Wege des Ungehorsams II

Jahrbuch für libertäre und gewaltfreie Aktion, Politik und Kultur (Band 2)

12,00

Dieses Buch wurde übernommen aus dem ehemaligen Verlag Weber, Zucht & Co. Mehr dazu: Weber, Zucht & Co – Eine Würdigung

Beschreibung

Wege des Ungehorsams II
Jahrbuch für libertäre und gewaltfreie Aktion, Politik und Kultur (Band 2)

ISBN: 978-3-88713-012-1
kartoniert, 253 S. 14,8 x 21cm, 1986

Das Buch behandelt Strömungen sozialer und politischer Herrschaft und die Gegenströmungen sozialer Bewegungen; Neo-Nazis und die (Un)Wirksamkeit juristischer Mittel; selbstorganisierten Widerstand gegen die Startbahn West; beißende Kritik am Auto als Gehäuse der Knechtschaft; die materialistische Gewaltlosigkeitstheorie von Henriette Holst; Gandhis Vorstellungen einer umfassenden Bildung und das Konzept der Selbstregierung; Haymarket Chicago 1886, Anarchismus und Staat im spanischen Bürgerkrieg. Texte von Louise Michel und Eugen Schmitt zeigen einen kaum mehr bekannten schwärmerischen Anarchismus mit dennoch relevanten Zügen u.a.m.