Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /srv/www/htdocs/graswurzelrevolutionev/www.graswurzel.net/gwr/wp-content/plugins/search-everything/config.php on line 29
335 januar 2009 – graswurzelrevolution

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn Ihr die GWR im Abo habt, dann habt Ihr diese Januarausgabe schon vor Weihnachten im Briefkasten. Und da dürfte u.a. Andi Wolffs schöner, neuer Comic gerade recht kommen (siehe Seite 3). Angesichts der Jahreszeit könnten wir auch ein Lied von Erich Mühsam anstimmen: “Jetzt kommt der gute Nikolaus und packt die Weihnachtsgaben aus, das arme Kind hat sie gemacht, dem reichen werden sie gebracht.”

Wenn ich mich nicht irre, stammt das aus dem Jahre 1913. Und es ist aktueller denn je.

So alt sind die Computer im GWR-Büro noch nicht, aber sie stammen ebenfalls aus dem letzten Jahrhundert und dürften damit museumsreif sein. Wir wollen im neuen Jahr einiges ändern: Das GWR-Layout soll verbessert und u.a. ein neuer Computer angeschafft werden. Dafür brauchen wir Spendengelder.

Trotz oder auch gerade wegen der Wirtschaftskrise appellieren wir also an Euch: Spendet für die Graswurzelrevolution! Diese Zeitung ist vielleicht gerade in finsteren Zeiten “nicht zu bezahlen”. Und damit wir sie noch besser machen können und sie auch in den nächsten Jahren erscheinen kann, brauchen wir Eure Hilfe.*

Uns allen wünsche ich Anarchie und Glück im Jahr 2009,

Spenden

Spenden auf das Konto des Fördervereins für Freiheit und Gewaltlosigkeit e.V. (c/o Friedensladen Heidelberg, Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Fax: 030/4428185) sind steuerlich absetzbar. Bitte schreibt auf den Überweisungsträger deutlich Eure Anschrift, da Spenden über 200 Euro (zweihundert) extra von uns für das Finanzamt bescheinigt werden müssen. Bei Spenden unter 200 Euro reicht die Buchungsbestätigung des Kreditinstitutes, wenn der untere Verwendungszweck "Spende StNr 2.2 VerzNr 615 FA HD" angegeben wurde. Ihr könnt uns für die Spendenbescheinigung aber auch Eure Adresse per Fax oder Brief mitteilen (Höhe und Datum der Zahlung bitte nicht vergessen). Zuwendungsbestätigungen werden automatisch zu Anfang des Jahres verschickt.

Spendenkonto:

Förderverein für Freiheit und Gewaltlosigkeit e.V., BLZ 317 617 59, Kontonr. 660 100 75, Postbank Karlsruhe, Spende: StNr 2.2, VerzNr 615 FA HD