graswurzelrevolution
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
anarchismus 21.6.2015 

Antinationale Sommercamps - Ferien von Deutschland machen

Diesen Sommer veranstalten die Gruppen gegen Kapital und Nation wieder zwei antinationale Sommercamps. Eins im Norden, das findet vom 23. bis 30. Juli in der Nähe von Hannover statt, eins im Süden, das vom 28. August bis 02. September in Bayern/Baden-Württemberg stattfindet.

Die Camps bieten Sonne und Theorie, Sommer und Diskussion, Baden und Argumente. Täglich werden dort zweimal zu entspannten Uhrzeiten drei bis sechs parallele Workshops angeboten, die, wie "im echten Leben", in Konkurrenz stehen zu Schwimmen, Schlafen, Spaziergängen, Kickern und Lagerfeuerromantik (letzteres sehr umstritten).

Alle Infos dazu plus Anmeldemöglichkeit findet ihr auf www.gegner.in. Dort wird auch die Liste der Workshop-Themen kontinuierlich aktualisiert, ein paar Beispiele findet ihr aber schon hier, u. a. wird es Workshops zur Kritik an folgenden Themen geben:

Aktuelles

  • § 218/Marsch fürs Leben/linke Kritik
  • Pegida
  • ISIS
  • Der Kampf um die Ukraine
  • TTiP/TISA und Co.
  • Griechenland und die Euro-Krise

Grundlegendes

  • Europäische Asylpolitik
  • Schulkritik
  • Kritik der Sozialen Arbeit
  • Einführung in die Kapitalismuskritik
  • Anarchismus
  • Imperialismus
  • Geschlecht/Lohnarbeit/Bevölkerungspolitik
  • Antiziganismus
  • Menschenrechte

Praktisches

  • Demonstrationen – wofür sind sie gut?
  • Kritik und Praxis
  • Streik
  • u.v.m.

Wer also Lust auf spannende Diskussionen und nette Sommerferien hat, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen!

Gruppen gegen Kapital und Nation
>> zurück zur news & infos-übersicht
Volltextsuche
Themen
Ausgaben




 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net