graswurzelrevolution
278 april 2003
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
editorial

Sand ins Getriebe der Kriegsmaschinerie

Liebe Leserinnen und Leser,

die Graswurzelrevolution Nr. 278 beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem, am 20. März begonnenen 3. Golfkrieg, dem globalen Widerstand dagegen, der Medienberichterstattung über den Krieg, der Situation der US-Deserteure und den Perspektiven einer antimilitaristischen Bewegung.

Weitere Themen sind: Ökologie/Anti-Atom; das rassistische Chipkartensystem; die Situation der Roma; "Gegen die Arbeit - für das Leben"; Kampf gegen Biopiraterie in Brasilien und in Deutschland; Wie der Sportartikelhersteller Puma von der Ausbeutung in einer Billiglohnfabrik in Mexiko profitiert; die ESSO-Boykottkampagne; "Das Schweigen ist gebrochen" - Südafrikas Wahrheits- und Versöhnungskommission veröffentlicht Abschlussbericht zur Apartheid; Repression im Baskenland, ...

In Sachen "Kultur" bietet diese Ausgabe überraschendes. Spannend ist das Interview mit Songwriter Pit Budde über die anarchistische Folkrockband Cochise: "Wirklich filmreif die Geschichte". Ungewöhnlich sind auch die Beiträge zu Karl May ("Rassist, Nationalist, Demokrat, Pazifist oder was?") und Janis Joplin (Gedenken zum 60sten Geburtstag). Die Otkökü (türkisch: "Graswurzel") Nr. 7 in der Mitte dieser GWR ist der Versuch, dem seit September 2002 nicht mehr erschienenen türkisch-deutschen Zeitungsprojekt wieder frischen Wind einzuhauchen. Otkökü-Themen: Die Situation der Kriegsdienstverweigerer in der Türkei; Das EU-Abenteuer Türkei aus libertärer Sicht; Natur und Freiheit,...

Otkökü Nr. 8 erscheint voraussichtlich im Sommer 2003 als Beilage der GWR 280. Geplant sind Übersetzungen, die dann in türkischsprachigen, französischen und englischen Schwesterzeitungen erscheinen sollen.

Für die LeserInnen unserer Homepage sei darauf hingewiesen, dass wir nur einen Teil der GWR-Texte ins Internet einspeisen, sozusagen als "Appetithappen". Die nicht kommerzielle Monatszeitung Graswurzelrevolution finanziert sich vor allem durch Abos, durch den Verkauf der gedruckten Ausgabe. Vielleicht kommt Ihr beim Surfen durch unsere Internet-Seiten auf den Geschmack und bestellt ein GWR-Schnupperabo? Das würde uns freuen.

Der GWR-Wiederverkauf bzw. die Wiederverkaufsrabatte können auch dazu dienen Eure politische Arbeit mit zu finanzieren.

Nun denn, viel Spaß beim Lesen.

Mit li(e)bertären Grüßen,

Bernd Drücke (GWR-Koordinationsredakteur), 2.April 2003

Ständig aktualisierte Infos findet Ihr im Internet unter: www.graswurzel.net/news

 

inhalt
transnationales / antimilitarismus

Der dritte Golfkrieg
>> "Gottes Geschenk an die Menschheit" (George W. Bush)

"So einen Irrsinn mache ich nicht mit!"
>> Die Geschichte des Deserteurs Dave Carson

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht
>> resist - Sich dem Irak-Krieg widersetzen!


aktuelles

Boykott-Kampagne
>> ...gegen den Kriegsgewinner ESSO

Reclaim The Bases
>> Die War Resisters' International ruft für den 5./6. April zu gewaltfreien Aktionen an Militärbasen auf

Frieden am Gänsemarkt
>> Ein Demobericht aus Hamburg

Für Euer Elend sind wir nicht zuständig!

Das Chipkartensystem

Nachrichten
>> Mexiko: Vorwürfe gegen Puma
>> Kampf gegen Biopiraterie in Brasilien und in Deutschland
>> Feuerwehr will Geld

Bombenangriffe auf den Iran

Halabja
>> Entschädigung von Giftgas-Opfern und Anerkennung irakischer Flüchtlinge!

Pierre Ramus Gesellschaft online

Durchsuchung war rechtswidrig


antimilitarismus

Anarchismus und Friedensbewegung
>> Schwierigkeiten eines Bündnisses


krieg & medien

Zensiert
>> Ein neues CNN-System der 'Manuskript-Genehmigung' schlägt vor, dem Pentagon keine Sorgen zu bereiten

Mars Attacke
>> Kunst und Krieg in Graz

Propaganda, die Medien und der Krieg


otkökü

Niemands Soldat!

Das EU-Abenteuer der Türkei

Natur und Freiheit


ökologie

Ausbau der Urananreicherungsanlage Gronau
>> Einsprüche aus dem gesamten Bundesgebiet

Rotgrüne Regierungen erfreut
>> Endlich neue, "sichere" Atomkraftwerke!

[ikks]-2003
>> Anti-Atom-Konferenz: 1.-4. Mai


transnationales

"Das Schweigen ist gebrochen"
>> Südafrikas Wahrheits- und Versöhnungskommission veröffentlicht Abschlussbericht zur Apartheid

Baskische Tageszeitung verboten


anarchismus

"Wirklich filmreif, die Geschichte"
>> Ein GWR-Interview mit Pit Budde zur Geschichte von "Cochise"

Letztn Somma warn wa schwimmn

Diskographie Pit Budde / Cochise


gewaltfreiheit

Noch eine Lanze für Karl May
>> Rassist, Nationalist, Demokrat, Pazifist oder was?


concert for anarchy

"...and she's still communicating!"
>> Gedenken an Janis Joplin


aktion

Gegen die Arbeit - für das Leben
>> Demonstration am 6. Mai, 14 Uhr vor dem Sozialamt, Juri-Gagarin-Ring, Erfurt


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net