graswurzelrevolution
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
transnationales

Sebastian Kalicha (Hg.)
Barrieren durchbrechen!
Israel / Palästina: Gewaltfreiheit, Kriegsdienstverweigerung, Anarchismus

277 Seiten
19,80 EUR
ISBN 978-3-939045-08-3

>> Rezensionen

Ist eine gerechte und friedliche Lösung des Nahostkonflikts realistisch oder sind die Hindernisse auf dem Weg dahin bereits unüberwindbar? In der palästinensischen Westbank baut Israel eine groß angelegte, geopolitisch motivierte Barriere (Mauer). Zwischen Israel und Gaza herrscht offener oder verdeckter Krieg. Gegen die Sperranlage hat sich in den letzten Jahren durch die Anwendung direkter gewaltfreier Aktionen eine neue Graswurzelbewegung in den Gemeinden der palästinensischen Westbank und bei israelischen Solidaritätsgruppen entwickelt. Die AktivistInnen durchbrechen im gemeinsamen Widerstand Barrieren der Abschottung und der gegenseitigen Ignoranz.

Dieses Buch versammelt Beiträge von israelischen, palästinensischen und internationalen AktivistInnen, die den Nahostkonflikt von gewaltfrei-antimilitaristischen, feministischen und libertären Standpunkten aus betrachten. Die AktivistInnen skizzieren ein Bild des Konflikts von unten, bei dem die Sichtweisen und Aktivitäten der lebendigen und radikalen Graswurzelbewegungen - nicht die der weltpolitischen Eliten - die Hauptrolle spielen.

AktivistInnen von Gruppen wie New Profile, MachsomWatch, Women in Black, Popular Committee of Budrus, Popular Committee of Bil’in, Gush Shalom, Yesh Gvul, International Women’s Peace Service, International Solidarity Movement, ActiveStills, The Other Israel, Occupation Magazine, Black Laundry und Anarchists Against the Wall kommen zu Wort und präsentieren die Auseinandersetzungen in Israel / Palästina von einer neuen, in den westlichen Medienberichten viel zu oft vernachlässigten und für viele ungewohnten Perspektive.

Inhalt

Einleitung

Teil I: Skizzen einer Bewegung

Sebastian Kalicha
Message from the Grassroots.
Der Nahostkonflikt "von unten" - ein Überblick

Adam Keller
40 Jahre - Genug!
Ein sechs Tage langer Wirbelwind des Protests

Teil II: Gewaltfreiheit und Antimilitarismus

Neta Golan
Ein Fenster der Solidarität.
Der gemeinsame Widerstand von palästinensischen, israelischen und internationalen AktivistInnen

Gila Svirsky
Die Frauen-Friedensbewegung in Israel

Jeanette Herzberg
Antimilitarismus und Feminismus in Israel.
Ein Portrait von New Profile

Roni Hammermann
"Die Friedensbewegung muss gegen die herrschende 'Politik der Angst' ankämpfen".
Ein Interview mit Roni Hammermann von MachsomWatch und Occupation Magazine

Ayed Morrar
Das Dorf Budrus.
Gewaltfreier Widerstand im Westjordanland

Mohammed Khatib
"Ich hoffe, dass es meine Kinder einmal besser haben werden".
Ein Interview mit dem gewaltfreien Aktivisten Mohammed Khatib aus Bil'in/Westbank

Basel Mansour
Eine gewaltfreie Kampagne der Mutigen.
Auszug eines Redebeitrags gehalten bei einer Demonstration gegen die Barriere in Bil'in/Westbank

Clara Fallbach
Sumoud und "Non-violent Direct Agriculture".
Die Olivenernte als eine Form des gewaltfreien Widerstands

Teil III: Kriegsdienstverweigerung

Endy Hagen
"Ein echter Israeli desertiert nicht".
Kriegsdienstverweigerung in Israel

Zohar Milchgrub
"Ich habe meine Meinung und bin bereit, für sie bestraft zu werden".
Ein Interview mit dem israelischen Kriegsdienstverweigerer und Yesh Gvul-Aktivisten Zohar Milchgrub

Teil IV: Anarchismus

Uri Gordon
Anarchismus in Israel/Palästina

Kobi Snitz
Tränengas und Tee.
Probleme des prinzipiellen Widerstands innerhalb der israelischen Bewegung gegen die Mauer und das Dilemma ihrer Privilegien

Jonathan Pollak
"Es wäre hart, das Streben nach einer besseren Zukunft aufzugeben".
Ein Interview mit dem israelischen Anarchisten Jonathan Pollak

Yossi Bartal
Dykes and the Holy War.
Der Kampf gegen Apartheid und Queer-Widerstand in Israel/Palästina

>> zurück zur verlagsübersicht

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Bücher aus dem Verlag Graswurzelrevolution

Digitale Selbstüberwachung
Self-Tracking im kybernetischen Kapitalismus

Die Revolution bist Du!
Der Tolstojanismus als soziale Bewegung in den Niederlanden

Rirette Maîtrejean
Attentatskritikerin, Anarchafeministin, Individualanarchistin

Gegengeschichten oder Versöhnung?
Erinnerungskulturen und Geschichte der spanischen Arbeiterbewegung vom Bürgerkrieg bis zur "Transición" (1936-1982)

Alles verändert sich, wenn wir es verändern
Die Offene Arbeit Erfurt im Wandel der Zeiten (1979-2014)

"Kommen Sie da runter!"
Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939)
Die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten" (DAS)

Christlicher Anarchismus
Facetten einer libertären Strömung

Topf & Söhne
Besetzung auf einem Täterort

…und über uns kein Himmel
Graphic Novel

Lebensfäden
Zehn autobiographische Versuche

Gegen die Arbeit
Über die Arbeiterkämpfe in Barcelona und Paris 1936-38

Staudamm oder Leben!
Indien: Der Widerstand an der Narmada

Das Schlachten beenden!
Zur Kritik der Gewalt an Tieren. Anarchistische, pazifistische und linkssozialistische Traditionen

Ein weltweiter Aufbruch!
Gespräch über den gewaltfreien Anarchismus der Siebzigerjahre

Kleine Geschichte des Anarchismus
Ein schwarz-roter Leitfaden - Comic

"Ich revoltiere, also sind wir."
Nach dem Mauerfall: Diskussion um Albert Camus' "Der Mensch in der Revolte"

Barrieren durchbrechen!
Israel / Palästina: Gewaltfreiheit, Kriegsdienstverweigerung, Anarchismus

Der Intimfeind
Verlust und Wiederaneignung der Persönlichkeit im Kolonialismus

Anarchismus
Theorie, Kritik, Utopie

Lebensunwert?
Paul Wulf und Paul Brune. NS-Psychiatrie, Zwangssterilisierung und Widerstand

Lebenserfahrung und Geistesarbeit
Simone Weil und der Anarchismus

Anarchismus und Bürgerkrieg
Zur Geschichte der Sozialen Revolution in Spanien 1936-1939

Kampf der Erinnerungen
Der Spanische Bürgerkrieg in Politik und Gesellschaft 1936-2006

Rebell wider den Krieg
Bertrand Russell 1914-1918

Franz Prisching
G'roder Michl, Pazifist und Selberaner

"Krieg ist der Mord auf Kommando"
Bürgerliche und anarchistische Friedenskonzepte. Bertha von Suttner und Pierre Ramus

Zeiten des Kampfes
Das Student Nonviolent Coordinating Committee (SNCC) und das Erwachen des afro-amerikanischen Widerstands in den sechziger Jahren

Der 11. September und die neuen Kriege
Von der Bewegung gegen neoliberale Globalisierung zu einer weltweiten Antikriegsbewegung?

Das andere Indien
Anarchismus, Frauenbewegung, Gewaltfreiheit, Ökologie

Die Wüste lebt
Jenseits von Staat und Kapital

Gewaltfreier Anarchismus
Herausforderungen und Perspektiven zur Jahrhundertwende

Urpsrung der Revolte
Albert Camus und der Anarchismus





 


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
verlag graswurzelrevolution buchverlag@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net