Leonard Nelson

Die sokratische Methode

6,00

Dieses Buch wurde übernommen aus dem ehemaligen Verlag Weber, Zucht & Co. Mehr dazu: Weber, Zucht & Co – Eine Würdigung

Beschreibung

Leonard Nelson
Die sokratische Methode

Vorwort von Gisela Raupach-Strey

ISBN: 978-3-88713-053-4
geheftet, 48 S. – 20 x 13 cm, 1996

Die sokratische Methode eignet sich zur Diskussion philosophisch-politischer Fragen in gewalt- und herrschaftsfreier Gesprächsform. Nelson legt dar, daß jeder Mensch mit dieser Methode die fundamentalen Fragen der Ethik, der Lebens- und Weltauffassung, der Pädagogik und Politik, aber auch die Bereiche des Erkennens, der Sprache und Logik bearbeiten kann. Er schildert die Entwicklung der sokratischen Methode in der Verknüpfung von Problemen der Philosophie, Pädagogik, Mathematik und den Naturwissenschaften seit Sokrates sowie Probleme bei der praktischen Durchführung von sokratischen Gesprächen.