 september 2010)
Ein Interview mit Michael Hardt über die gegenwärtige Situation sozialer Bewegungen und die Korrumpierung guter Ideen

Befreiungskämpfe, die nicht befreien (346 februar 2010)
Gewalt und Herrschaft im Südlichen Afrika

Emire und Energie (346 februar 2010)
Zentrum für erneuerbare Energien in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und gleichzeitig AKW-Großauftrag

Enthemmt (345 januar 2010)
Der Tod von Flüchtlingen ist Ausdruck der EU-Abwehrpolitik

NATO-ZU (336 februar 2009)
Gewaltfreie Aktion gegen die "Nordatlantische Vertragsorganisation"

Anarkeya und al-muqawama (331 september 2008)
Ein Überblick über anarchistische Bewegungen in Jordanien, Libanon, Irak und Iran

Die Privatisierung der Atmosphäre (235 januar 2008)
Zur Kritik des Emissionshandels und der kapitalistischen Klimapolitik

1. Dezember: Tag der Gefangenen für den Frieden (news & infos 26.11.2007)
Das zerbrochene Gewehr Nr. 76 (PDF)

Jetzt erst recht! Schluss mit der Repression gegen die Anti-G8-Bewegung! (news & infos 21.5.2007)
Ein Gespräch mit einer Mitarbeiterin der Dokumentationsstelle der Antirassistischen Initiative in Berlin

Demonstrationsverbot zum G8-Gipfel (news & infos 21.5.2007)
Die Polizeidirektion Rostock - nicht die Demonstrierenden - fügen dem Ansehen der Bundesrepublik Deutschland schweren Schaden zu

Wider staatliche Repression - für das Grundrecht auf Versammlungs- und Meinungsfreiheit (news & infos 12.5.2007)

Die Gewalt der Globalisierung (sturmwarnung - no war! no g8! / 319 mai 2007)
Selbstinszenierung und Wirklichkeit

Die Globalisierung der Gewalt (sturmwarnung - no war! no g8! / 319 mai 2007)
"Failing states" und militärische Invasionen

"Hilflose Helfer", "Überflüssige", Hunger! (sturmwarnung - no war! no g8! / 319 mai 2007)

Der Kampf um Rohstoffe (sturmwarnung - no war! no g8! / 319 mai 2007)

Den Nationalstaat unterminieren und überschreiten! (sturmwarnung - no war! no g8! / 319 mai 2007)
Bewegungen des weltweiten Widerstands und ihre befreienden Potentiale

Grenzen, die wir nicht anerkennen! (sturmwarnung - no war! no g8! / 319 mai 2007)

Die Gewalt der Globalisierung (319 mai 2007)
... und die Globalisierung der Gewalt

Mit Hammer und Pinsel (319 mai 2007)
Rosa Pyramiden bauen gegen Krieg und G8

Aufruf zu Massenblockaden gegen den G8-Gipfel 2007 (news & infos 10.1.2007)

Zahlungsbereitschaft (313 november 2006)

Das alltägliche Sterben (news & infos 25.8.2006)

Gewaltfreier Widerstand im Zweiten Weltkrieg (311 sommer 2006)

Tschernobyl-Jahrestag (310 juni 2006)
Erinnern ja - Konsequenzen nein

Internationale Großdemo zum Erhalt von Freiräumen (news & infos 11.4.2006)
15.4.2006, Straßburg

20 Jahre nach Tschernobyl (308 april 2006)
Vergesslich in die Zukunft?

Neoliberale Geopolitik (308 april 2006)
Die Europäische Union und die militärische Absicherung der Globalisierung

Neoliberaler Standard (307 märz 2006)
Lateinamerika im Blickpunkt

"Brot statt Böller"-Appell einstellen (news & infos 30.12.2005)
Lustfeindlichkeit und schlechtes Gewissen helfen nicht gegen Hunger

1. Dezember: Prisoners for Peace Day 7.12.2005 (news & infos 7.12.2005)
Das zerbrochene Gewehr Nr. 68 (PDF)

Willst du die Globalisierung besser verstehen? (news & infos 24.11.2005)
Gewaltfreiheit globalisieren: War Resisters' International Konferenz, 23.-27. Juli 2006, Paderborn, Deutschland

Outsourcing des Flüchtlingsschutzes (303 november 2005)
Die EU baut den Schutz für Flüchtlinge ab und verlagert ihre Verantwortung in die Transit- und Herkunftsländer

Die Dritte Welt im 2. Weltkrieg (302 oktober 2005)
"Unsere Opfer zählen nicht", ein Dokument aus Sicht der Kolonialisierten

"Imperiale Träume" (301 sommer 2005)
Die EU, die Türkei, Militarismus und Kriegsdienstverweigerung

Nein zur EU-Verfassung bringt erst mal nichts (301 sommer 2005)
Jetzt die Debatte offensiver von links nutzen!

Ja zu dieser EU-Verfassung, heißt Ja zur Atomkraft (news & infos 7.5.2005)
Anti-Atom-Initativen gegen diese EU-Verfassung und den EURATOM-Vertrag - Französische AtomkraftgegnerInnen sollen mit NEIN stimmen

Der Heilige der Prekarisierten (299 mai 2005)
Ein Interview mit Aktivistinnen der Gruppe "Assalti-a-Salti"

Bergwandern in Schottland (298 april 2005)
Der G8-Gipfel als weiterer Schritt einer globalen Bewegung

Das Weltsozialforum und die (Gegen-)Macht (297 märz 2005)

Die Grenze als Ort (295 januar 2005)
Indymedia Estrecho

Statistik der Schande (295 januar 2005)
Ein knappes update zur Todesstrafe weltweit

Das Zerbrochene Gewehr - Editorial (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Ehrenliste der Gefangenen für den Frieden 2005 (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Kontakte zu KDV (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Veranstaltungen der War Resisters' International (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Freie Medien Reloaded (news & infos 13.11.2004)
5 Jahre indymedia: Media Activist Gathering 24.11.-1.12. in Berlin

Deutscher Kolonialismus (293 november 2004)
Geschichte und Kontinuität

Who the fuck needs the ESF? (293 november 2004)

Sisterhood is not something easy to find (293 november 2004)
Das diesjährige Europäische Sozialforum (ESF) aus feministischer Perspektive

"Ich hatte Fragen, und Anarchismus war die Antwort" (293 november 2004)
Ein Gespräch mit Marianne Enckell (CIRA, Lausanne)

antiimp.exe (293 november 2004)
Über die Frey-Gänger des Antiimperialismus

Strafe ohne Urteil (news & infos 20.10.2004)

Aufruf an alle AntimilitaristInnen und PazifistInnen zur Beteiligung am Europäischen Sozialforum (news & infos 30.7.2004)

Bewegung braucht Bewegung und keine Parteien! (291 sommer 2004)
Zu den Europawahlen 2004

Repressiver Zungenschlag (290 juni 2004)
EU: Militarisierung und Flüchtlingsabwehr

"Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure!" (290 juni 2004)
Rückblick: antimilitaristische Aktionstage zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung 2004

Das Ende der Bescheidenheit (news & infos 11.5.2004)
"Aneignung" als Thema auf dem 27. Jahrskongress der BUKO vom 20. bis 23. Mai in Kassel

Exportschlager Atomkraft zu Schnupperpreisen (289 mai 2004)

Asyl für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure! (news & infos 5.5.2004)
15. Mai 2004: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung / Veranstaltungen und Demonstration in Münster

Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung (news & infos 23.4.2004)
Plakat-Download: Veranstaltungen & Demonstration am 14./15. Mai

Ham Dekhenge, Ham Dekhenge (287 märz 2004)
Das 4. Weltsozialforum in Mumbai. Ein Bericht aus Indien

"Gewaltloser Widerstand" (286 februar 2004)
Arundhati Roys Rede auf dem 4. WSF in Mumbai

"Arundhati Roy" im Krieg der Medien (286 februar 2004)

"Gewaltloser Widerstand" (news & infos 29.1.2004)
Arundhati Roys Rede auf dem 4. WSF in Mumbai

"Non-violent resistance" (news & infos 29.1.2004)
Arundhati Roys Rede auf dem 4. WSF in Mumbai

Die Militärverfassung für die Europäische Union (284 dezember 2003)
Protest und Widerstand sind nötig

Das Zerbrochene Gewehr - Editorial (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

1. Dezember 2003: Tag der Gefangenen für den Frieden (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Ehrenliste der Gefangenen für den Frieden 2003 (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Prisoners for Peace - Gefangene für den Frieden (news & infos 25.11.2003)

Weder Krieg noch Frieden (283 november 2003)
Eindrücke einer Reise in den Kaukasus

Zug um Zug in eine bessere Welt (281 sommer 2003)

G8: Zur Situation rund um Evian (news & infos 26.5.2003)

Kein blutiges Öl! Boykottiert E$$0! (news & infos 24.3.2003)

Globale Bewegung (277 märz 2003)
Millionen Menschen demonstrierten gegen den Krieg

"NO NATO!" in München (277 märz 2003)

Europa, Russland und das Öl (277 märz 2003)
Russische, französische und deutsche Wirtschaftsinteressen am Golf

Öl, Staat und Krieg (276 februar 2003)
Der Persische Golf als Zentrum der Kriege ums Öl

Der Wind der Veränderung (274 dezember 2002)
Ein subjektiver Bericht vom Europäischen Sozialforum in Florenz

Das zebrochene Gewehr (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)
Editorial

"Demokratie" im Kaukasus und in Zentralasien? (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)
Kein Lichtblick im Kampf für Menschenrechte

Unbekanntes Menschenrecht (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)
Kriegsdienstverweigerung im Kaukasus und in Zentralasien

Ehrenliste der Gefangenen für den Frieden 2002 (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

Regionale Kontakte Kaukasus/Zentralasien (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

CONCODOC (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

Situation in den Armeen der ehemaligen Sowjetunion (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

Auf der Suche nach dem Kaspischen Öl (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

Alternativen zum Weltkapitalismus? (273 november 2002)
Anmerkungen zu Michael Hardt/Antonio Negri: Empire (Harvard University Press, Cambridge/Mass. 2000; 2002 ist eine deutsche Ausgabe erschienen)

Wird nichts mehr so sein, wie es war? (verlag graswurzelrevolution 2002)
Der 11. September und die neuen Kriege

Globalisierung, Soziale Bewegung und Emanzipation... (270 sommer 2002)
Von Maschinisten und Monsterbändigern....

Tatort Globalisierung (270 sommer 2002)
Ein Tag von vieren zu Gast auf dem Internationalismuskongress BUKO 25

Graswurzelrevolution oder Empire? (270 sommer 2002)
Mit Hardt/Negri auf dem Weg zur transnationalen Revolution

Vielfältig gegen das Europa des Kapitals (268 april 2002)
Der EU-Gipfel in Barcelona

Rückkehr der "Freien Welt" (264 dezember 2001)

'Hür Dünya'nýn Dönüþü (264 dezember 2001)

FAUD-Bus nach Brüssel (news & infos 9.12.2001)
Start: 14.12.01, 5.00 Uhr, am Düsseldorfer Hauptbanhof

Diskussion über die transnationale Revolution (262 oktober 2001)
Nach Genua und vor Davos: Bericht und subjektive Einschätzung des internationalen Treffens der Bewegung für eine andere Globalisierung in Zürich vom 15./16. September 2001

Sich den Herausforderungen des Kampfes gegen Globalisierung stellen (262 oktober 2001)
Eine Erklärung der War Resisters’ International

Gipfel der Staatsgewalt (261 september 2001)
Seattle, Prag, Göteborg, Barcelona und Genua

Neue Strategien (261 september 2001)
Die Repression beim G-8-Gipfeltreffen in Genua

Die Revolution stirbt nicht am Erfrierungstod (255 januar 2001)
25.-30.1.2001: World Economic Forum in Davos blockieren

Vom möglichen Ende der Vorgeschichte als Anfang neuer Wege (verlag graswurzelrevolution 2001)
Die Wüste lebt: Einleitung

Gefangene für den Frieden 2000 (254 dezember 2000)

"Trostfrauen" fordern nach 50 Jahren Gerechtigkeit und Entschädigung (253 november 2000)
Yoon-Ok Kim berichtet über ehemalige koreanische Zwangsprostituierte und das Frauentribunal 2000 in Tokio

Überall ist Dover (251 september 2000)
Die europäische Flüchtlingspolitik sorgt dafür, daß Menschen bei ihrer Flucht nach Europa auf der Strecke bleiben

Widerstand gegen Krieg im Krieg (244 dezember 1999)
1. Dezember 1999: Tag der Gefangenen für den Frieden

G7: Kein Gipfelsturm (241 september 1999)

Migration und transnationale Solidarität (232 oktober 1998)
Ein GastgeberInnenrecht allein rüttelt nicht an den globalen Fluchtursachen

MAI: Keine Legitimierung des Nationalstaats! (230 sommer 1998)
Antwort an Saral Sarkar

Gerechtigkeit nach Krieg und Diktatur (227 märz 1998)
22. WRI-Triennale in Kroatien

People's Summit (227 märz 1998)
Gegengipfel anläßlich des 'G8'-Treffens in Birmingham im Mai 1998

Kongreß der Internationale der Anarchistischen Föderationen (226 februar 1998)

Tigersprung in den Abgrund! (226 februar 1998)
Nichts ist unmöglich! Auch nicht der Bankrott des Finanzkapitals!

Berichte der Frauen-AG der WRI (226 februar 1998)

Gefahren internationaler Hilfe (226 februar 1998)
Zu den Erfahrungen mit internationalen Hilfsorganisationen in Ex-Jugoslawien

Gegen die Logik der Gewalt (226 februar 1998)
Erklärung des 6. Internationalen Treffens des Frauensolidaritätsnetzwerkes gegen den Krieg

Triennial 1998 (226 februar 1998)
Die WRI braucht Unterstützung

Gemeinsam den Frieden wählen! (225 januar 1998)
Die 22. WRI-Dreijahreskonferenz findet im September in Kroatien statt / Internationale Diskussionen um Gewaltfreiheit und Antimilitarismus

Billig, flink und flexibel (kalender 1998)
Frauen als Reservearmee der ökonomischen Globalisierung

Kann der Anarchismus noch universalistisch sein? (kalender 1998)
Für eine transnationale Erneuerung libertärer Theorie

Choosing Peace Together (221 september 1997)
WRI-Triennial vom 19.-23. September 1998 in Porec/Kroatien

Wider den "Kampf der Kulturen"! (215 januar 1997)
Samuel P. Huntingtons Thesen über Machtpolitik und Kriege im 21. Jahrhundert

Transnationalismus neu betrachtet (211 september 1996)
Denkversuche zur Überwindung des weltweiten Systems souveräner Nationalstaaten

Afghanistan

Noch immer ist nichts gut in Afghanistan! (413 november 2016)

Legal, illegal ... (345 januar 2010)
Deutsche Kriegspolitik in Afghanistan

Massaker der Bundeswehr an AfghanInnen (342 oktober 2009)

Afghanistan: Eskalation an allen Fronten (341 september 2009)
Die zunehmende Brutalisierung des Kriegseinsatzes der Bundeswehr wird in den Massenmedien nicht kritisiert

Prototyp Afghanistan (333 november 2008)
Neoliberales Nation Building und zivil-militärische Aufstandsbekämpfung

NATO raus aus Afghanistan! (332 oktober 2008)
"Krieg ist Frieden" (George Orwell, "1984")

Deutschland führt Krieg (327 märz 2008)
Es wird nicht "am Hindukusch verteidigt"

Die Situation der Afghaninnen heute (327 märz 2008)
"In Afghanistan wird nicht Terrorismus bekämpft, sondern Terror produziert"

Die NATO in Afghanistan (314 dezember 2006)
Vom Nation Building zur globalen Aufstandsbekämpfung

Die Herrschaft der Vergewaltiger (288 april 2004)
Großbritannien und die USA versprachen, der Krieg gegen Afghanistan werde die Frauen befreien. Wir warten noch immer

Im Hinterhof der "Staatenmacher" (280 juni 2003)
Die Lage in Afghanistan nach dem "Krieg gegen den Terror"

Die afghanische Tragödie - Teil II (267 märz 2002)

Wiederkehr der Folter (265 januar 2002)
Das Beispiel Frankreichs im Algerienkrieg

Der Krieg in Afghanistan aus Sicht eines Kommunarden (265 januar 2002)

Bundeswehr in alle Welt (264 dezember 2001)

Kandahar (264 dezember 2001)
Ein iranischer Film über die Frauenunterdrückung im Reich der Taliban

Bin Laden und die Moderne (264 dezember 2001)
Woher kommt der islamistische Terror und wie kann er anders als durch Krieg bekämpft werden?

Afghanische Kinder vom Hungertod bedroht (nein zum krieg! / 263 november 2001)
"...lasst uns der Unmenschlichkeit unserer Zeit nichts hinzufügen."

Erklärung der RAWA zu den Terroranschlägen in den USA (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Die Menschen in Afghanistan haben mit Osama Bin Laden und seinen Komplizen nichts zu tun

Die afghanische Tragödie (263 november 2001)

Kabul: das größte Frauengefängnis der Welt (226 februar 1998)
Zur Situation der Frauen in Afghanistan

Ägypten

"Ich glaube nicht an Gewalt" (410 sommer 2016)
Ein Gespräch mit dem ägyptischen Kriegsdienstverweigerer Mohamed Fathy Abdo Soliman

Ägypten: Befreiung auf einem Berg von Leichen? (381 september 2013)
Ein brutalisiertes Massenbewusstsein befürwortet die Massaker der Armee

Ägyptischer Frühling - Zwischen Revolution und Militärherrschaft (news & infos 12.5.2012)
Veranstaltung mit dem Militärkritiker Maikel Nabil Sanad

Ägypten: Militärkritiker Maikel Nabil Sanad freigelassen (news & infos 28.1.2012)

Ägypten: Maikel Nabil Sanad zu 2 Jahren Haft verurteilt (news & infos 16.12.2011)
Ägyptisches Militär widersetzt sich internationaler Kritik

Ägypten: Militärgericht vertagt zum 5. Mal Verfahren gegen Militärkritiker (news & infos 11.12.2011)
Maikel Nabil Sanad seit über 105 Tagen im Hungerstreik

Ägypten: Militär verschleppt Verfahren gegen Militärkritiker Maikel Nabil Sanad (news & infos 20.11.2011)
Maikel Nabil Sanad seit über 80 Tagen im Hungerstreik

Pathologisierung von Militärkritik (363 november 2011)
Der ägyptische Blogger Maikel Nabil Sanad wurde nach 57 Tagen Hungerstreik vom Gefängnis in die Psychiatrie verlegt

Inhaftierter ägyptischer Militärkritiker soll in psychiatrische Klinik eingeliefert werden (news & infos 30.10.2011)
Militärstrafverfahren gegen Maikel Nabil Sanad auf den 1. November vertagt

Ägyptisches Militär liefert Militärkritiker bewusst dem Tod aus (news & infos 13.10.2011)
Urteil aufgehoben, Maikel Nabil Sanad wurde aber nicht freigelassen

Berufungsverhandlung für ägyptischen Militärkritiker vertagt (news & infos 3.10.2011)
Unterstützerin auf Protestdemonstration verhaftet

Ägyptisches Militär nimmt Tod eines Kriegsdienstverweigerers und Militärkritikers in Kauf (news & infos 3.10.2011)
Maikel Nabil Sanad kämpft um Leben und Freiheit - Berufungsverhandlung am 4. Oktober 2011

Berufungstermin für ägyptischen Kriegsdienstverweigerer (news & infos 9.9.2011)
Maikel Nabil Sanad, weiter in Hungerstreik, tritt erneut in Durststreik

Pazifistischer Blogger Maikel Nabil Sanad im Hungerstreik (news & infos 28.8.2011)
WRI, DFG-VK und GWR fordern die Freilassung des ägyptischen Kriegsdienstverweigerers

Ägypten: Unterstützt inhaftierten Kriegsdienstverweigerer und Militärkritiker Maikel Nabil Sanad (news & infos 4.7.2011)

"Wir sind den Diktator losgeworden, aber nicht die Diktatur" (359 mai 2011)
Repression im (nach-)revolutionären Ägypten

Ägyptischer Militärkritiker zu drei Jahren Haft verurteilt (news & infos 25.4.2011)
Connection e.V. und DFG-VK Hessen verurteilen scharf Verfolgung von Maikel Nabil Sanad

Eine junge Frau als Stimme Ägyptens (358 april 2011)
Frauen waren entscheidend in den sozialen Bewegungen Nordafrikas beteiligt. Jetzt besteht die Gefahr, dass sie wieder zurückgedrängt werden

Vorzeichen einer antikapitalistischen Revolte? (358 april 2011)
Staat und Kapital ohne Ben Ali, Mubarak und Co.

Ägypten: Militär verhaftet erneut Kriegsdienstverweigerer (news & infos 4.4.2011)
Maikel Nabil Sanad droht drei Jahre Haft

Die Revolution der Frauen in Ägypten (357 märz 2011)
Die ägyptische Filmemacherin Nadia Kamel beschreibt ihre Eindrücke

Die Revolte in Ägypten (357 märz 2011)
Probleme, Grenzen und Chancen

Die Spaltung der Armee (357 märz 2011)
Kern jeder Strategie eines unbewaffneten Regierungssturzes

Der erste Kriegsdienstverweigerer in Ägypten (357 märz 2011)
Maikel Nabil Sanad braucht unsere Solidarität

Algerien

Die Besiegten und Vergessenen des Algerienkrieges (296 februar 2005)
Messali Hadj (1898-1974) und die "Messalisten" (Teil 1)

Wiederkehr der Folter (265 januar 2002)
Das Beispiel Frankreichs im Algerienkrieg

Gewalt und Kriegsdienstverweigerung in Algerien (238 april 1999)
Rundreise mit algerischen KriegsgegnerInnen zum Tag der KDV ab dem 15. Mai

Argentinien

"No matarás" ['Du sollst nicht töten'] (388 april 2014)
Die Auseinandersetzung der argentinischen Linken mit ihrer gewalttätigen Vergangenheit

Der Papst und die Mörder (379 mai 2013)
Jorge Mario Bergoglios Rolle während der argentinischen Militärdiktatur (1976-1983)

Das Grab der Guerrilleros (371 september 2012)
Zum Wandel der Erinnerung an den bewaffneten Kampf der siebziger Jahre in Argentinien

Das Gesicht des Mörders zeigen (369 mai 2012)
Die gewaltfreie Aktion des Escrache im Kampf gegen Straflosigkeit von Verbrechen der argentinischen Militärdiktatur

Aufstand in Patagonien (362 oktober 2011)
Rückblick auf ein düsteres Kapitel argentinischer Geschichte

Andere Zeiten, andere Streiks (307 märz 2006)
Arbeiterstreiks und Selbstverwaltung in Argentinien

Aufbruch aus der Resignation (294 dezember 2004)
Die sozialen Bewegungen in Argentinien

Argentinien: Die Revolte der Frauen (269 mai 2002)
Erfahrungsbericht einer libertären Feministin über die Dezember-Bewegung und die direkte Demokratie der Stadtviertel

Armenien

Solidarität mit verfolgten Kriegsdienstverweigerern weltweit! (news & infos 25.5.2005)

Aserbaidschan

Zehn Jahre Knast für ein Graffiti (416 februar 2017)
Die Diktatur in Aserbaidschan geht brutal gegen die beiden Anarchisten Giyas und Bayram vor

Äthiopien

Eritrea / Äthiopien (307 märz 2006)
Antimilitaristische Initiative gegen Zwangsrekrutierung

Australien

Keine Lösung in Sicht (381 september 2013)
Australien verweigert Asylsuchenden die Einreise und überlässt sie lieber den ärmeren Nachbarländern

Ein australisches "Eichhörnchen" (377 märz 2013)
Observer Tree: Miranda Gibsons Baumbesetzung für den Erhalt von Urwäldern in Australien

Bangladesch

Nähstube der Welt (310 juni 2006)
Zur Situation der TextilarbeiterInnen in Bangladesch

Belgien

Kernwaffen abschaffen jetzt! (news & infos 7.5.2005)
60 Jahre nach Hiroshima: Friedensmarsch von Ypres (Friedensstadt) über Brüssel zur nuklearen Basis Kleine Brogel - Belgien

Bolivien

Von TIPNIS in die Krise? (364 dezember 2011)
Das Verhältnis zwischen bolivianischer Regierung und den Bewegungen kühlt sich ab

El Alto (306 februar 2006)
Widerstand und Aufbruch in Bolivien (Teil 1)

Brasilien

Mit einem Bus voller Ökos durch einen ökologischen Albtraum (265 januar 2002)
Kind der Nacht auf Reisen (Teil 3). Die Rückreise vom XXV. ENCA (1) in Mato Grosso nach Salvador/Bahia

Das Kind der Nacht auf Reisen (261 september 2001)
Ein Reisebericht aus Brasilien (Teil 1)

Die Wüste lebt (224 dezember 1997)
Die Landlosenbewegung in Brasilien

Die Ausgegrenzten ergreifen das Wort (75 jahre WRI / 1996)
Gewaltfreiheit in Brasilien und der Schutz der Menschenrechte

Burundi / Ruanda

Burundi: Ein ethnischer Konflikt als koloniales Erbe (211 september 1996)
Hintergründe des Hutu-Tutsi-Gegensatzes in Burundi und Rwand

Burma

Gewaltlose Revolte in Burma (323 november 2007)
Eine Analyse der gewaltfreien Massenbewegung und ein historischer Rückblick auf ein gescheitertes Experiment

Gewaltlose Revolte in Burma (323 november 2007)
StudentInnen und BuddhistInnen gegen die Militärjunta

Chile

Politische Streiks in Chile (400 sommer 2015)
"Wir mögen den Dialog, aber er hat seine Grenzen"

Die soziale Lage Chiles (349 mai 2010)
... vor und nach dem starken Erdbeben. Bericht einer 20-jährigen Freiwilligen aus Deutschland

Insumision - für das Recht auf Totalverweigerung (news & infos 23.5.2004)
15. Mai in Chile

China

Der Aufstand der Regenschirme (395 januar 2015)
Chronologie der Entstehung von "Occupy Central", der gewaltfreien Massenbewegung in Hongkong 2013/2014

Shanghai - Das Ende der Zukunft (362 oktober 2011)

Tibet und der chinesische Kolonialismus (338 april 2009)
Es gibt unterdrückte TibeterInnen, sowie Chinas Staat und Militär als Unterdrücker

Die Tibetfrage und der Neonationalismus (337 märz 2009)
Heimat = Shangri-La? Es gibt keine ChinesInnen, Deutschen oder TibeterInnen

Chinas System der zynischen Herrschaft (330 sommer 2008)
Das Konzept "Marktwirtschaft plus autoritäre Politik" in der Krise?

Costa Rica

Anarchismus in Costa Rica (323 november 2007)
Ein Interview mit Erland, Mitglied der libertären Gruppe "Kolectivo Autogestionario Libertario"

Dänemark

Wundervolles Cop-Enhagen (346 februar 2010)
Klimakonferenz gerät zur Repressionsorgie

"Sie brechen mir das Herz" (318 april 2007)
Das Ungdomshuset in Kopenhagen ist geräumt und abgerissen

Elfenbeinküste

Wird die Elfenbeinküste zum nächsten Ruanda? (294 dezember 2004)
Genese des ivorischen Rassismus und die Rolle der französischen Diplomatie und Armee beim Absturz des westafrikanischen Landes in den Bürgerkrieg

El Salvador

Der Kampf der Textilarbeiterinnen gegen die Schöne (317 märz 2007)
Zur Situation der Hermosa-Arbeiterinnen in San Salvador

Maquiladoras - Moderne Sklaverei für unseren Konsumwahn (258 april 2001)
Bericht einer Delegationsreise nach El Salvador

Eritrea

Eritrea / Äthiopien (307 märz 2006)
Antimilitaristische Initiative gegen Zwangsrekrutierung

Finnland

Finnland: Totaler Kriegsdienstverweigerer Topi Louko zu 126 Tagen Gefängnis verurteilt (news & infos 26.10.2012)

Finnland: Totaler Kriegsdienstverweigerer Matti Petteri Pöntiö im Gefängnis (news & infos 16.11.2008)

Solidarität mit verfolgten Kriegsdienstverweigerern weltweit! (news & infos 25.5.2005)

Kriegsdienstverweigerung in Finnland (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Militarismus in Finnland (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Aus dem "Weissbuch Verteidigung": Allgemeine Wehrpflicht (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

WRI-Bericht zu KDV in Finnland (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)

Der "Fall Hermaja" (das zerbrochene gewehr / news & infos 11.12.2004)
Finnischer KDVer beantragt Asyl in Belgien

Frankreich

Kommt nach Trump Marine Le Pen in Frankreich? (414 dezember 2016)
Zur ideologischen Ausrichtung der Wählerschaft des Front National

Bure - Waldbesetzung gegen den atomaren Kahlschlag (news & infos 24.6.2016)

Ein Gespenst geht um in Frankreich: Nuit Debout (409 mai 2016)
Eindrücke einer Occupy-Aktivistin von Nuit Debout (Aufstehen/wach bleiben in der Nacht), Paris

Nuit Debout (Aufstehen/wach bleiben in der Nacht) (409 mai 2016)
Zum Ablauf dieser neuen Form der Basisdemokratie in den französischen Jugendprotesten

Demonstrieren in Zeiten des Notstands (405 januar 2016)
Eindrücke aus Paris, 29.11.2015, Place de la République

Grundrechte kann man nicht auf dem Sofa verteidigen (405 januar 2016)
Des Demonstrierens angeklagt - ein Erlebnisbericht aus Paris

Die Barbarei des IS (404 dezember 2015)
Paris, Beirut, Sinai: Provokationen für den "Endkampf"

Ohrenbetäubendes Kriegsgeschrei (404 dezember 2015)
Frankreichs Militär an allen Fronten: Inland, Sahel, Syrien

Drei Monate Notstandsgesetze in Frankreich (404 dezember 2015)
Staatliche Antwort auf die Attentate: die Abschaffung demokratischer Freiheiten

Dominique Strauss-Kahn und sein "Material" (398 april 2015)
Über patriarchale Machtpolitiker, Klassenjustiz und Prostitution

Struktureller Antisemitismus in der französischen Linken (397 märz 2015)
Libertäre Selbstkritik als Folge des antisemitischen Charakters der Attentate vom 7.-9. Januar 2015 in Frankreich

Charlie, Pegida und die Pressefreiheit (396 februar 2015)

Der gewaltfreie Anarchist bei Charlie Hebdo (396 februar 2015)
Jean Cabut (13. Januar 1938 - 7. Januar 2015), genannt "Cabu"

Menschenverachtende Politik der Atommafia (395 januar 2015)
Die Uranfabrik Narbonne-Malvési und der Kampf des Arbeiters Michel Leclerc gegen die Leukämie

Gedanken zum Mord an Rémi Fraisse (394 dezember 2014)

Der lange Marsch der Le Pen-Dynastie (390 sommer 2014)
Zum Europawahlsieg des faschistischen Front National in Frankreich

Die Schuld der französischen Armee (390 sommer 2014)
20 Jahre Genozid in Ruanda: Eine antimilitaristische Analyse

Dieudonné, Ayoub, Soral (388 april 2014)
Das neue Gesicht des französischen Nationalsozialismus

Manuel Valls und seine Hasspropaganda (384 dezember 2013)
Verschärfung der Abschiebungen und des offenen Rassismus gegen Roma in Frankreich

Albert Camus, Anarchosyndikalist (384 dezember 2013)

Frankreichs faschistische Bedrohung: Front National (383 november 2013)
Kommentar zu den Départements-Nachwahlen in Südfrankreich

Zum 100. Geburtstag: Kulturkampf um Albert Camus (383 november 2013)
In Frankreich vereinnahmen die gegensätzlichsten Strömungen den Theoretiker der Revolte

Die Affäre Cahuzac als Normalfall (379 mai 2013)
Prinzipielles zu Korruption und parlamentarischer Politik. Ein Bericht aus Frankreich

Der "teutonische Tsunami" (378 april 2013)
Fessenheim - eine Novelle

Frankreichs Militär mordet in Mali (376 februar 2013)
Die Interessen der französischen Atomindustrie spielen eine große Rolle / Die deutsche Regierung unterstützt den Krieg

Wird Nord-Mali zum neuen Afghanistan? (375 januar 2013)
Frankreich und Deutschland rüsten zu einem neuen Krieg

Risse im System (375 januar 2013)
Der Kampf gegen den Flughafen bei Nantes in Frankreich. Ein Bericht aus einem der größten besetzten Gebiete Europas

Explosiv wie Malville (371 september 2012)
Aktionstage gegen AKW- und Hochspannungsleitungsbau in Frankreich

Die surrealistische Revolution - Worte zum Überleben (370 sommer 2012)
Von Freiheit, Liebe und Widerstand. Auf den Spuren von Robert Desnos

Libyen: Wem sollen wir glauben? (365 januar 2012)
Bernard-Henri Lévy oder Rony Brauman?

Gegen die Arbeit (363 november 2011)
Michael Seidman über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38

Im Zeitalter der Sarkozy-Kriege (359 mai 2011)
Sein zweiter Krieg binnen kurzer Zeit: die Elfenbeinküste

Prickelndes Marseille (354 dezember 2010)
Die Streiks in Frankreich am Beispiel einer Hafenstadt mit strategischer Bedeutung

Erste Bilanz eines gewollten Scheiterns (354 dezember 2010)
Das Spiel der Funktionäre Chérèque und Thibaud

Ziviler Ungehorsam kennt keine Staatsgrenzen (354 november 2010)
Eine Gewaltfreie Aktionsgruppe aus Frankreich und Deutschland konnte den Castor stundenlang stoppen. Ein Interview mit dem Aktivisten Damien

Erfolgreicher Generalstreik auf Guadeloupe (339 mai 2009)
Élie Domota - ein neuer Martin Luther King?

"Der Neubau wird mit Gewalt durchgesetzt" (326 februar 2008)
EPR: Der Reaktorneubau in der Basse-Normandie und der Widerstand dagegen. Ein Interview mit Didier Anger

"Das interessante an der Pariser Commune ist der Entwurf einer Demokratie von Menschen für Menschen" (318 april 2007)
Ein Interview mit dem Comic-Autor Jacques Tardi

Schwarzer Tag für Miethaie (316 februar 2007)
Spektakuläre Aktionen in Paris

Fest des Widerstands (309 mai 2006)
Eine soziale Massenbewegung drängt Frankreich an den Rand der Regierungsunfähigkeit

"Gouvernement au Karscher!" (308 april 2006)
Kommentar zur sozialen Massenbewegung in Frankreich

"Anarchie in Frankreich"? (304 dezember 2005)
Schwerpunkt: Diskussion und Analyse der Jugendrevolte

Eine Frage der Ehre (304 dezember 2005)
Zu den Provokationen und Männlichkeitsritualen bei Reaktion und Revolte in Frankreich

DGB-Masochismus? (296 februar 2005)
Nein Danke! Es gibt Alternativen!

Die Besiegten und Vergessenen des Algerienkrieges (296 februar 2005)
Messali Hadj (1898-1974) und die "Messalisten" (Teil 1)

Wird die Elfenbeinküste zum nächsten Ruanda? (294 dezember 2004)
Genese des ivorischen Rassismus und die Rolle der französischen Diplomatie und Armee beim Absturz des westafrikanischen Landes in den Bürgerkrieg

Erklärung der FreundInnen von Sébastien (news & infos 10.11.2004)
Le communiqué des amis de Sébastien

"Erfasst, als er gerade die Schienen verließ" (news & infos 10.11.2004)

"Und wenn das Hindernis ein LKW gewesen wäre?" (news & infos 10.11.2004)
Atomkraft. Fragen zur Geschwindigkeit des Transports für (Atom-, fehlt im frz. Text, d.Ü.) Abfälle, der Sébastien Briard überfuhr

Antiatomaktivismus trägt Trauer (news & infos 8.11.2004)

Grèvolution! (281 sommer 2003)
Die etwas andere französische Gewerkschaftsbewegung und die Libertären

"Georges Brassens. Anarchiste." (271 september 2002)
Der französische Chansonnier Georges Brassens und die anarchistische Zeitschrift Le Libertaire von 1946 bis 1947

In Frankreich brennen Synagogen (269 mai 2002)
Wo der militante Tsahalismus auf arabischen und französischen Antisemitismus trifft, ist für Libertäre kein Ort, nirgends.

"Wenn man kämpft und sich dabei langweilt, sollte man besser aufhören." (266 februar 2002)

Wiederkehr der Folter (265 januar 2002)
Das Beispiel Frankreichs im Algerienkrieg

Chasse aux castors... Jagd nach dem Castor (260 sommer 2001)

Réfractions über Gewalt und Gewaltfreiheit (260 sommer 2001)

Französische Anti-Atom-Bewegung ruft zu Aktionen gegen Castortransporte auf (257 märz 2001)
Kritik an grünem Scheinausstieg

Wiederkehr der Musketiere (257 märz 2001)
Eine Serie von Prozessen soll José Bové und die südfranzösische Bauernbewegung gegen Globalisierung in die Knie zwingen

Ein Wochenende in Paris (250 sommer 2000)
"Eine andere Zukunft - Vom Widerstand zur sozialen Alternative"

Demo gegen französisches Endlager für Atommüll (229 mai 1998)
Am 30./31.5. findet in Neufchâteau/Bure in den Vogesen eine europäische Großdemo statt

Besetzt! (226 februar 1998)
Die Arbeitslosenbewegung in Frankreich

Von den "Sans-Papiers" lernen! (223 november 1997)
Ohne die Selbstorganisation der Betroffenen kein substantieller Widerstand gegen Abschiebung

Le Monde Libertaire vor Gericht (220 sommer 1997)
Über die juristische Verfolgung der französischen anarchistischen Wochenzeitung durch Innenminister und Front National

Das Waisenheim (220 sommer 1997)
Anlaß zum Ärger

Georgien

Einer der Kriege, die kommen werden (332 oktober 2008)
Der kleine Krieg im Kaukasus ist vorbei, aber wer hat nun eigentlich gewonnen?

Krieg im Kaukasus (331 september 2008)
Georgien siegt - überraschend

Der neue Kaukasuskrieg (331 september 2008)
Eindimensionales Denken dominiert nicht nur die Berichterstattung der Medien

Samtene Revolution in Georgien? (285 januar 2004)
Die Veränderungen in Georgien mögen nicht so positiv sein, wie sie auf den ersten Blick erscheinen

Griechenland

"Wir leben zusammen, wir kämpfen zusammen" (415 januar 2017)
Interview mit zwei Aktivistinnen des besetzten Hotels City Plaza in Athen

Verschnaufpause für Vio.Me (414 dezember 2016)
Der Kampf für die besetzte, selbstverwaltete Fabrik in Thessaloníki geht weiter

Solidaritätsbewegungen in Athen - Ein Update (413 november 2016)

Staatliche Kontinuität in Griechenland (412 oktober 2016)
Syriza lässt räumen und foltern

Der Inbegriff von Freiheit und sozialer Gerechtigkeit (411 september 2016)
Ein Gespräch mit Ralf Dreis über Selbstorganisation und Anarchismus in Griechenland und Deutschland

Was kommt nach Idomeni? (410 sommer 2016)
Die Umsiedlung von Tausenden von Flüchtlingen

Selbstorganisierung in Griechenland (410 sommer 2016)
Die "Robin Hoods des Holzes" starten durch

Hände weg von Vio.Me (405 januar 2016)
Griechenlands berühmteste Seifenfabrik braucht internationale Unterstützung

Solidaritätsbewegungen in Athen (405 januar 2016)
Ein aktueller Erfahrungsbericht

Griechenland (401 september 2015)
Eine solidarische Gesellschaft von unten aufbauen

Sommerschlussverkauf in Griechenland (401 september 2015)
Fraport kauft ein

Zur Griechenland-Wahl (397 märz 2015)
Nationale Einheit statt gesellschaftlicher Emanzipation

Griechenland: Das exemplarische Scheitern der Demokratie (397 märz 2015)

Von anarchistischen Luftlandetruppen und elektronischen Fußfesseln (396 februar 2015)
Wie weiter nach dem Hungerstreik von Nikos Romanós und den Wahlen vom 25.01.2015? Ein Bericht aus Griechenland

SOS Chalkidikí - das Gold geht, die Zerstörung bleibt (391 september 2014)
Widerstand in Griechenland. Ein Interview

Merkel beim "Wichser" in Athen (389 mai 2014)
Ein Bericht aus Griechenland

Schmiermittel für die soziale Revolution (387 märz 2014)
Unterstützt die ArbeiterInnen von Vio.Me!

Mord an Neonazis in Athen (384 dezember 2013)

Der griechische Staat als Antifaschist? (383 november 2013)
"Wer auf diese Antifa vertraut, der ist verloren"

Der Albtraum von Recht und Ordnung (382 oktober 2013)
Repression und Widerstand in Griechenland

Zensur und Widerstand in Griechenland (379 mai 2013)

Ausnahmezustand als Normalität (377 märz 2013)
Soziale Kämpfe, Folter und Polizeigewalt in Griechenland

Angriff auf die anarchistische Bewegung in Griechenland (376 februar 2013)

Verarmungspolitik in Griechenland (374 dezember 2012)
Regierung, Polizei, Massenmedien und Faschisten Hand in Hand

Eine solidarische Krankenstation in Thessaloníki (373 november 2012)
Ein Interview mit der libertären Kinderärztin Serafia Kalamitsou (SSKTH)

Griechenland: Nach der Wahl ist vor der Wahl (370 sommer 2012)

Griechenland (368 april 2012)
Spardiktat produziert Obdachlose und Tote - Militärausgaben bleiben ungekürzt - Selbstverwaltung von Betrieben

"Geht endlich pleite damit wir Schluss machen!" (363 november 2011)
"... und eine neue Gesellschaft der Freiheit, der Menschlichkeit und des Wohlstands für alle aufbauen!" (indymedia athen)

Griechenland: Ökonomie, Populismus, Märkte, Politik (361 september 2011)

Griechenland: Eine Gesellschaft zerfällt (360 sommer 2011)

"Anarchistische Bombenleger"?! (357 märz 2011)
Schreckgespenster und Bomben aus Griechenland

Griechenland: Verordnete Ruhe (356 februar 2011)
Kein Geld, keine Müllabfuhr, keine Fähre - aber Lob vom IWF

Kollaps eines Asylsystems (353 november 2010)
Die humanitäre Krise in Griechenland und die notwendigen europäischen Antworten

Griechenland: Das Schlachtfest hat begonnen (350 sommer 2010)

Je mehr Gewalt, desto weniger Revolte! (350 sommer 2010)
Über den 2.11.1987, Frankfurt/Startbahn, und den 5.5.2010, Athen

Protektorat Griechenland (348 april 2010)
Das ressentimentgeladene Rauschen im Blätterwald ist Begleitmusik zur Durchsetzung des EU-Stabilitätspaktes

"Beschützt sie!" (344 dezember 2009)
Soziale Kämpfe in Griechenland

Aufruhr in Griechenland (336 februar 2009)
Von der Erschießung eines Jugendlichen zum Aufstand?

Flüchtlinge in Griechenland: zurückgewiesen, misshandelt und rechtlos (325 januar 2008)
"The truth may be bitter, but it must be told"

Solidarität mit verfolgten Kriegsdienstverweigerern weltweit! (news & infos 25.5.2005)

Unterstützung für griechische Kriegsdienstverweigerer (298 april 2005)
Kommt zum 15. Mai nach Thessaloniki - Internationaler Tag zur Kriegsdienstverweigerung

Großbritannien

Ding Dong (379 mai 2013)
Maggie Thatchers Ableben und die Folgen. Ein Nachruf

Räumung der Dale Farm in England (363 november 2011)

Geburt einer neuen Anti-AKW-Bewegung in Großbritannien (363 november 2011)
Erfolgreiche Blockade des Atomkraftwerks Hinkley Point am 3. Oktober 2011

Ein "Aufstand der Armen" in England (361 september 2011)
Der Versuch einer Positionierung

Widerstand gegen neue AKWs (356 februar 2011)
Acht neue Atomkraftwerke in Großbritannien? Nein danke. Direkte gewaltfreie Aktionen gegen die Atomrenaissance!

Renaissance der Atomkraft in Britannien? (349 mai 2010)
Langsam regt sich Widerstand

Britischer Afghanistankriegsverweigerer verurteilt (news & infos 13.3.2010)
Joe Glenton muss 9 Monate in Haft - Solidarität erforderlich!

"Faslane 365" (319 mai 2007)
Blockadeaktion für eine atomwaffenfreie Zukunft

Anthony Smythe (291 sommer 2004)
Ein Leben für Gewaltlosigkeit und Gerechtigkeit - Ein Nachruf

Viel Bewegung, doch wenig Frieden (276 februar 2003)
(Keine) Friedensbewegung in Großbritannien

Gerechtigkeit für James? (261 september 2001)

Wider den verkehrten Verkehr (227 märz 1998)
Die Aktionen von Reclaim the Streets - nicht nur - in Großbritannien

Haiti

Die USA und Haiti (288 april 2004)

Indien

Ananthamurthy: Von der repressiven Einfalt zur libertären Vielfalt (397 märz 2015)

Deutsche Dschihad-Strategie gescheitert (396 februar 2015)

Arundhati Roys Angriff trifft den Falschen! (393 november 2014)
Eine Entgegnung auf ihre Gandhi-Kritik im "Stern"-Interview

Indien-Film jetzt im Kino: "Millions can Walk" (news & infos 5.10.2014)
Jan Satyagraha - Marsch der Gerechtigkeit - Preis für den besten Dokumentarfilm beim 11. Indischen Filmfestival Stuttgart 2014

Ein Herz für Arme? (392 oktober 2014)
Eine Erwiderung auf: Die Landrechtbewegung in Indien unter Modi, Artikel von Horst Blume, in: GWR 391, Sept. 14, S. 3

Die Landrechtbewegung in Indien unter Modi (391 september 2014)
Kreativer Widerstand vor Ort und internationale Vernetzung

Hindunationalismus auf dem Vormarsch (390 sommer 2014)
In Indien regiert jetzt die hindu-fundamentalistische BJP

Die Wahlen in Indien (390 sommer 2014)
Ein Desaster auch für Atomkraft-GegnerInnen

"Incredible India!" (387 märz 2014)

Der Kampf gegen das Macht-Mantra (387 märz 2014)
Religiöser Hass und patriarchalische Herrschaft in zwei indischen Romanen

Gewaltfreier Widerstand gegen AKWs in Indien (381 september 2013)
In Kudankulam will die Atomindustrie sechs Atomreaktoren gegen den Willen der Bevölkerung durchsetzen

Repression gegen AKW-GegnerInnen in Kudankulam (375 januar 2013)
Sind deutsche Firmen am Bau der Atommafiaprojekte in Indien beteiligt?

Auf den Spuren Gandhis: Der Jan Satyagraha 2012 (374 dezember 2012)
Indien: Der große Marsch für Land - 65.000 Landlose setzen Roadmap zur Landreform durch

Gewaltfrei gegen Atomkraftwerke in Indien (373 november 2012)
Brutale Repression gegen südindische Fischerdörfer, die sich gegen die AKW-Baupläne der Regierung wehren

Indien: Teilerfolg für Staudamm-Vertriebene (372 oktober 2012)

"Tempel der Ausbeutung und Vertreibung" (362 oktober 2011)
Der Widerstand gegen die Narmada-Staudämme in Indien

Wohin will Arundhati Roy? (355 januar 2011)
Letzte Zuflucht Guerilla im Kampf gegen industrielle Großprojekte? Teil I

Die Attentate auf Bombay (335 januar 2009)
Ein neuer 11. September? Oder ist vielmehr die Reaktion darauf entscheidend?

Indigener, subalterner oder postmoderner Gandhi? (326 februar 2008)
Neueste Strömungen der Gandhi-Rezeption 60 Jahre nach seiner Ermordung

Für die "zweite Freiheit" (321 september 2007)
Der Kampf gewaltfreier Bewegungen in Indien um wirtschaftliche Unabhängigkeit

Der Leviathan in Indien (303 november 2005)
... und der Widerstand der Adivasi-Gemeinschaften und der Dalits gegen das Bauxitabbauprojekt in Kashipur

Arundhati Roy wegen Missachtung des Gerichts verurteilt (268 april 2002)

Der Ekel kommt hoch! (264 dezember 2001)
Schröder am Grabe Gandhis

Die Kommune von Peshawar 1930 (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Die Rothemden-GandhianerInnen des Abdul Ghaffar Khan

Das andere Indien (verlag graswurzelrevolution 2001)
Eine Skizze anarchistischer Tendenzen in den sozialen Bewegungen des 20. Jahrhunderts

Der Preis des Lebens (249 mai 2000)
Die Politik der Großstaudämme an der Narmada in Indien und der gewaltfreie Widerstand der Betroffenen

Kulturkampf um Film über Witwenkommune (248 april 2000)
Fundamentalistische Pogrome gegen feministische Filmemacherin in Indien

Bedrohung Maheshwar-Damm (246 februar 2000)
Deutsche Beteiligung an einem der größten Staudammprojekte in Indien

Morddrohungen gegen Narmada-AktivistInnen in Indien (245 januar 2000)

"Ich selbst bin Anarchist, aber von einer anderen Art." (225 januar 1998)
M.K. Gandhis Rede zur Einweihung der Hindu-Universität von Benares, 6. Februar 1916

Atomenergie in Indien (211 september 1996)
Der Aufstieg Indiens zur zivil-militärischen Atommacht

Zwischen Modernisierung und Subsistzenzwirtschaft (75 jahre WRI / 1996)
Indische Frauen kämpfen gegen die Macht des globalen Marktes

Frauen und ökonomische Unterdrückung (207 april 1996)
Rede von Saswati Roy (SWADHINA) auf der WRI-Dreijahreskonferenz in Brasilien, Dezember 1994

Indonesion

"Wir entsprechen nicht den Normen" (413 november 2016)
Ein Interview mit dem anarcha-feministischen Kollektiv Needle 'n' Bitch aus Yogyakarta (Indonesien)

Wenn die Wahl keine ist (411 september 2016)
Kreativer und herrschaftskritischer Protest in Indonesien

Vergessen gemachte Geschichte (404 dezember 2015)
Vor 50 Jahren wurden in Indonesien bis zu drei Millionen Menschen ermordet. Ein Interview mit Anett Keller

"Der Anarchismus ist eine Inspirationsquelle" (401 september 2015)
Anett Keller im Gespräch mit Ronny Agustinus vom indonesischen Verlag Marjin Kiri

Irak

"Ehrenmorde" (371 september 2012)
Honor Killing Awareness Campaign im Irak/Kurdistan

US-Deserteur André Shepherd braucht Asyl! (news & infos 1.9.2009)
Ein Aufruf zum Antikriegstag 2009

"Wir werden nicht ruhen, bis die Kriegsverbrecher vor Gericht stehen" (news & infos 15.5.2009)
US-Deserteur André Shepherd zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung

Die Pflicht, sich zu verweigern (336 februar 2009)
Asyl für den US-Deserteur André Shepherd!

Keine Abschiebungen in den Irak (news & infos 20.4.2008)

"Ich habe keine Gewissheit" (324 dezember 2007)
Camilo - Der lange Weg zum Ungehorsam. Ein Interview mit dem Filmemacher Peter Lilienthal

"Counter Recruitment" (316 februar 2007)
Dem US-Militär die Basis entziehen

"Meine Menschlichkeit wiedergewinnen" (299 mai 2005)
Der US-Deserteur Camilo Mejía ist frei

Im Irak wurde gewählt (298 april 2005)
Wer ist der Gewinner?

Auf zum erstbesten Gefecht! (297 märz 2005)
Deutsche Antiimperialisten erlösen das irakische Volk

Nach der US-Wahl eskaliert der Krieg im Irak (294 dezember 2004)

Der Kreuzzug der Southern Baptist Convention (292 oktober 2004)

Sexuelle Herrschaft in Uniform (291 sommer 2004)
Ein amerikanischer Wert

Folter - Die grausame Seite der Macht (290 juni 2004)

Monströse "Widerstands"-Allianz (289 mai 2004)

"Panorama" ohne Durchblick (285 januar 2004)

Here to stay (280 juni 2003)
Washington richtet sich auf eine dauerhafte Militärpräsenz im Irak und der Region ein

Der Krieg ist aus? (279 mai 2003)
Syrien, Iran, Libyen, Nordkorea, ... Wer wird das nächste Kriegsziel?

Befreiung des Irak? (279 mai 2003)
Mit wem?

Der dritte Golfkrieg (278 april 2003)
"Gottes Geschenk an die Menschheit" (George W. Bush)

"So einen Irrsinn mache ich nicht mit!" (278 april 2003)
Die Geschichte des Deserteurs Dave Carson

Reclaim The Bases (news & infos 31.3.2003)
Die War Resisters' International ruft für den 5./6. April zu gewaltfreien Aktionen an Militärbasen auf

Sich dem Irak-Krieg widersetzen! (news & infos 26.3.2003)
Auf zur großen resist-Blockade an der US-Airbase Rhein/ Main am 29.3.2003!

Just Say NO (no war! sturmwarnung / 276 februar 2003)

Vom Protest zum Widerstand (no war! sturmwarnung / 276 februar 2003)
Direkte gewaltfreie Aktionen gegen Krieg international

Deutschland, NATO, EU und Irakkrieg (no war! sturmwarnung / 276 februar 2003)

Aufruf an alle Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr - insbesondere an die Besatzungen der AWACS- Flugzeuge (news & infos 22.1.2003)
Widersetzen Sie sich dem drohenden Krieg gegen den Irak! Verweigern Sie jede Beteiligung an einem Krieg gegen den Irak!

Gulf Wars Episode II (news & infos 9.1.2003)
Clone of the Attack

Deserteure im Irak (274 dezember 2002)
Gerade GegnerInnen des Regimes werden unter einem Krieg am meisten zu leiden haben

Irak und 11. September (274 dezember 2002)
Ein Interview mit der Archäologin Ulrike Löw

Regierung bleibt Regierung ... (272 oktober 2002)
... und Regierung das heißt Krieg?

Die Entscheidung zum Irak-Krieg ... (272 oktober 2002)
... ist noch offen

Gegen jeden Krieg! (271 september 2002)
Geht nicht den taktischen Lügnern auf den Leim!

Der dritte Golfkrieg? (268 april 2002)
4 Sonderseiten zur Lage im Irak. Wie kann ein US-Krieg verhindert werden?

Ist ein US-Feldzug gegen den Irak noch vermeidbar? (268 april 2002)

Krieg im Irak (246 februar 2000)
Elend und verfehlte Politik ohne Ende

Der Luftkrieg gegen den Irak und die neue Bundesregierung (235 januar 1999)
Die neue Grundstimmung: Ambivalenz

Neue Runde im Machtkampf am Golf (234 dezember 1998)
Hintergründe der jüngsten Golfkrise

Kommentar zum vorläufigen Ausgang der Golfkrise (news & infos 3.3.1998)

Krieg nach der "Schurken"-Doktrin (kein krieg am golf! 227 märz 1998)
Hintergründe der US-Politik gegenüber dem Irak

Die Rolle der UNSCOM-Inspektionen (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Irak unter dem Embargo (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Rußlands Interessen (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Frankreichs Interessen (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Türkei: Verläßliche US-Verbündete (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Die Interessen der arabischen Staaten (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Bundeswehr ab an den Golf? (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Antisemitismus und Israel/Palästina (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Von der alten zu einer neuen Antigolfkriegsbewegung? (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Aktionen und Kontakte (kein krieg am golf! 227 märz 1998)

Kein Krieg am Golf! (227 märz 1998)
Auch im Kriegsfall: Wir sind bereit!

Nein zu einem neuen Golfkrieg! (227 märz 1998)
Erklärung der War Resisters' International (Internationale der KriegsdienstgegnerInnen - WRI)

Infos/Kommentar zur Golfkrise (news & infos 25.2.1998)

Iran

"Die Bevölkerung lehnt in großen Teilen die Regierung ab" (369 mai 2012)
Ein Gespräch mit der Feministin Shaghayegh Zafari über Frauenrechte und Homophobie im Iran und EU-Flüchtlingspolitik

Der Iran und die Gefahr eines neuen Krieges (367 märz 2012)
Interview mit Mohssen Massarrat: "Dieses Dilemma ist das Ergebnis der einseitigen Politik des Westens"

Eine revolutionäre Situation im Iran (341 september 2009)
Die islamische Theokratie wackelt

Keinen Krieg gegen den Iran - für eine politische Lösung (news & infos 12.3.2006)

Motive der Konfliktparteien im Iran-Atomkonflikt (306 februar 2006)
Das Scheitern der EU-Diplomatie und Alternativen zu einem neuen Krieg

Die monströse Propaganda Ahmadinedschads (305 januar 2006)
... und wie sie praktisch bekämpft wird

Woman to Be Buried Up to Chest and Stoned to Death in the Next Five Days (news & infos 19.12.2004)
amnesty internation Urgent Action

Solidarität mit der iranischen ArbeiterInnenbewegung (254 dezember 2000)

Irland

Francis Sheehy-Skeffington (23.12.1878 - 26.4.1916) (408 april 2016)
Der Traum vom Erreichen der irischen Unabhängigkeit ohne Gewalt

Israel / Palästina

Für einen gerechten Frieden! (391 september 2014)
Erklärung des Kriegsdienstverweigerers Udi Segal: "Ich rufe die SoldatInnen auf, Befehle zu verweigern!"

Widerstandsutopie: Gaza-Exodus (391 september 2014)
Gegen die Unterdrückung der Phantasie in Kriegszeiten

Israel: Kriegsdienstverweigerer (news & infos 29.5.2013)
Natan Blanc zum 10. Mal verurteilt Internationale Online-Petition gestartet

Widerstand an den Graswurzeln (372 oktober 2012)
Zwischen Israel und Palästina

Libertärer Widerstand in Israel/Palästina (344 dezember 2009)
Der Nahostkonflikt aus Sicht einer israelischen Anarchistin

Tödliche Repression (339 mai 2009)
Todesfall bei gewaltfreier Demonstration in Bil'in

Rechtsruck der Stagnation (337 märz 2009)
Moshe Zuckermann zur Wahl in Israel

Krieg in Gaza (336 februar 2009)
Erneute Eskalation und die Folgen

Marcos widersprechen! (336 februar 2009)
Was eine Perspektive "von unten und von links", die die Zapatistas für sich beanspruchen, nicht übersehen darf

AnarchistInnen aus Israel mit der Carl-von-Ossietzky-Medaille geehrt (335 januar 2009)

Gewaltfreier Widerstand und Sozialer Ungehorsam in Israel/Palästina (news & infos 16.11.2008)
Veranstaltung mit einer Aktivistin der "Anarchists Against The Wall"

Israel: Vier Kriegsdienstverweigerinnen zu einer zweiten Militärgefängnisstrafe verurteilt (news & infos 18.10.2008)
Protest- und Solidaritätsschreiben erbeten

Gewaltfreier Widerstand gegen den Barrierebau (331 september 2008)
Das palästinensische Dorf Ni'lin ist ein neues Zentrum des Zivilen Ungehorsams

"Ein echter Israeli verweigert nicht!" (328 april 2008)
Israel macht mit einer Videokampagne mobil gegen Kriegsdienstverweigerung

Solidarität mit israelischen AnarchistInnen (321 september 2007)
Der Widerstand der AATW vor dem Aus?

Aktivismus für den Frieden (320 sommer 2007)
Die Anarchists Against the Wall und ihre Rolle im gewaltfreien Widerstand gegen Besatzung und Barrierebau

"Es wird nicht meine letzte Verurteilung gewesen sein" (318 april 2007)
Schuldsprüche gegen 11 AnarchistInnen vor einem israelischen Gericht

Martin Luther King am Checkpoint (317 märz 2007)
Hebron. "Teach-in" zu den Themen Bürgerrechtsbewegung, Martin Luther King und Gewaltfreiheit

AnarchistInnen gegen die Mauer (316 februar 2007)
Blockaden gegen die Barriere und Repression in Israel

"Die Bedeutung der Kriegsdienstverweigerung in Israel ist sehr groß" (316 februar 2007)
Ein Interview mit Hagai Matar, israelischer Kriegsdienstverweigerer und Mitglied bei New Profile, einer israelischen Friedensgruppe

Gemeinsam gewaltfrei (314 dezember 2006)
Aktivitäten palästinensischer, israelischer und internationaler FriedensaktivistInnen im Westjordanland

More of the same (312 oktober 2006)
Krieg im Nahen Osten

Hunderte von Soldaten und Reservisten verweigern (news & infos 25.8.2006)
Einsatz im Libanon Israelische Gruppen bitten um Unterstützung inhaftierter Kriegsdienstverweigerer

Israel: Libanonkriegsverweigerer im Gefängnis (news & infos 8.8.2006)

Kämpfer für den Frieden (309 mai 2006)
Eine neue israelisch-palästinensische Friedensorganisation kämpft mit gewaltfreien Mitteln gegen die Besatzung

New Profile (307 märz 2007)
Eine gewaltfrei-feministische Organisation in Israel

Palästina: Der gewaltfreie Widerstand des Dorfes Bilin (305 januar 2006)

Kibbuz und nachkapitalistische Sozialstrukturen (305 januar 2006)

Anarchists Against the Wall (304 dezember 2005)
Begegnung mit Mathan Cohen von der israelisch-palästinensischen gewaltfrei-anarchistischen Aktionsgruppe

Solidarität mit verfolgten Kriegsdienstverweigerern weltweit! (news & infos 25.5.2005)

"Mur" (Die Mauer) (295 januar 2005)
Israelische Pazifistin kritisiert den Mauerbau durch einen beeindruckenden Dokumentarfilm

Ein positives Phänomen (290 juni 2004)
KDV in Israel

(Nichts) Neues in der deutschen Nahost-Debatte? (290 juni 2004)
Am 5. Juni findet in Köln unter dem Titel "Stop the Wall" eine "Internationale Konferenz für einen gerechten Frieden in Palästina und Israel" statt.

Spendenaufruf für die israelischen Refuseniks (news & infos 22.5.2004)

Unterstützungskampagne für israelische Verweigerer (news & infos 5.5.2004)

Die fehlende Motivation (288 april 2004)
Israel. Der Kriegsdienstverweigerer Yonathan Ben-Artzi ist frei

"Wir weigern uns, Besatzungssoldaten zu sein" (287 märz 2004)
Israel: Vielfältige Ansätze zur Kriegsdienstverweigerung

"Ideale von Frieden und Freiheit sind eine Bedrohung für Generäle" (286 februar 2004)
Fünf israelische Kriegsdienstverweigerer wurden zu einjährigen Haftstrafen verurteilt, die sie inzwischen angetreten haben. Bis zu ihrem Urteil waren sie bereits 300 bis 400 Tage inhaftiert.

Petition zur Freilassung der fünf israelischen Verweigerer (286 februar 2004)

Militärgericht verhängt einjährige Haftstrafen (news & infos 8.1.2004)
Unterstützt die israelischen Verweigerer!

Petition zur Freilassung der Refuseniks in Israel (news & infos 18.12.2003)

Gefangener aus Gewissensgründen (283 november 2003)
Ein Brief des israelischen Kriegsdienstverweigerers Yonathan Ben-Artzi, seit über einem Jahr inhaftiert

Gute Nachrichten aus Israel (283 november 2003)
Ziviler Ungehorsam gegen Krieg und Terror

"Der Wille ist ungebrochen" (280 juni 2003)
Ein Interview mit dem israelischen Kriegsdienstverweigerer Lotahn Raz

Freiheit für Jonathan Ben-Artzi! (279 mai 2003)

Israelischem Pazifisten drohen 3 Jahre Haft (news & infos 25.2.2003)
Jonathan Ben-Artzi (Neffe des israelischen Außenministers) vor Militärgericht

196 Tage in Militärhaft (news & infos 19.1.2003)

Israel: Sechste Haftstrafe für Jonathan Ben-Artzi und Uri Ya'acobi (news & infos 9.12.2002)

Yonathan Ben Artzi - israelischer Verweigerer zum fünften Mal in Folge inhaftiert (274 dezember 2002)

Ein Lebensstil der Gleichheit und Hoffnung (273 november 2002)
Sommercamp jüdischer und arabischer Israelis

Die UnMöglichkeit in Israel den Kriegsdienst zu verweigern (272 oktober 2002)

Nahostkonflikt ohne Ende? (270 sommer 2002)
Antikriegsarbeit in Israel

Nachrichten von ganz tief unten (269 mai 2002)
Das "globalisierungskritische" Netzwerk indymedia.org spiegelt die weltweite Mobilmachung gegen Israel

In Frankreich brennen Synagogen (269 mai 2002)
Wo der militante Tsahalismus auf arabischen und französischen Antisemitismus trifft, ist für Libertäre kein Ort, nirgends.

Israelische Friedensbewegung auf neuen Wegen (259 mai 2001)

Vom Libanon bis zum Golfkrieg (258 april 2001)
Zionismus und Israel im Urteil deutscher Linker und Libertärer / Teil II: die 80er und 90er Jahre

Israel gegen die PalästinenserInnen (213 november 1996)
Es gibt keine militärischen Lösungen

Italien

Italien nach der Wahl Beppe (379 mai 2013)
Grillos Fünf-Sterne-Bewegung bekämpft den Berlusconismus auch mit Berlusconismus

"Anarchistische" Briefbombenverschicker? (365 januar 2012)
Die FAI distanziert sich von der "FAI"

Italien im Jahre Null (351 september 2010)
Analyse der sozialen und politischen Entwicklungen (Teil 1)

Das System Berlusconi (340 sommer 2009)
Il Furbo ("Der Schlaukopf")

Straftatbestand "illegale Einreise" (338 april 2009)
Italien: Flüchtlingsschutz versinkt im rechten Populismus

Schon wieder wir? (286 februar 2004)
"Anarchistische Briefbomber in Italien"? Die Verdrehung des Anarchiebegriffs und Diffamierung der FAI als "terroristisch".

"Revolution heißt jedem Verantwortung geben" (226 februar 1998)
Zum Tod Danilo Dolcis

Gegen Schweigen und Isolation (226 februar 1998)
Die pädagogische Arbeit Danilo Dolcis

Japan

"Meine Heimatstadt Fukushima hat viel verloren" (378 april 2013)
Rede von Naho Dietrich-Nemoto, gehalten auf der Anti-Atom-Demo an der UAA in Gronau am 9. März 2013

Japans Anti-Atomkraft-Bewegung wächst (372 oktober 2012)
Anderthalb Jahre nach Beginn des Super-GAUs gibt es in Japan eine Massenbewegung für den sofortigen Atomausstieg

Ein Jahr Fukushima - wo geht's zum Atomausstieg? (367 märz 2012)

Die Selbstverständlichkeit des Alltags ist verschwunden (367 märz 2012)
Ein Jahr Super-GAU in Japan. Naho Dietrich Nemoto aus Fukushima: "Auf Kosten meiner Heimat und ihrer Kinder"

Der Anti-Atom-Kampf geht weiter (361 september 2011)
Zur Ruhe besteht kein Anlass

"Alle Atomkraftwerke abschalten" (359 mai 2011)
Rede von Naho Dietrich-Nemoto aus Fukushima, gehalten am 28. März 2011

Wie die japanische Regierung ihre Bevölkerung schützt (359 mai 2011)

Maßnahmen, die uns vor dem Atomtod retten (358 april 2011)
Fukushima. Trauer, Wut und Widerstand

"Wir brauchen den Druck auf den Ausschaltknopf!" (358 april 2011)
Redebeitrag von Matthias Eickhoff zum Super-GAU in Fukushima: "Nicht in Schockstarre verharren"

Schwarze Wermutpflanze (358 april 2011)
Irina Gruschewaja: "Was sind 20 Kilometer um den explodierten Reaktor, wenn die Strahlen um die ganze Welt gehen?"

Pika-Don und Hibakusha (301 sommer 2005)
60 Jahre nach den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki

Jordanien

Soziale Bewegungen in Jordanien (336 februar 2009)
Eindrücke aus dem (anderen) Haschemitischen Königreich

(Ex-)Jugoslawien

Kosovo: Alles lauter Pracht und Herrlichkeit (361 september 2011)

Wo bitte geht's hier zu den Fakten? (343 november 2009)
10.000 Kosovo-Roma droht die Abschiebung

Die erste Kolonie der Europäischen Union (317 märz 2007)
UN-Vermittler Martti Ahtisaari will im Kosovo ein ethnisch geteiltes, autoritär kontrolliertes Protektorat durchsetzen

Im Frühling schiebt sich's leichter ab (288 april 2004)
Belgrad steht ab sofort noch häufiger auf dem Flugplan des BGS

Kriegsdienstverweigerung in Jugoslawien (272 oktober 2002)
Die jugoslawische KDV-Bewegung steht an einem kritischen Punkt

Von den Partisanen zu den Frauen in Schwarz (264 dezember 2001)
Über das ungewöhnliche Leben der Jugoslawin Neda Bozinovic

Bundeswehr in Mazedonien (261 september 2001)
Mit Lügen in den nächsten Krieg

"Willkommen in der Neuen Europäischen Demokratie" (260 sommer 2001)

Dokumentation einer schriftlichen Befragung aller Bundestagsabgeordneten zu ihrem Abstimmungsverhalten hinsichtlich der Bundeswehrbeteiligung am Kosovo-Krieg (news & infos 3.4.2001)

Racak als zweites Gleiwitz? (258 april 2001)
Diskussionsbeitrag zum Stellenwert der Menschenrechte in der Diskussion um die Zukunft des Antimilitarismus

"Ich habe an der seinerzeitigen Beschlußfassung extra nicht teilgenommen..." (256 februar 2001)
Von den Schwierigkeiten eines Bundesjustizministers hinsichtlich der Bundeswehrbeteiligung am Kosovo-Krieg und der Meinung der Bundestagsabgeordneten zu jenem Krieg

Die Belgrader Frauenbewegung gegen Gewalt (255 januar 2001)
GWR-Interviews mit Feministinnen in Serbien

Rambouillet und andere Lügen (254 dezember 2000)
Kriegspropaganda im Vorfeld des Kosovo-Krieges

Revolution in Serbien? (253 november 2000)
Eine Momentaufnahme aus Belgrad

Die alte Leier: Persönliche Diskreditierung statt politischer Kritik (news & infos 13.10.2000)
Leserbrief von Winfried Nachtwei, MdB Bündnis 90/Die Grünen

Zwischen Utopie und Stimmabgabe (252 oktober 2000)
Innenansichten einer anarchistischen Gruppe in Jugoslawien

"Wir lehnen die Beteiligung an Kriegen ab" (247 märz 2000)
Zwei Deserteure berichten über ihre Flucht aus Jugoslawien

Geldstrafen und Gefängnis (245 januar 2000)
Zur Lage der Menschenrechte in Serbien

Kosovo/a: Kein Frieden in Sicht (241 september 1999)
Es gilt jetzt, die radikale Opposition im Blick zu behalten

Ihre "Neue Weltordnung" angreifen! Kampf der NATO-Kriegspolitik! (news & infos 2.7.1999)
Aufruf zur Demonstration am 10. Juli 1999 in Heidelberg / Treffpunkt: Universitätsplatz, 13.00 Uhr

Nein zu Bomben, Krieg, Vertreibung! (news & infos 2.6.1999)
Redebeitrag zur Antikriegsdemo, gehalten am 15. Mai 1999 am Rathaus Münster

Die gegenwärtigen Bombardierungen: Hinter der Rhetorik (news & infos 2.6.1999)

Der "Siegfrieden" der NATO (240 sommer 1999)
Interview mit Christian Sigrist

Moderne, Nationalismus und Krieg (240 sommer 1999)
Zur Kritik des deutschen, serbischen und albanischen Nationalismus

Direkte gewaltfreie Aktionen gegen den Krieg (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)
8. Mai Bonn, Hardthöhe / 19. Mai Calw, Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr

Bundesweites Aktionsbündnis "Stopp dem Krieg!" (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)

Der schleichende Übergang zu Bodentruppen oder die NATO auf dem Weg nach Vietnam (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)

Krieg und Flüchtlingspolitik (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)

Die neue Auschwitz-Lüge in der Kriegspropaganda der Bundesregierung (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)

Medienpropaganda - Instrumentalisierung des Leides für den Krieg (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)

Am Himmel die NATO, am Boden Milosevic (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 2 / 239 mai 1999)
Die serbische Opposition zum NATO-Angriff: "Der letzte Schlag gegen die Möglichkeiten einer Demokratisierung"

Alternativen zum Krieg - wie soll das Morden enden? (239 mai 1999)

Warum gerade Jugoslawien/Kosovo? (239 mai 1999)
Die Suche nach den wirklichen Kriegsmotiven der NATO

Der Krieg der NATO (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)
Blutbad + Blutbad = Frieden?

Die Bundeswehr im Angriffskrieg (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

Die NATO im Angriffskrieg (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

Frieden jetzt! (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)
Redebeitrag anläßlich der Kundgebung: "Krieg in Jugoslawien / Frieden jetzt!" in Münster am 27.03.99

Belgrad und Pristina, 29.3.99 (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

Männer führen Krieg! (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

UÇK: eine Guerilla, die ihre Bevölkerung nicht schützen kann (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

Antikriegsbewegung in Jugoslawien (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

Mythologisierung des Kosovo und Demoralisierung der Menschen (nein zu bomben, krieg, vertreibung! nr. 1 / 238 april 1999)

Krieg im Kosovo/a - Glücksfall für die NATO? (236 februar 1999)
Einzige Gewinnerin eines Krieges wäre die NATO / Bundeswehr mit dabei?

Nationalismus & Militarismus als Gewinner (233 november 1998)
Wie sich Milosevic und NATO im Kosovo/a-Konflikt zum beiderseitigen Nutzen die Bälle zuspiel(t)en

War Resisters' International: Erklärung zum Krieg in Kosovo/a (233 november 1998)

Kosova darf kein zweites Bosnien werden! (227 märz 1998)
Aufruf von Friedensorganisationen

Kanada

US-Kriegsgegnerin droht Abschiebung aus Kanada (news & infos 17.9.2012)
Urgent Action für Kimberly Rivera

Victoria Anarchist Bookfair (353 november 2010)
2.000 Menschen besuchten am 11. und 12.09.2010 die libertäre Buchmesse in Kanada. Ein Bericht

Anarchismus in Kanada (337 märz 2009)
Indigener Widerstand, G8-Gipfel und Ann Hansen. Ein Interview mit Reece Sonable

Die Renaissance der Clan-Mütter (311 sommer 2006)
Im Kampf der kanadischen Irokesen um Land und Freiheit gewinnen die Traditionalisten an Gewicht

Montréal Anarchist Black Cross (226 februar 1998)

Kenia

Kenias Kleptokraten (328 april 2008)
Zwischen Despotie und Demokratie

Mama Miti - Die Mutter der Bäume (295 januar 2005)
Die kenianische Menschenrechtlerin Wangari Maathai erhielt den Friedensnobelpreis

Kolumbien

Tierra y Libertad auf kolumbianisch... (406 februar 2016)
"Es geht um solidarische politische Zusammenarbeit auf horizontaler Ebene". Ein Interview mit Dorit Siemers vom Kaffeekollektiv Aroma Zapatista

Kolumbien: Kriegsdienstverweigerer José Luis Peña verhaftet (news & infos 23.12.2010)
Aufruf zu Protestschreiben

"Keine Armee verteidigt den Frieden" (352 oktober 2010)
Kolumbien - Kriegsdienstverweigerung (KDV) und Gewaltfreiheit in einem bewaffneten Konflikt

Nein zu Militär, Guerilla und Milizen (318 april 2007)
Kriegsdienstverweigerung in Kolumbien

Kolumbien: Kriegsdienstverweigerer zwangsrekrutiert (news & infos 20.10.2005)

Abbruch der Friedensverhandlungen in Kolumbien (269 mai 2002)
Beifall und "Anti-Terror-Hilfe" aus den USA

"Es gibt keine militärische Lösung" (260 sommer 2001)
Ein GWR-Interview mit dem Kriegsdienstverweigerer Luis Gabriel zur Situation in Kolumbien

Kongo

Der afrikanische Weltkrieg (334 dezember 2008)
"Demokratische Republik Kongo": Die Abgründe bewaffneter Politik

Deutschland wird auch in Kinshasa "verteidigt" (309 mai 2006)
Der neokoloniale Militäreinsatz der EU in der DR Kongo

Coltan, Gold und Diamanten (281 sommer 2003)
Der Kongo-Krieg und die Interessen der EU

Handys für den Völkermord (261 september 2001)

Kuba

Fidel Castro (1926-2016): Legenden und Realität (415 januar 2017)
Eine Betrachtung des Máximo Líder und des kubanischen Staatsapparats aus libertär-antimilitaristischer Sicht

Verfolgt, verleumdet, verlassen (368 april 2012)
Das Ende des Anarchismus auf Kuba. Und heute? Ein kritischer Blick auf Venezuela

Ein Marxist-Leninist namens Ernesto Guevara (289 mai 2004)
Libertäre & antimilitaristische Blicke hinter den Mythos / Zur Geschichte des Anarchismus auf Cuba & im Exil (Teil 3)

Libanon

More of the same (312 oktober 2006)
Krieg im Nahen Osten

Hunderte von Soldaten und Reservisten verweigern (news & infos 25.8.2006)
Einsatz im Libanon Israelische Gruppen bitten um Unterstützung inhaftierter Kriegsdienstverweigerer

Israel: Libanonkriegsverweigerer im Gefängnis (news & infos 8.8.2006)

Ist die libanesische Opposition eine Alternative? (298 april 2005)

Libyen

Nichts ist gut in Libyen! (413 november 2016)
Deutsch-französische Initiative für verstärkte EU-Militärzusammenarbeit, die britische Kritik und die Lage in Libyen

Libyen: Wem sollen wir glauben? (365 januar 2012)
Bernard-Henri Lévy oder Rony Brauman?

Der Libyenkrieg - ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit (363 november 2011)
Dokumente der Verrohung: Gaddafis Tod und die Reaktionen in Deutschland

Gegen AKWs und gegen Krieg in Libyen! (359 mai 2011)
Vor 25 Jahren war Ökopax. Und heute?

Die Ausweitung des Krieges in Libyen (358 april 2011)

Die libysche Katastrophe (358 april 2011)
Die Opposition läuft in die Falle des Bürgerkriegs

Gaddafi als Kunde in Gronau (358 april 2011)
... und die Gemeinschaft der Schurken

Mali

Alle Kriegseinsätze der Bundeswehr stoppen! (387 märz 2014)
Nein zur Bundeswehr in Mali und Zentralafrika!

Wüstenkriege (377 märz 2013)
Die Stabilisierung der Zentren durch den Krieg in der Peripherie

Frankreichs Militär mordet in Mali (376 februar 2013)
Die Interessen der französischen Atomindustrie spielen eine große Rolle / Die deutsche Regierung unterstützt den Krieg

Wird Nord-Mali zum neuen Afghanistan? (375 januar 2013)
Frankreich und Deutschland rüsten zu einem neuen Krieg

Marokko

Der Silberraubbau (367 märz 2012)
Gewaltfreier Widerstand im marokkanischen Imiter

Mexiko

Der Andere Handel (389 mai 2014)
Zapatistische Kooperativen und Kollektive in Chiapas

Gegen Ausbeutung, für Autonomie (387 märz 2014)
Luz Kerkelings Studie zum "indigenen Widerstand" im Süden Mexikos lässt die AkteurInnen selbst zu Wort kommen

"Alles für Alle!" (385 januar 2014)
20 Jahre Rebellion für "Land und Freiheit" in Chiapas (Mexiko)

Die Echos der Maskierten (385 januar 2014)
Seit 20 Jahren wird der Zapatismus weltweit positiv aufgegriffen

"...als wäre ich in einem Käfig" (377 märz 2013)
Wie Entwicklungsprojekte im Namen des Fortschritts die indigenen Lebensweisen in Chiapas zerstören

"Der Zapatismus hat viele libertäre Elemente" (369 mai 2012)
Ein Gespräch mit Luz Kerkeling (Gruppe B.A.S.T.A.)

"... eine prinzipielle Ablehnung gegenüber aufgezwungenen Autoritäten" (367 märz 2012)
Kunstproduktion und soziale Bewegungen in Mexiko nach 1968. Interview mit Arnulfo Aquino Casas

Menschenrechtsbeobachtung in Mexiko (361 september 2011)
Chiapas - ein Reisebericht

Umstrittene Tourismusprojekte in Chiapas (340 sommer 2009)
Big business auf Kosten der indigenen Bevölkerung?

Marcos widersprechen! (336 februar 2009)
Was eine Perspektive "von unten und von links", die die Zapatistas für sich beanspruchen, nicht übersehen darf

Rebellion in Oaxaca (314 dezember 2006)
"Wir, die einfachen Leute, nehmen unser Schicksal jetzt in die eigenen Hände"

Tierra y Libertad (302 oktober 2005)
Drama en cuatro Actos

Zehn Jahre Zapatistischer Aufstand (285 januar 2004)

Zapatistas starten politische Offensive (282 oktober 2003)
Autonome Räteverwaltung in Chiapas trotz Armut und Repression etabliert / Proteste und Vernetzung in Cancún anlässlich der WTO-Tagung

Gegen Monster und Machos (281 sommer 2003)
Der Kampf indigener Frauen in Südmexiko für Respekt und Autonomie

Wenn Wahlen etwas verändern würden... (255 januar 2001)
Neuer Präsident in Mexiko im Amt - Alles Frieden oder was?

Blutiger Mexico-Kaffee mit TransFair-Siegel (238 april 1999)

EZLN and Coca Cola proudly present: (215 januar 1997)
Gute Menschen und der böse Neoliberalismus

Myanmar

Myanmar im Umbruch (news & infos 20.5.2014)
Informationsveranstaltung mit Daniel Korth und Eain Mat Soe: 29.5., Münster

Humanität versus Militärdiktatur (319 mai 2007)
Menschenrechtsarbeit und humanitäre Hilfe unter der Militärdiktatur in Burma/Myanmar am Beispiel der Free Burma Rangers (FBR)

Namibia

Von A wie Angola bis Z wie Zimbabwe (381 september 2013)
Helden von heute

Über Leichen im Keller (371 september 2012)
Zum Umgang mit Geschichte und Gewalt in Namibia

Sag mir wo die Helden sind… (351 september 2010)
Gedanken zum "Heldentag"

Goldgräberstimmung in Namibia (313 november 2006)
Börsenwelt: "Hurra Huran!"

Neuseeland

Tief im Märchenwald (373 november 2012)
Operation 8. "Terrorprozess" und der Widerstand der Maori in Neuseeland

Niederlande

"Askere Gitme" in den Niederlanden (267 märz 2002)

Hollanda'da "Askere Gitme!" (267 märz 2002)

Provos (258 april 2001)
Libertäre Bewegungen in den Niederlanden seit 1965 (Teil 1)

Nigeria

Ideen sterben nicht (322 oktober 2007)
Ken Saro-Wiwa und der gewaltfreie Widerstand der Ogoni in Nigeria

Norwegen

Von RassistInnen und "Terrorexperten" (361 september 2011)
Die Anschläge von Oslo

Österreich

Die "Jahrhundertchance" verpatzt! (415 januar 2017)
Die österreichische Präsidentschaftswahl, der Rechtspopulismus und Wahlen als taktisches Mittel

Grenzpraktiken (410 sommer 2016)
Eine Skandalisierung ungarischer und österreichischer Ausgrenzungspolitik

Arroganter Abwehrkampf (407 märz 2016)
Auf rassistischem Terrain: "Freiheit sichern, Grenzen setzen", das Motto der Wiener ÖVP

Wessen "Sicherheit, Ordnung und Lebensqualität"? (407 märz 2016)
Obergrenzen in der österreichischen Asylpolitik

Aufatmen trotz dicker Luft (403 november 2015)
Die Wahlerfolge der Ultrarechten in Wien sind beängstigend - aber die "Rache für Rot-Grün" konnte vorerst verhindert werden

Antifaschismus bleibt am Ball (397 märz 2015)
Proteste gegen "Wiener Akademikerball"

Menschenrecht statt Wohltätigkeit! (384 dezember 2013)
Ein Jahr Refugee Proteste in Wien

Eine unfassbare Geschichte (380 sommer 2013)

Kampf um ein besseres Leben (376 februar 2013)
Flüchtlingsproteste in Wien

Repression gegen AtomgegnerInnen in Österreich (363 november 2011)
Während antifaschistische Anti-Atomkraft-AktivistInnen eingeschüchtert werden, verweigern Oberösterreichs Grüne eine Distanzierung vom ökofaschistischen "Weltbund zum Schutze des Lebens" (WSL)

Wandelnde und militante Bibliothek (360 mai 2011)
Zum fünften Mal fand in Wien am 1. Mai die MayDay-Parade statt

"Reiche Eltern für alle!" (344 dezember 2009)
Die Proteste der Studierenden

The workers are not all right! (338 april 2009)
Die Landtagswahlen in Österreich und der Abschied von der Arbeiterklasse

Reclaim your City! (330 sommer 2008)
Die Aktionstage für Freiräume - Aktivitäten in Österreich

"Grüß Gott" statt "Allah ist groß" (326 februar 2008)
In Österreich erreicht die rassistische Hetze gegen Muslime einen vorläufigen Höhepunkt

"Grausliche" Asylpolitik (324 dezember 2007)
Österreichs Abschiebepraxis stößt auf Widerstand in der Bevölkerung

Rotlicht statt Blaulicht (319 mai 2007)
Die Wiener Polizei sieht sich wiedereinmal mit einen handfesten Skandal konfrontiert

Zweifacher Familienvater in Schubhaft! (news & infos 27.6.2006)
Österreich setzt Wohl und Gesundheit einer ganzen Familie aufs Spiel

Für ein paar Schilling mehr (259 mai 2001)
FPÖ-Ideologe Mölzer läßt sich den rechten Intellekt nicht abkaufen

FrauenLesbenZentren in Österreich akut bedroht (248 april 2000)
Gegen die Zerstörung von FrauenLesbenräumen

Es ist kalt in FPÖsterreich (247 märz 2000)
Stoppt die ÖVP/FPÖ-Regierung!

Eine Gesellschaft, in der Angst herrscht (243 november 1999)

Philippinen

Philippinen: Gewalt verhindern mit Menschenrechten? (336 februar 2009)
MenschenrechtsaktivistInnen auf den Philippinen durch internationale Begleitung schützen

Polen

"Bügelmärsche" in Polen (413 november 2016)
Proteste gegen die Verschärfung des Abtreibungsgesetzes

Wir müssen selbst um unsere Rechte kämpfen (407 märz 2016)
Die Entwicklungen in Polen seit dem Wahlsieg der rechten PiS

Die Solidarnosc wird 30 (351 september 2010)
Sozialismus ja - Entstellungen Nein!

Berliner nach Warschauer CSD weiterhin in Untersuchungshaft (news & infos 8.7.2006)
Festnahme vor einem Monat / Kautionsantrag wurde endgültig abgelehnt

Die umgelenkte ArbeiterInnen-Revolution (302 oktober 2005)
Ein viertel Jahrhundert nach der Gründung der ersten unabhängigen Gewerkschaft Solidarnosc ist die Restauration des Kapitalismus in Polen vollzogen

Portugal

Proteste in Portugal (378 april 2013)
Gegen die Troika und die Austeritätspolitik

Ein europäischer Generalstreik? (374 dezember 2012)
Der dritte Generalstreik 2012 in Portugal. Grenzen der Proteste und nächste Schritte

Solidarität mit dem sozialen Zentrum Es.Col.A! (news & infos 12.5.2012)

Krise und soziale Kämpfe in Portugal (news & infos 4.3.2012)

Portugal nach den Massenprotesten (360 sommer 2011)
Antworten 'von unten' auf die Krise

25 Jahre "Nelkenrevolution" in Portugal (238 april 1999)

Ruanda

Die Schuld der französischen Armee (390 sommer 2014)
20 Jahre Genozid in Ruanda: Eine antimilitaristische Analyse

Russland

Die Illusion des "Volkskapitalismus" (416 februar 2017)
Autoritärer Neoliberalismus und soziale Proteste in Russland

"Wir werden uns dem Staat nicht beugen" (395 januar 2015)
Widerstand und Repression in Russland. Ein Gespräch mit dem Umweltaktivisten Vladimir Slivjak (ecodefense)

Solidarität gegen die Verfolgung von NGOs als "Foreign Agents" in Russland (news & infos 8.7.2014)

Russische Umweltschutzorganisation Ecodefense als Agenten bezichtigt (news & infos 22.6.2014)

Krim-Krise und Kriegsgefahr (388 april 2014)
Zur Situation in der Ukraine und in Russland. Ein Interview mit dem libertären Sozialwissenschaftler Vadim Damier: "Wir dürfen den Herrschenden kein neues 1914 erlauben!"

Der Umbruch in der Ukraine und die Krim-Krise (388 april 2014)

Neue deutsche Machtpolitik (388 april 2014)
Ukraine als Testfall

Volins "Unbekannte Revolution" (387 märz 2014)
Anarchistische Geschichtsschreibung der russischen Revolutionen

Das Atomkraftwerk bei Kaliningrad (380 sommer 2013)
Für das sofortige Ende dieser üblen Geschichte!

Die libertäre Szene in Moskau ist gespalten (380 sommer 2013)
Der Einfluss von Nationalismus, Homophobie und Antifeminismus nimmt zu. Ein Bericht aus Moskau

"Probleme, die die ganze Welt betreffen" (378 april 2013)
Rede der russischen Ökoaktivistin Swetlana Slobina aus Angarsk, gehalten am 9. März 2013 vor der Urananreicherungsanlage in Gronau (NRW)

Free Pussy Riot! (371 september 2012)

Eine Yuppie-Revolte (366 februar 2012)
Ein libertärer Blick auf die aktuellen Proteste in Russland

Die russisch-deutsche Atomrenaissance (353 november 2010)
Der Atommüll, der Tod und das Große Geld

Soziale Bewegungen in Russland (338 april 2009)
Anarchismus, Antimilitarismus und die Kriege im Kaukasus. Ein Interview mit Vadim Damier

Einer der Kriege, die kommen werden (332 oktober 2008)
Der kleine Krieg im Kaukasus ist vorbei, aber wer hat nun eigentlich gewonnen?

Krieg im Kaukasus (331 september 2008)
Georgien siegt - überraschend

Die Auferstehung des Evil Empire (235 januar 2008)
Russland nach der Parlamentswahl

Ein Festival für Deserteure (298 april 2005)
Russische AntimilitaristInnen demonstrierten gegen den Krieg in Tschetschenien

The Show Goes On (no war! sturmwarnung / 276 februar 2003)

"Krieg gegen den Terrorismus" à la russe (274 dezember 2002)

Neues Gesetz zur Kriegsdienstverweigerung in Russland (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

Situation in den Armeen der ehemaligen Sowjetunion (das zerbrochene gewehr / 274 dezember 2002)

Vor 80 Jahren: Kronstadt! (256 februar 2001)
Victor Serge erinnert sich an den Aufstand und dessen Niederschlagung

Putin auf dem Weg zum everybody's darling (249 mai 2000)

Tschetschenien (247 märz 2000)
Die Föderation schafft Stabilität

Schweden

Nazi-Mordversuch an GewerkschafterInnen und deren Kind (news & infos 15.12.2008)

Schließt Barsebäck jetzt! (240 sommer 1999)
Deutsch-schwedische Anti-Atom-Fahrradtour als Auftakt zur Großdemonstration 1. - 7. August

Schweiz

Die Stimme der Freiheit (397 märz 2015)
Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung

Anarcho/a-Invasion im Dorf: Eindrücke aus St. Imier (371 september 2012)

Und was schreiben die Anderen? (371 september 2012)
Die Medienberichterstattung zum Internationalen Anarchistischen Treffen in Saint-Imier

Anarchistische Buchmesse & Anarchistisches Treffen in St. Imier 2012 (news & infos 12.5.2012)

Von abgeschossenen Muezzins und mörderischen Muslimen (345 januar 2010)
Volksinitiative in der Schweiz: "Der Bau von Minaretten ist verboten"

So was gibt's noch? (337 märz 2009)
5. Anarchietage in Winterthur

Schwarze Herzen, weiße Schafe und rote Ratten (324 dezember 2007)
Die Schweiz nach den Parlamentswahlen

Die Wahl in der Schweiz (324 dezember 2007)
Genug Anlass für eine libertäre, anti-parlamentarische Kritik

3. Anarchietage in Winterthur (317 märz 2007)
31. Januar bis 11. Februar 2007. Ein Rückblick

Simbabwe

Schwieriger Neubeginn in Simbabwe (333 november 2008)

Schacher um Simbabwe (331 september 2008)
Mugabes Regime verwaltet das rassistische Erbe des Kolonialismus

Somalia

Bürokratische Fanfaren und heiße Luft (383 november 2013)
Das militärische Engagement in Somalia ist gescheitert

"Piratenprozess" in Hamburg - alles unklar? (368 april 2012)
"Sie leben im Paradies, wir in der Hölle!"

Die EU-Politik facht den Bürgerkrieg weiter an (348 april 2010)
Arming Somalia. Die neue ESVP-Mission zur Ausbildung somalischer Soldaten

Spanien

Kollektiv gegen die alltägliche Krise (416 februar 2017)
Die Neuerfindung linker Politik in den spanischen Protestbewegungen

Partei, du rosa Luftballon ... (411 september 2016)
Spanien. Wieviel Hoffnung dürfen wir auf Podemos setzen?

Gewaltfrei im Bürgerkrieg (410 sommer 2016)
Die anarchistische Ärztin Amparo Poch y Gascón (1902-1968), die Spanische Liga der Kriegsgegner und die Soziale Revolution in Spanien

Revolution oder Bürgerkrieg? (410 sommer 2016)
Zur Kritik der revolutionären Milizkonzeptionen in der Spanischen Revolution

Solidarität mit oder ohne Waffen? (410 sommer 2016)
Bart de Ligt und die Positionen der anarchistisch-antimilitaristischen Bewegung in den Niederlanden zur internationalen Solidarität mit Spanien

Gegengeschichten oder Versöhnung? (407 märz 2016)
Erinnerungskultur 80 Jahre nach Beginn der Spanischen Revolution 1936

Anarchismus ohne Adjektive, Feminismus mit Tücken (402 oktober 2015)
Die Anarchistin Teresa Mañe Miravet (alias Soledad Gustavo) wäre in diesem Jahr 150 Jahre alt geworden

Spanien als Speerspitze für Militärinterventionen in Afrika (401 september 2015)
Während des NATO-Manövers Trident Juncture 2015 wird die Allianz Militärinterventionen im Norden Afrikas üben

¡Guerra! Spaniens heimliches Trauma (397 märz 2015)

Last Exit Podemos (395 januar 2015)
Der Medienhype um Spaniens neue Linkspartei. Teil 2 einer Serie über die parteipolitischen Umbrüche in Europa

Eine Box der Komintern (392 oktober 2014)
Spanien im Herzen. Lieder des Spanischen Bürgerkriegs

Das Buch des Jahres (387 märz 2014)
Deutsche AnarchosyndikalistInnen im Spanischen Bürgerkrieg

"Anarchie ist eine Notwendigkeit" (383 november 2013)
Ein Gespräch mit dem spanischen Anarchisten und Maurer Lucio Urtubia (geboren am 18. Februar 1931 in Cascante, Navarra)

Gegen die Arbeit (363 november 2011)
Michael Seidman über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38

Anarchisten auf der Gangway (362 oktober 2011)
Ein neues Buch über die Teilnahme deutscher Anarchosyndikalistinnen und Anarchosyndikalisten an Krieg und Revolution in Spanien (1936-1939)

#spanish revolution (360 sommer 2011)
75 Jahre nach dem "Kurzen Sommer der Anarchie" organisiert sich in Spanien eine neue soziale Bewegung von unten

Mujer Libre Sara Berenguer ist tot (355 januar 2011)
Ein Nachruf

Der Respekt des freien Geistes (352 oktober 2010)
Abel Paz' Biographie ist eine wichtige Fundgrube zur Geschichte Spaniens

"Bis dahin sind es Menschen!" (346 februar 2010)
Der Anarchist Melchor Rodríguez García und die Repression im republikanischen Madrid während des Spanischen Bürgerkriegs (1936-1939)

Ein spanisches Geheimnis (342 oktober 2009)
Einige Überlegungen zur Verbreitung des Anarchismus in Spanien im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Fälschung - oder wirklich tot? (341 september 2009)
Zur Diskussion um ein Foto Robert Capas aus dem Spanischen Bürgerkrieg (1936-1939)

"Der Anarchismus ist ein idealer Entwurf des menschlichen Lebens" (340 sommer 2009)
Die Kollektivierungen im Spanischen Bürgerkrieg 1936-1939 (Teil 1)

"Die Revolution war erfolgreich" (339 mai 2009)
Abel Paz, Anarchist und Durruti-Biograph, starb am Ostermontag 87jährig

Die Internationalen Brigaden (327 märz 2008)
... im Spanischen Bürgerkrieg (1936-1939)

Spanischer Herbst (323 november 2007)
In Spanien verhärten sich die Fronten zwischen linksnationalen BaskInnen und der Justiz

Verhandlungen oder Hoffnungslosigkeit? (320 sommer 2007)
ETA beendet nach 15 Monaten den Waffenstillstand

"Sie haben es sich selbst zuzuschreiben!" (316 februar 2007)
Anarchistische Verantwortung für Morde an katholischen Geistlichen im revolutionären Spanien 1936-1937

Der Priester der Milizen (315 januar 2007)
Zum Seligsprechungsverfahren für den baskischen Priester Aita Patxi (1910-1974)

Das "Gesetz der Erinnerung" und der Spanische Bürgerkrieg (314 dezember 2006)

Es ist ein weiter Weg nach Spanien (312 oktober 2006)
Spanische Erinnerungspolitik in der deutschen Presse - eine Fallstudie

Barcelona, 70 Jahre "danach" (312 oktober 2006)
Die heimliche Anarcho-Hauptstadt zwischen Nostalgie und neuen Perspektiven - Teil 2: Die libertäre Gegenkultur

Barcelona, 70 Jahre "danach" (311 sommer 2006)
Die heimliche Anarcho-Hauptstadt zwischen Nostalgie und neuen Perspektiven. Teil 1: Anarchosyndikalismus

Gegen das Vergessen (311 sommer 2006)
Die Spanische Revolution - 70 years later

Das Gedächtnis der Besiegten (311 sommer 2006)
Schwerpunkt: 70 Jahre Spanische Revolution

70 Jahre Soziale Revolution in Spanien (310 juni 2006)
1936 erhoben sich Millionen Menschen gegen den faschistischen Putsch des General Franco

Feministinnen in der Spanischen Revolution (310 juni 2006)
Die Gruppe Mujeres Libres

Die "Affaire Polanco" (310 juni 2006)
Anmerkungen zur Politik der Seligsprechung katholischer "Märtyrer des Spanischen Bürgerkriegs" durch den Vatikan

Rechtsextremer Bestseller (307 märz 2006)
Pío Moa, Partido Popular und der spanische Geschichtsrevisionismus

Wir sind alle illegal - Papiere für niemand! (300 juni 2005)
Todos somos ilegales - Papeles para nadie

Kleine Geschichten der großen Revolution (292 oktober 2004)
Abel Paz: "Die Revolution hat nur eine Regel: Der Kampf des Menschen um seine Freiheit."

Mit der Schreibmaschine an der Front (292 oktober 2004)
Die Hoffnung beschreiben: Deutsche SchriftstellerInnen über den Spanischen Bürgerkrieg

Einmalige Sonderveranstaltung des Forums der Kulturen (291 sommer 2004)
Räumung der Kathedrale von Barcelona

"Der Anarchismus wird nie sterben" (291 sommer 2004)
Ein GWR-Interview mit dem Anarchisten, "Durruti"-Biographen und Spanienkämpfer Abel Paz (83)

"Movimiento Coca-Cola" (290 juni 2004)
Barcelonas StädteplanerInnen entdecken das Verkaufspotential des globalisierungskritischen Diskurses

Chronik einer Überraschung (288 april 2004)
Spanien nach den Terroranschlägen

"No más bombas, ... (288 april 2004)
... no más muertos". Terroranschläge in Madrid

Die Schattenseiten einer Hochglanzmetropole (288 april 2004)
Die Kasernen von Sant Andreu. Ein Bericht aus Barcelona

Von Aznar zum Aznarismus (287 märz 2004)

"Ich kauf' mir eine bess're Welt" (285 januar 2004)
Das Forum Barcelona 2004 oder: Anti-Globalisierung als Marketingstrategie

"Meine Verse sollen Bomben sein..." (265 januar 2002)
Glanz und Elend anarchistischer Poesie während des Spanischen Bürgerkriegs 1936-1939

Direkte gewaltfreie Aktionen gegen den Itoiz-Staudammbau im Baskenland (259 mai 2001)
20.-26. August 2001: Grosses Internationales Actioncamp bei Itoiz

Freiheit braucht keine Wehrpflicht! (223 november 1997)
Im spanischen Staat ist die Abschaffung der Wehrpflicht Folge sozialer Mobilisierung, warum nicht auch in Deutschland?

"Was würde ich machen, wäre ich heute in Spanien?" (75 jahre WRI / 1996)
Der spanische BürgerInnenkrieg - Eine Herausforderung für die antimilitaristische Bewegung

Sri Lanka

Gewalterfahrungen von Flüchtlingen in Sri Lanka und Deutschland (372 oktober 2012)

Südafrika

Dortmund: Die Renaissance der Atomkraft hat bereits begonnen! (news & infos 2.6.2005)

Südafrika: Atomkonferenz abgesagt (288 april 2004)
Atomkonferenz von der südafrikanischen Regierung vier Tage zuvor abgesagt, um Atomkonzerne als Investoren nicht zu verprellen

Deutsches Kapital am Kap (286 februar 2004)

Widerstand am Kap - Schweigen in Deutschland (283 november 2003)

"Das Schweigen ist gebrochen" (278 april 2003)
Südafrikas Wahrheits- und Versöhnungskommission veröffentlicht Abschlussbericht zur Apartheid

Sudan

Darfur: Aller Tod kommt aus den Gewehrläufen! (317 märz 2007)
Zur Geschichte eines Massenmords in Afrika

Koran gleich "Mein Kampf"? (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Mahmud Taha: das Beispiel einer libertären Koran-Interpretation

Südkorea

Unterstützung für südkoreanische Kriegsdienstverweigerer (news & infos 15.5.2009)
15. Mai - Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung

Zeugen Jehovas und Kriegsdienstverweigerung in Korea (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Chun-Guk Jeong (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Dong Hyuk Na (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Chang-Sik Kim (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Die Krise auf der koreanischen Halbinsel: Hintergründe und zentrale Punkte (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Kontakte in Korea (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Die Behandlung der KDVer in Korea verändert sich (das zerbrochene gewehr / news & infos 28.11.2003)

Syrien

Aleppo (415 januar 2017)
Der Massenmord geht weiter. Was können wir tun?

Die Barbarei des IS (404 dezember 2015)
Paris, Beirut, Sinai: Provokationen für den "Endkampf"

Rojava (398 april 2015)
Der Versuch unter schwierigsten Bedingungen Leben neu zu organisieren. Ein Bericht aus Cesire/Nordsyrien

Revolution in Rojava? (396 februar 2015)
Rhetorik und Realität

No escape (395 januar 2015)
Die Totalverweigerung Europas bei der syrischen Flüchtlingskrise

Waffen für Rojava? (394 dezember 2014)
Widersprüche des linken "Antimilitarismus"

Experimentelle Destabilisierung (382 oktober 2013)
Der Krieg in Syrien und die geostrategischen Machtpolitiken Russlands, Chinas und der NATO-Staaten

Flüchtlinge aufnehmen! (382 oktober 2013)
Grenzen öffnen!

Ein anarchistischer Blick auf den syrischen Widerstand (382 oktober 2013)
Joshua Stephens im Gespräch mit dem syrischen Anarchisten Nadir Atassi

Der Krieg in den Städten - Syrien am Abgrund (372 oktober 2012)

"Es war eine spontane Revolution" (372 oktober 2012)
Robert Krieg im Gespräch mit dem syrischen Filmemacher Nabil Maleh

Wo stehen die arabischen Aufstände heute? (369 mai 2012)
Von der gewaltfreien Revolte in den Bürgerkrieg - oder zurück?

Deutsche Geschäfte mit Folterstaaten (360 sommer 2011)
Während ein abgeschobener syrischer Jugendlicher in Haft sitzt, bahnt eine niedersächsische Wirtschaftsdelegation in Syrien Geschäfte an

Tibet

Tibet und der chinesische Kolonialismus (338 april 2009)
Es gibt unterdrückte TibeterInnen, sowie Chinas Staat und Militär als Unterdrücker

Die Tibetfrage und der Neonationalismus (337 märz 2009)
Heimat = Shangri-La? Es gibt keine ChinesInnen, Deutschen oder TibeterInnen

Tibet: Zwischen Emanzipation und Ressentiment (329 mai 2008)

Tibet und wir (329 mai 2008)
Positionen aus der indischen Tibet-Solidarität

Tschechien

WiderSTAND ORT: Prag (251 september 2000)
Aktionstage gegen IWF und Weltbank: 21. bis 28. September

Globalisierung der Solidarität gegen das Kapital (251 september 2000)
Grundposition der Initiative gegen Ökonomische Globalisierung Prag 2000 erstellt anläßlich des Gipfels von Weltbank und Internationalem Währungsfonds in Prag

Türkei / Kurdistan

Reise durch ein Kriegsgebiet (410 sommer 2016)
Eine WRI-Delegation im Südosten der Türkei

Erdogans Angriff auf die Pressefreiheit (409 mai 2016)
Der Umgang des türkischen AKP-Regimes mit JournalistInnen und Menschenrechten weist Parallelen zur deutschen Geschichte auf

"Wir wollen keinen neuen Staat aufbauen" (409 mai 2016)
Newroz 2016 im türkisch-kurdischen Kriegsgebiet. Eine Reportage

Soziale Bewegungen und der türkisch-kurdische Krieg (408 april 2016)
Ein Gespräch mit Ismail Küpeli, Politikwissenschaftler und Kenner der Situation in Kurdistan, der Türkei und Syrien

Das Massaker in Ankara (404 dezember 2015)
Ein Gespräch mit Aktivist*innen aus der Türkei

Die Türkei versinkt im Chaos (403 november 2015)
Zwischen autoritärer Staatlichkeit und prekärer Demokratie. Bürgerkriegsähnliche Zustände im NATO-Staat

Waffen für Rojava? (394 dezember 2014)
Widersprüche des linken "Antimilitarismus"

Türkischem Kriegsdienstverweigerer droht Verurteilung zu 2,5 Jahren Haft (news & infos 2.11.2014)
Bitte um Protestschreiben

Gezi (391 september 2014)
Die Rückeroberung des politischen Lebens

Zuckerbrot für die einen, Peitsche für die anderen (389 mai 2014)
Das Erfolgsgeheimnis der AKP-Regierung in der Türkei

Türkei: Es gibt viele Gründe, den Kriegsdienst zu verweigern (385 januar 2014)

Ein Reisebericht aus Istanbul (381 september 2013)
Frischer Wind für die Klimabewegung. Global Power Shift und die Solidarität mit der Gezi-Park-Bewegung

Türkei: Kriegsdienstverweigerer Inan Süver wieder inhaftiert (news & infos 15.10.2012)

"Ehrenmorde" (371 september 2012)
Honor Killing Awareness Campaign im Irak/Kurdistan

Türkei: Kriegsdienstverweigerer machen mobil (news & infos 4.3.2012)
Protest gegen Inhaftierung von Halil Savda

Spagat mit offenem Ausgang (366 februar 2012)
Kriegsdienstverweigerung in der Türkei und der Machtkampf zwischen Regierung und Armee

Eine unendliche Geschichte? (364 dezember 2011)
Der Krieg des türkischen Staates gegen die kurdische Bevölkerung

Türkei: Die Verfolgung der Kriegsdienstverweigerer geht weiter (news & infos 2.3.2011)
Inan Süvers Verhandlung vertagt - Halil Savda rechtskräftig verurteilt

Türkei: Verweigerer Inan Süver weiter in Haft (news & infos 16.1.2011)

Wir können zwar alles bezeugen, warten aber immer noch auf Gerechtigkeit (news & infos 22.2.2010)

Die Türkei ist eine Demokratur (346 februar 2010)
Militarismus und Nationalismus contra Zivilgesellschaft und Aussöhnung

Türkei: Kriegsdienstverweigerer verhaftet und misshandelt (news & infos 2.1.2010)
Enver Aydemir jetzt im Militärgefängnis Eskisehir

Ich werde Ihnen keine Opfergeschichten erzählen (345 januar 2010)
Pinar Seleks kritische Reflexion eigener Erfahrungen

Kriegsdienstverweigerer Mehmet Bal erneut verhaftet und misshandelt (news & infos 11.6.2008)

Türkei: Zwei Kriegsdienstverweigerer verhaftet (news & infos 3.4.2008)
Connection e.V. startet online-Faxaktion

Antimilitarismus und Feminismus in der Türkei (323 november 2007)
Ein Interview mit der Bewegungsaktivistin Ferda Ülker

Es reicht! (321 september 2007)
Ossi darf nie wieder inhaftiert werden!

Petition für Osman Murat Ülke (news & infos 10.8.2007)
Internationale Petition, um den türkischen Kriegsdienstverweigerer Osman Murat Ülke vor erneuter Inhaftierung im Militärgefängnis zu bewahren

Türkei: Drohende Inhaftierung von Osman Murat Ülke (news & infos 18.7.2007)

Türkei: Kriegsdienstverweigerer Halil Savda zum zweiten Mal verurteilt (news & infos 19.4.2007)

Türkischer Kriegsdienstverweigerer zu 25 Monaten Haft verurteilt (news & infos 16.10.2006)
Kein Ende der Strafverfolgung von Mehmet Tarhan

Mehmet Tarhan aus der Haft entlassen (news & infos 11.3.2006)
Erfolg der internationalen Kampagne für den türkischen Kriegsdienstverweigerer

Die türkische Militärdemokratur wackelt (307 märz 2006)
Die Türkei gegen das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung

"Ein neues Verständnis von politischer Arbeit" (306 februar 2006)
Anarchismus und Antimilitarismus in der Türkei. Ein Interview mit Osman Murat Ülke (Izmir)

Weiter 4 Jahre Haft für Mehmet Tarhan (305 januar 2006)
Türkei: Militärgericht verwirft Vorschlag der Berufungsinstanz

Freiheit für Mehmet Tarhan! Pressespiegel (news & infos 30.12.2005)

Freiheit für Mehmet Tarhan! (304 dezember 2005)
Aktionen zum Internationalen Tag der Menschenrechte: Für das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung!

"Haben Sie 'Mein Kampf' noch nicht gelesen?" (303 november 2005)
Antisemitische Verschwörungstheorien in der Türkei

Mehmet Tarhan beendet Hungerstreik (news & infos 6.11.2005)
Kassationsgericht weist Urteil zur erneuten Entscheidung zurück

Türkischer Kriegsdienstverweigerer erneut misshandelt (news & infos 4.10.2005)
Mehmet Tarhan tritt in Hungerstreik

"Einen langen Atem entwickeln" (302 oktober 2005)
Der Kriegsdienstverweigerer Mehmet Tarhan wurde vom türkischen Militärgericht zu vier Jahren Haft verurteilt

Vier Jahre Haft für türkischen Kriegsdienstverweigerer (news & infos 12.8.2005)
Militärgericht verurteilt Mehmet Tarhan wegen wiederholtem Ungehorsam

"Imperiale Träume" (301 sommer 2005)
Die EU, die Türkei, Militarismus und Kriegsdienstverweigerung

Türkei: Mehmet Tarhan erneut einberufen (news & infos 12.6.2005)
Erster Prozess wegen Ungehorsam lediglich vertagt

Freiheit für Mehmet Tarhan! (300 juni 2005)
Der Totalverweigerer sitzt weiterhin in der Türkei im Knast

Kriegsdienstverweigerer Mehmet Tarhan wurde misshandelt (news & infos 25.5.2005)
Mitgefangene drohen seine Ermordung an / Das Gefängnispersonal stiftet offensichtlich die Vorkommnisse an

Solidarität mit verfolgten Kriegsdienstverweigerern weltweit! (news & infos 25.5.2005)

Freiheit für den Kriegsdienstverweigerer Mehmet Tarhan! (news & infos 21.5.2005)
Unterschriftensammlung

Mehmet liebt Baris! (299 mai 2005)
Freiheit für Totalverweigerer Mehmet Tarhan!

Newroz 2005 in Türkisch-Kurdistan (299 mai 2005)
Ruhe vor dem Sturm?

Zwischen Angst und Hoffnung (297 märz 2005)
Interview mit dem kurdisch-türkischen Kriegsdienstverweigerer Zeynettin Er

Ein Angriff auf alle Frauen (news & infos 17.6.2003)
Türkei: Zivilpolizei entführt, vergewaltigt und foltert Gülbahar Gündüz

Nein zum Krieg, ja zu Kartoffeln (280 juni 2003)

MERNIS (280 juni 2003)
Der Überwachungsstaat trachtet nach Vollendung

Siebenmal vertagt (279 mai 2003)
Die Prozesse gegen Frauen in Istanbul

Mehmet Bal wieder entlassen! (news & infos 5.2.2003)

Kampagne gegen Sterilisationsmaßnahmen an kurdischen Frauen (276 februar 2003)

Mehmet Bal erneut inhaftiert! (news & infos 30.1.2003)
Schluß mit der Repression gegen Kriegsdienstverweigerer in der Türkei!

Überraschung! (news & infos 28.11.2002)
Mehmet Bal entlassen

Drohende Abschiebung für kurdischen Kriegsgegner (news & infos 26.11.2002)
Der Kriegsdienstverweigerer Abdulrezzak Er ist zusammen mit seiner Familie akut von der Abschiebung bedroht

Menschenrechtswidriger Umgang mit KDVer (news & infos 17.11.2002)
Mehmet Bals Haftbedingungen

Türkei: KDVer im Hungerstreik (news & infos 6.11.2002)

Kurdische Frauen brechen das Tabu (273 november 2002)
Gerichtsfarce in Istanbul: Protest gegen sexuelle Folter wird kriminalisiert

Otkökü als zweisprachiges Printmedium (news & infos 14.10.2002)
Auszug aus: "Deutsch- und türkischsprachige Print- und Hörfunkmedien in der Bundesrepublik Deutschland zwischen Kulturvermittlung und sprachlichem Pragmatismus", Diplomarbeit von Manfred Horn, Juni 2002

Warum schweigen die Linken? (271 september 2002)
Solidarische Kritik statt Märtyrerkult. Zum Todesfasten in der Türkei

Reden über sexuelle Folter kann strafbar sein (news & infos 26.6.2002)
Gerichtsverfahren in der Türkei

Protest-Postkarten-Aktion gegen ein Gerichtsverfahren in der Türkei (news & infos 26.6.2002)
Reden über sexuelle Folter kann strafbar sein

Politisches Engagement trotz drohender Abschiebung (news & infos 26.6.2002)
Ein Portrait des Verweigerers Mehmet Cetiner, der sich gegen den Militarismus in der Türkei einsetzt

"Die Bedingungen in der Türkei lassen eine Arbeit als Verein nicht mehr zu" (268 april 2002)
Interview mit der antimilitaristischen Feministin Ferda Ülker

Die Eurasien-Strategie der USA und die Türkei (267 märz 2002)
Der Aufstieg der neuen militaristischen Welle

Yeni Militarist Dalganýn Yükseliþi (267 märz 2002)
ABD'nin Avrasya Stratejisi ve Türkiye

"Anarþizm" Yargý Önünde! (267 märz 2002)

"Anarchismus" vor Gericht! (267 märz 2002)

"Askere Gitme" in den Niederlanden (267 märz 2002)

Hollanda'da "Askere Gitme!" (267 märz 2002)

Globalisierung des Widerstands von unten (264 dezember 2001)
Otkökü Devrimi

Aþaðýdan gelen direniþin küreselleþmesi (264 dezember 2001)

Kriegsdienstverweigerung türkischer Staatsbürger in Deutschland (264 dezember 2001)

Almanya'da Yaþayan T.C. Vatandaþlarýnýn Vicdani Reddi (264 dezember 2001)

Yeni Vicdani Red Açýklamalarý (264 dezember 2001)

Neue KDV-Erklärungen (264 dezember 2001)

Das erste schwul-lesbische Kulturzentrum in der Türkei (261 september 2001)

Erfolgreiche Kampagne zur Freilassung von Sedat Baydemir (261 september 2001)

Gedanken zum Militarismus in der Türkei (261 september 2001)

Türkiye’de Militarizmi Düþünmek (261 september 2001)

Sedat Baydemir'in salýverilmesi için baþarýlý kampanya (261 september 2001)

Otkökü und Graswurzelrevolution im Radio und jetzt auf CD (261 september 2001)

Ýlk eþcinsel kültür merkezi (261 september 2001)

Zeugma versenkt (261 september 2001)

In der Türkei beschlagnahmt: Graswurzelrevolution und Otkökü (news & infos 11.6.2001)
Repression gegen türkisch-deutsches Zeitungsprojekt und AntimilitaristInnen (Vorabveröffentlichung des Artikels aus GWR 260)

Fluchtursachen und Menschenrechte in der Türkei (260 sommer 2001)

Türkiye'de göç nedenleri ve insan haklarý (260 sommer 2001)

Beleidigung und Verachtung der Vergewaltigung... (260 sommer 2001)

Tecavüzü tahkir ve tezyif etmek... (260 sommer 2001)

Dokumentation: Reden über sexuelle Folter kann strafbar sein (260 sommer 2001)
Gerichtsverfahren in der Türkei

Die Türkischen Streitkräfte und Menschenrechtsverletzungen (260 sommer 2001)

Türk Silahlý Kuvvetleri ve Ýnsan Haklarý Ýhlalleri (260 sommer 2001)

GWR in der Türkei beschlagnahmt (260 sommer 2001)
Repression gegen türkisch-deutsche Otkökü (Graswurzel)

Otkökü Devrimi (257 märz 2001)
Graswurzelrevolution jetzt mit deutsch-/türkischsprachiger Beilage: Otkökü

Günseli Kaya ile söyleþi (257 märz 2001)

Interview mit Günseli Kaya (257 märz 2001)

POLYANOÐLU POLYANYAN’A KARÞI (257 märz 2001)

Polyanoðlu versus Polyanyan (257 märz 2001)

"Du bist nicht vergessen!" (254 dezember 2000)

Ot Kökü - Graswurzelbewegung in der Türkei (253 november 2000)
Ein Gespräch mit dem Anarchisten und Kriegsdienstverweigerer Osman Murat Ülke

Drei öffentliche Verweigerungen in Istanbul (250 sommer 2000)
Sechshundert BesucherInnen feierten den Tag der Kriegsdienstverweigerung

AKW im Erdbebengebiet (249 mai 2000)
Proteste gegen Atomkraftwerksbau in der Türkei

Mehmetler konusuyor (242 oktober 1999)
In "Mehmets Buch" sprechen zum ersten Mal Soldaten gegen Krieg in Kurdistan

Saukalt, kein Bett, ein Betonklotz mit Holz (241 september 1999)
Interview mit dem Kriegsdienstverweigerer und Anarchisten Osman Murat Ülke

"Das Projektil sind wir." (238 april 1999)
Zur Kritik kurdischer Selbstverbrennungsaktionen als Teil autoritärer und bewaffneter Ideologie

Eskalation des Türkei/Kurdistan-Konflikts (237 märz 1999)
Öcalans Verschleppung und die Folgen / Ein libertärer Positionierungsversuch

Friedensperspektiven für Kurdistan? (235 januar 1999)
Verwandelt sich die PKK in eine kurdische PLO? Der Türkei/Kurdistan-Konflikt aus libertärer Sicht

Erstmals auch gemeinsamer Marsch (232 oktober 1998)
Für das Recht auf Kriegsdienstverweigerung in der Türkei von Türken und Kurden am 1. September in Kassel

De-facto-lebenslänglich für Osman Murat Ülke (230 sommer 1998)
Türkischer Kriegsdienstverweigerer erneut wegen 'fortgesetztem Ungehorsam im Militär' verurteilt

Kriegsdienstverweigerer aus der Türkei brauchen Asyl (227 märz 1998)
Der türkische KDVer Cemal Sinci erklärt in Frankfurt öffentlich seine Verweigerung

Türkei: Osman Murat Ülke erneut verurteilt (227 märz 1998)
Die Verfolgungsspirale gegen den Kriegsdienstverweigerer dreht sich ohne absehbares Ende weiter

Besuch für Osman Murat Ülke ... (220 sommer 1997)
Der nächste Kriegsdienstverweigerer sucht die Konfrontation mit dem türkischen Militär

Erneuter Prozeß gegen Osman Murat Ülke (219 mai 1997)
16 Jahre Haft für türkischen Kriegsdienstverweigerer? Neue Delegationen geplant

Erste türkische Wehrpaßverbrennung in der BRD (217 märz 1997)
Verweigerung türkischer Staatsangehöriger in der BRD nimmt zu

Ein Hauch von Freiheit (216 februar 1997)
Der Gang der Prozesse gegen den türkischen Kriegsdienstverweigerer Osman Murat Ülke

Osman Murat Ülke: Latest News 27.12.1996, 18:00 (news & infos 28.12.1996)

Ein Brief von Ossi... (214 dezember 1996)

Großaufgebot des Militärs (214 dezember 1996)
Der Prozeß gegen den türkischen Kriegsdienstverweigerer Osman Murat Ülke am 19.11. in Ankara

Kriegsdienstverweigerer Osman Murat Ülke nach Freilassung aus dem Militärgefängnis zum Militärdienst gebracht (news & infos 19.11.1996)
Ankara, 19.11.1996

"Erst muß der Mensch leben, dann kann seine Ehre geschützt werden." (213 november 1996)
Einige kritische Anmerkungen zu den jüngsten Hungerstreiks der politischen Gefangenen in der Türkei

Samstagsmütter: Der Schrei der Verschwundenen (213 november 1996)
Die Angehörigen der Verschwundenen werden laut

Freiheit für Ossi! (213 november 1996)
Türkischer Kriegsdienstverweigerer im Militärgefängnis im Hungerstreik / Prozeß am 19. November

Sofortige Freilassung von Osman Murat Ülke! (news & infos 10.1996)
Türkischer Kriegsdienstverweigerer im Militärgefängnis im Hungerstreik: Internationaler Protest dringend erforderlich!

"Ich werde dieses Protokoll nie akzeptieren, denn wir haben nichts unterzeichnet" (211 september 1996)
Wie weiter nach dem "Hungerstreik bis zum Tod" in den Gefängnissen der Türkei?

Turkmenistan

Turkmenistan: Kriegsdienstverweigerer Pawel Pajmow erhält ein Jahr Gefängnis (news & infos 7.4.2014

Ukraine

Machtkämpfe um die Ostukraine (396 februar 2015)
Eine antimilitaristische Sicht auf den Konflikt

Machtkämpfe (395 januar 2015)
Eine antimilitaristische Sicht auf den Krieg in der Ukraine

Auge um Auge, Zank um Zank (394 dezember 2014)
Ostukraine: Hat die Gewaltfreiheit eine Chance?

Krieg in der Ukraine: Machtproben in einem zerrissenen (news & infos 25.10.2014)
Land Eine alternative Sicht aus Russland - Veranstaltungsreihe mit Dr. Vadim Damier aus Moskau

"Wenn beide Seiten schlecht sind, muss man sich nicht entscheiden" (392 oktober 2014)
In der Westukraine bilden Nationalismus und Militarismus eine unheilvolle Allianz. Ein Interview mit Anarchisten aus Lwiw (Lemberg)

Die Ukraine als Spielball der Imperien (389 mai 2014)

Zur aktuellen Entwicklung in der Ukraine (389 mai 2014)
"Schocktherapie" als Ergebnis eines Übergangs vom Regen in die Traufe

Der gekommene Aufstand (389 mai 2014)
Die Ukraine und die Misere der Linken

Krim-Krise und Kriegsgefahr (388 april 2014)
Zur Situation in der Ukraine und in Russland. Ein Interview mit dem libertären Sozialwissenschaftler Vadim Damier: "Wir dürfen den Herrschenden kein neues 1914 erlauben!

Der Umbruch in der Ukraine und die Krim-Krise (388 april 2014)

Neue deutsche Machtpolitik (388 april 2014)
Ukraine als Testfall

Ungarn

Ungarns Referendum (413 november 2016)
Rassistische Staatspropaganda, Migrationspolitik und Autoritarismus

Der Röszke-Prozess und der Kampf gegen Abschottung (411 september 2016)
Ein Bericht aus Ungarn

Grenzpraktiken (410 sommer 2016)
Eine Skandalisierung ungarischer und österreichischer Ausgrenzungspolitik

Wo geht's zur Grenze? (409 mai 2016)
Auszug aus Olga Kálmáns Buch "Álomország - hol a határ?" (Traumland - Wo geht's zur Grenze?)

Bericht aus Budapest (402 oktober 2015)
Von Willkür, "refugee crisis" und Ungarn-Bashing

USA

Die Menschheit am Scheideweg? (416 februar 2017)
Der größte Protesttag in der US-Geschichte: 21. Januar 2017

Eine gute Nachricht aus den Vereinigten Staaten (416 februar 2017)
Die Whistleblowerin Chelsea Manning wird am 17. Mai 2017 aus der Haft entlassen

Anarchists against Trump (415 januar 2017)
Ein Gespräch mit Mark Bray

Die US-Wahl als Zeitenwende (414 dezember 2016)
Gewaltfreier Widerstand gegen den Trumpismus

The economy is stupid (414 dezember 2016)

Die Wahl in den USA (413 november 2016)
Don't follow leaders, watch the parkin' meters

Chelsea Manning braucht unsere Solidarität (412 oktober 2016)
Nach dem Suizidversuch der Whistleblowerin gibt es eine internationale Kampagne für ihre Freilassung

Selma 1965: Ein entscheidender Wendepunkt (398 april 2015)
Über Martin Luther King und die Afrikanisch-Amerikanische Bewegung vor 50 Jahren

"The Great Deporter" ['Der große Abschieber'] (395 januar 2015)
Ein kritischer Kommentar zu Barack Obamas Flüchtlingspolitik

USA: Irakkriegsverweigerin vor Militärgericht (news & infos 3.12.2014)

US-Kriegsgegnerin nach Abschiebung inhaftiert (news & infos 15.10.2012)
Bitte um Protest- und Unterstützungsschreiben

Anarchismus und Occupy-Bewegung in den USA (372 oktober 2012)
"Stop using our movement to escape reality!"

Die besten Feinde (372 oktober 2012)

US-Kriegsgegnerin droht Abschiebung aus Kanada (news & infos 17.9.2012)
Urgent Action für Kimberly Rivera

Vorverfahren gegen Bradley Manning (366 februar 2012)
30 Jahre Haft als Ziel der Verteidigung?!

Wegen Protestaktion gegen US-Folterschule: Theresa Cusimano zu sechs Monaten Haft verurteilt (366 februar 2012)

Unser Kampf ist noch nicht beendet (365 januar 2012)
Das Todesurteil gegen Mumia Abu-Jamal ist endgültig aufgehoben

Todesstrafe gegen Mumia Abu-Jamal endgültig verhindert (news & infos 11.12.2011)
30 Jahre im Knast - Freilassung gefordert

Hommage an Mumia Abu Jamal (362 oktober 2011)
Der berühmte politische Gefangene und sein Freiheitskampf

"Dem eigenen Staat hat jeder Staatsbürger die Treue zu halten" (360 sommer 2011)
Bradley Manning, Whistleblowing und "Landesverrat"

Ein anarchisches Leben (348 april 2010)
Howard Zinn (geboren am 24.8.1922 - gestorben am 27.1.2010). Nachruf

"Die Gesellschaft ist ein einziger Gefahrenherd" (347 märz 2010)
Ein Interview mit dem Unrast- und GWR-Autor Gabriel Kuhn, dem die Einreise in die USA verweigert wird

50 Jahre SNCC (347 märz 2010)
Die Sit-In-Bewegung in den Südstaaten der USA (Feb.-Juni 1960) und das SNCC-Mitglied Howard Zinn (1922-2010)

Kriegsnobelpreis für Barack Obama (345 januar 2010)
Der US-Präsident als Arzt am Krankenbett des Militarismus

Auf Messers Schneide (343 november 2009)
In höchster Gefahr: Mumia Abu-Jamal

"Kämpft für die Freiheit, zu leben, zu lieben und zu arbeiten, wo auch immer ihr wollt!" (342 oktober 2009)
Ein Interview mit dem US-amerikanischen Anarchisten Luis Fernandez, Gründungsmitglied der Repeal Coalition

Schweigen heißt Lügen (342 oktober 2009)
Howard Zinn zur Präsidentschaft Barack Obamas, zur Krise und zu den Grundvoraussetzungen für den Aufbau einer friedlichen und gerechten Welt

US-Deserteur André Shepherd braucht Asyl! (news & infos 1.9.2009)
Ein Aufruf zum Antikriegstag 2009

"Wir werden nicht ruhen, bis die Kriegsverbrecher vor Gericht stehen" (news & infos 15.5.2009)
US-Deserteur André Shepherd zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung

Die Pflicht, sich zu verweigern (336 februar 2009)
Asyl für den US-Deserteur André Shepherd!

Kriegs-Demokrat Barack Obama (335 januar 2009)
Die Renaissance der NATO und die Fortsetzung der militaristischen US-Außenpolitik

Auch Obama bedeutet Krieg (334 dezember 2008)
Ein Fan der Todesstrafe als Hoffnung der Linken?

Martin Luther Kings Traum und Alptraum (328 april 2008)
Vor 40 Jahren wurde der gewaltfreie Aktivist ermordet

"Der Anarchismus ist die verzerrteste und verleumdetste von allen politischen Ideen" (326 februar 2008)
Anarchismus in den USA heute: ein Interview mit dem Aktivisten Jean Black aus Kalifornien

US-Verweigerer Agustín Aguayo aus der Haft entlassen (news & infos 19.4.2007)

25 Jahre unschuldig in der Todeszelle - Mumia Abu-Jamal (news & infos 7.2.2007)
Diashow - Lesung - Besuchsbericht: Veranstaltung mit Michael Schiffmann

"Counter Recruitment" (316 februar 2007)
Dem US-Militär die Basis entziehen

Militärindustrieller Komplex (316 februar 2007)
Hegemonialinteressen und strukturelles Chaos

Common Ground in New Orleans (313 november 2006)
Ein Reisebericht

New Orleans (305 januar 2006)
time to repay

Erinnerung an Rosa Parks (304 dezember 2005)
4.2.1913 - 24.10.2005

Das Versinken der Stadt New Orleans (302 oktober 2005)

Vietnam (300 juni 2005)
Die zu erinnernde offene Wunde

Gewaltfreie Aktionen, die die Welt veränderten (300 juni 2005)
1. Teil: 50 Jahre Bus-Boykott von Montgomery: Der aufrechte Gang

"Meine Menschlichkeit wiedergewinnen" (299 mai 2005)
Der US-Deserteur Camilo Mejía ist frei

Der Irokesenbund als egalitäre Konsensdemokratie (297 märz 2005)
Teil 1: Die Irokesen im 18. Jahrhundert

Nach der US-Wahl eskaliert der Krieg im Irak (294 dezember 2004)

Der Kreuzzug der Southern Baptist Convention (292 oktober 2004)

"Zeiten des Kampfes": Lesereise (news & infos 31.8.2004)
Clayborne Carson über afro-amerikanischen Widerstand in den USA seit 1960 (Geschichte des SNCC und Lehren für soziale Bewegungen)

Zeiten des Kampfes (291 sommer 2004)
Lesereise mit Clayborne Carson 29.9.-10.10.2004 über afro-amerikanischen Widerstand in den USA seit 1960 (Geschichte des SNCC und Lehren für soziale Bewegungen)

Sexuelle Herrschaft in Uniform (291 sommer 2004)
Ein amerikanischer Wert

Folter - Die grausame Seite der Macht (290 juni 2004)

Der liberale Traum vom ordentlichen Krieg (290 juni 2004)

Die USA und Haiti (288 april 2004)

Der 50. Geburtstag in der Todeszelle (288 april 2004)

Europa und Guantánamo (287 märz 2004)

Afro-amerikanischer Widerstand in den 60er Jahren (287 märz 2004)

"So einen Irrsinn mache ich nicht mit!" (278 april 2003)
Die Geschichte des Deserteurs Dave Carson

Behind the Bush (277 märz 2003)

Die US- Friedensbewegung (276 februar 2003)
...macht gegen den Irak-Krieg mobil

Gulf Wars Episode II (news & infos 9.1.2003)
Clone of the Attack

Globalisierung des Terrors (266 februar 2002)
Der 11.9. und der "Krieg gegen das Böse"

Ein Silberstreifen am Horizont? (266 februar 2002)
Die Aufhebung des Todesurteils gegen Mumia Abu-Jamal

"Zyklus der Dummheit" (266 februar 2002)
Angriff auf die Freiheit? Die Anschläge in den USA und die "Neue Weltordnung"

Bin Laden und die Moderne (264 dezember 2001)
Woher kommt der islamistische Terror und wie kann er anders als durch Krieg bekämpft werden?

Aufruf Bundestagsbelagerung und Aufruf an SoldatInnen (news & infos 12.11.2001)
Aufruf zum gewaltfreien Protest zur Bundestagssitzung am 15.11.2001! Parlamentarische Parteisoldaten stoppen!

Die nächste Phase des Krieges (nein zum krieg! / 263 november 2001)

Afghanische Kinder vom Hungertod bedroht (nein zum krieg! / 263 november 2001)
"...lasst uns der Unmenschlichkeit unserer Zeit nichts hinzufügen."

Erklärung der RAWA zu den Terroranschlägen in den USA (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Die Menschen in Afghanistan haben mit Osama Bin Laden und seinen Komplizen nichts zu tun

Auf der Kirmes in Herford: Riesenrad-Aktion gegen den Krieg (nein zum krieg! / 263 november 2001)

Aktionstag in Büchel Atomwaffen Abschaffen - bei uns anfangen (nein zum krieg! / 263 november 2001)

Koran gleich "Mein Kampf"? (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Mahmud Taha: das Beispiel einer libertären Koran-Interpretation

Statement zum Krieg (nein zum krieg! / 263 november 2001)

Einige Linke in Deutschland und der Krieg (nein zum krieg! / 263 november 2001)

Die Kommune von Peshawar 1930 (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Die Rothemden-GandhianerInnen des Abdul Ghaffar Khan

Medien und Krieg (nein zum krieg! / 263 november 2001)
Wie dpa lügt

Krieg gegen Terror ist Terror (263 november 2001)
Stellungnahme zum Krieg in Folge des Terroranschlags vom 11.09.2001

"Und Du weißt, das wird passieren, wenn wir uns organisieren!" (263 november 2001)
Die Berliner Großdemo gegen den Krieg

Sagt Nein! (news & infos 17.10.2001)
Ein Aufruf zur Verweigerung von Kriegsdienst und Kriegsvorbereitung

Hayir de! (news & infos 17.10.2001)
Savaþa ve Savaþ Hazýrlýklarýna Karþý Vicdani Red Çaðrýsý

Gegen Bushs Kreuzzug (262 oktober 2001)
Protest und Widerstand!

Sag Nein! (262 oktober 2001)
Aufruf zur Verweigerung des Kriegsdienstes und von Kriegsvorbereitungen

Medien, Staat und Terror (262 oktober 2001)
Einige Anmerkungen zu repressiven Aspekten einstürzender Turmbauten

Kritik der Vergeltung (262 oktober 2001)
Ein anarchistischer Einspruch gegen die Diskussion um Zivilisation und Barbarei im Anschluss an die Anschläge in den USA

Noam Chomsky: Zu den Bombardierungen (262 oktober 2001)

Noam Chomsky: On the bombings (news & infos 17.9.2001)

Manhattan im Belagerungszustand (news & infos 14.9.2001)
Deutsche Übersetzung des Statements der WRL zu den Anschlägen in den USA

Manhattan under siege (news & infos 13.9.2001)
Ein erstes Statement der War Resisters' League zu den Anschlägen in den USA

Ein wahres Fest des Widerstands (245 januar 2000)
Die Blockade der WTO in Seattle

Auf den Spuren von Sacco & Vancetti (243 november 1999)
Boston in Geschichte und Gegenwart

Venezuela

Venezuela: Urgent Action für die Menschenrechtsaktivisten Rafael Uzcátegui und Carlos Correa (news & infos 21.6.2015)
Gefahr nach Verletzung ihrer Privatsphäre

Venezuela: Eine neue Autonomie sozialer Bewegungen? (388 april 2014)

Chávez: Revolution als Spektakel (380 sommer 2013)
Eine kritische Bilanz des "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" aus Sicht lateinamerikanischer und venzolanischer Libertärer

Verfolgt, verleumdet, verlassen (368 april 2012)
Das Ende des Anarchismus auf Kuba. Und heute? Ein kritischer Blick auf Venezuela

Der Chavismus aus libertärer Sicht (330 sommer 2008)
Venezuela: Eine Revolution mit einem Kadaver im Mund (2.0)

Der "Chavismus" (316 februar 2007)
... oder die Kunst, das Schlimmste zu verhindern! Wie französische AnarchistInnen über Venezuela diskutieren

"Bolivarianische Revolution" (292 oktober 2004)
Made in Venezuela

Vietnam

Vietnam (300 juni 2005)
Die zu erinnernde offene Wunde

Zaire

Zaires Tragödie heißt Mobutu (214 dezember 1996)
Hintergründe und Rolle des Westens bei der Krise in der ostzairischen Kivu-Region

Zentralafrikanische Republik

Alle Kriegseinsätze der Bundeswehr stoppen! (387 märz 2014)
Nein zur Bundeswehr in Mali und Zentralafrika!

>> zurück zur archivübersicht

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Archiv nach Themen

Anarchismus
Anti-AKW
Antifaschismus / Antirassismus
Anti-Gentech
Antimilitarismus
Antiparlamentarismus
Antisexismus / Feminismus
Bücher
Concert for anarchy
Gewaltfreiheit
Graswurzelrevolution
Kunst & Kultur
Libertäre Pädagogik
Ökologie
Ökonomie
Transnationales

Gesamtübersicht






 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net