graswurzelrevolution
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
antimilitarismus 17.10.2001 

Sagt Nein!

Ein Aufruf zur Verweigerung von Kriegsdienst und Kriegsvorbereitung

Die Internationale der KriegsdienstgegnerInnen (War Resisters' International), ein internationales Netzwerk pazifistischer Organisationen mit mehr als 90 Mitgliedsverbänden in über 40 Ländern ruft auf zur Kriegsdienstverweigerung, wann und wo auch immer Krieg vorbereitet oder geführt wird.

Wir sind tief geschockt und wütend über die terroristischen Angriffe auf das World Trade Center und das Pentagon am 11. September. Zugleich verurteilen wir den so genannten "Krieg gegen Terrorismus". Auf das Verbrechen des terroristischen Angriffs zu antworten, indem man das Verbrechen begeht, gleichermaßen unschuldige Menschen zu töten, begleicht weder die Rechnung noch vermittelt es den Menschen das Gefühl von Sicherheit - es vergrößert nur das Leiden.

Wir fordern Gerechtigkeit ohne Krieg. Ein Vergeltungskrieg wird nur die Spirale der Gewalt beschleunigen. Von Präsident George W. Busch vor die Wahl gestellt "wenn ihr nicht für uns seid, seid ihr für die Terroristen", wählen wir eine dritte Möglichkeit: Gewaltfreiheit. Gewaltfreiheit ist eine aktive Antwort und bietet jeder und jedem von uns die Möglichkeit, Krieg und Kriegsvorbereitung zu widerstehen. Sie ermöglicht uns eine Welt zu bauen, in der Sicherheit durch Abrüstung, internationale Zusammenarbeit und soziale Gerechtigkeit gewonnen wird, nicht durch Eskalation und Vergeltung. Demzufolge fordert die Internationale der KriegsdienstgegnerInnen von allen Soldaten, in welcher Streitmacht sie auch immer kämpfen mögen:

  • Folgt eurem Gewissen und weigert euch mitzumachen. Stellt einen Antrag auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer, verweigert Befehle, desertiert. Sagt NEIN!

  • All jenen, die in Kriegsvorbereitungen einbezogen sind, in den Verwaltungen oder den Rüstungsfirmen: Macht nicht mit. Sagt NEIN!

  • JournalistInnen und Medien, die den Krieg rechtfertigen sollen: Macht nicht mit, besteht darauf, die unzensierte Wahrheit zu schreiben und zu senden. Sagt NEIN!

  • Alle, die Steuern zahlen: fordert, dass diese Steuern für den Frieden verwendet werden, haltet den Anteil zurück, der für Krieg ausgegeben wird. Sagt NEIN!

  • An alle Menschen: Unterstützt jene, die sich weigern an Krieg und Kriegsvorbereitung teilzunehmen. Beteiligt euch am direkten gewaltfreien Widerstand gegen Krieg!

Wir sind uns bewusst, dass nicht jeder Mensch in jedem Land oder jeder Situation in der Lage ist, auf einem dieser Wege Widerstand zu leisten. Es gibt viele andere Wege, ebenfalls Protest und Widerstand auszudrücken. Die Internationale der KriegsgegnerInnen unterstützt alle, die gegen den Krieg handeln und verpflichtet sich selbst, jenen zu helfen die wegen ihres Widerstands Repressionen ausgesetzt sind.

War Resisters' International, 29.09.2001

UnterzeichnerInnen:

Andreas Speck, Britain * Bart Horeman, Netherlands * Irene Kober, Germany * Jørgen Johansen, Sweden * Serdar Tekin, Turkey * Ann-Kristin Kröger, Germany * Christine Schweitzer, Germany * Basak Aytac, Turkey * Can Baskent, Turkey * Ayse Girgin, Turkey * Ferda Ülker, Turkey * Jan van Criekinge, Belgium * Koen Moens, Belgium * Ellen Elster, Norway * Guido van Leemput, Netherlands * Jörg Rohwedder, Germany * Howard Clark, state of Spain * Albert Beale, Britain * Ken Simons, Canada * Maggie Helwig, Canada * Norman Kember, Britain * Edwina Hughes, Aotearoa/New Zealand * Marianne Hirschberg, Germany * Antoine Gendreau-Turmel, Canada * Declan Allison, Northern Ireland * P.J. Klasse, Britain * Reinhard Seibert, Germany * Eddie Maes, Belgium * Stuart Hemsley, Britain * Ann Hemsley, Britain * Stellan Vinthagen, Sweden * Amy Lesiewicz, USA * Elke Steven, Germany * Bojan Kanižaj, Croatia * Nick Mills, Britain * David Hartsough, USA * Francisco Javier Bernal Estévez, Britain/Spain * Dona Van Bloemen, California * Mladen Majetic, Croatia * Coskun Üsterzi, Turkey * Hilal Demir, Turkey * Alev Aksaka, Turkey * Irmgard Busemann, Germany * Charles W Prewitt, USA * Zoran Poposki, Macedonia * Mehmet Koca, Turkey * Adrian Perks, Britain * Wolfram Beyer, Germany * Phoenix Maplesden, Britain * Rhiannon Maplesden, Britain * Jennifer Bradshaw, USA * Nicholos Wethington, USA * Marija Kirjakovska, Macedonia * Lesley Yalen, USA * S.Jeyasankar, Sri Lanka * Sebnem Korur Fincanci, Turkey * Martin Williams, Britain * Robert Watling Jr, USA * Emel Dincer, Turkey * Tusi Gastonguay, USA * Gerard W.Schut, Netherlands * Kasper Verdel Rasmussen, Denmark * Roberta Bacic, Chile/UK * Martyn Lowe, Britain * Bernice Reeves, New Zealand * Jan Passion, USA * Detlef Beck, Germany * Heike Huschauer, Germany * Michael Randle, Britain * Joke Reijntjes, Netherlands * Wolfgang Wagner, Germany * Kai Bester, Germany * Mino Deho, Germany * Erwin Eisenhardt, Germany * Ralf Gryl, Germany * Stefan Philipp, Germany * Sarah Woodhouse, Britain * Meike Müller, Germany * Claudia Krieglsteiner, Austria * Wiebke Herding, Germany * Ivan Ortega Garduño, Mexico * Eric Bagai, USA * Bernd Drücke, Germany * June O'Neil, Britain * Jordi Foix Robert, Catalunya * Rosa Miró Rodriguez, Catalunya * Selda Ergün, Turkey * Ghassemlou Nesmil, Germany * Firuz Kutal, Norway * Stefan Bloodworth, USA * Paul Arenson, Japan * Paul Francis Moore, USA * Hakan Ataman, Turkey * Shinyoon Dongwook, S Korea * Guclu Yildirim, Turkey * Aykut Durgun, Turkey * Mehmet Orgun, Turkey * Peter Nelson, Britain * Rustu Erata, Turkey * Tani Hiroyuki, Japan * Chris Lykkebak, USA * Anne FitzSimon, New Zealand * Richard Hourula, USA * Margaret Trawick, New Zealand * Seong Nam Lee, Canada * Simon Phillips, Britain * Aytekin Ozkan, Turkey * Lesley Arrowsmith, Britain * Alessandra Nicifero, Italy * Bastian Ripper, Germany * Bettina Kuhlmann, Germany * Martin Singe, Germany * Susanne Jalka, Austria

>> zurück zur news & infos-übersicht

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Artikel zum gleichen Thema

Europa und Guantánamo
287 märz 2004

Globalisierung des Terrors
267 märz 2002

"Zyklus der Dummheit"
266 februar 2002

Maulkorb für Antimilitaristen

Feindbild Antimilitarist

Der Krieg in Afghanistan aus Sicht eines Kommunarden
265 januar 2002

Bundeswehr in alle Welt

Bin Laden und die Moderne
264 dezember 2001

Aufruf Bundestagsbelagerung und Aufruf an SoldatInnen
news & infos 12.11.2001

Die nächste Phase des Krieges

Afghanische Kinder vom Hungertod bedroht

Erklärung der RAWA zu den Terroranschlägen in den USA

Auf der Kirmes in Herford: Riesenrad-Aktion gegen den Krieg

Statement zum Krieg

Medien und Krieg
nein zum krieg! aktionszeitung (263 november 2001)

Krieg gegen Terror ist Terror

"Und Du weißt, das wird passieren, wenn wir uns organisieren!"
263 november 2001

Sagt Nein!

Hayir de!
news & infos 17.10.2001

Gegen Bushs Kreuzzug

Sag Nein!

Medien, Staat und Terror

Kritik der Vergeltung

Noam Chomsky: Zu den Bombardierungen
262 oktober 2001

Noam Chomsky: On the bombings
news & infos 17.9.2001

Manhattan im Belagerungszustand
news & infos 14.9.2001

Manhattan under siege
news & infos 13.9.2001





 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net