graswurzelrevolution
295 januar 2005
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
anarchismus
>> 295 januar 2005

Kommune-Info-Tour 2005

Der Utopie dicht auf den Fersen?

Große Worte für kleine Schritte? Die Kommune-Info-Tour 2005 bietet Gelegenheit zur Debatte.

KommunardInnen aus den Kommunen Niederkaufungen, Buchhagen, Feuerland/Uckermark, Karmitz/Wendland, Alla Hopp in Bremen sowie Waltershausen stellen ihre Erfahrungen vor und hoffen auf regen und kritischen Austausch.

Es werden auch Informationen über Aufnahmemöglichkeiten in bestehende Gruppen und Hilfen bei der Gründung neuer Gemeinschaften gegeben.

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Alternativen zur herrschenden, kapitalistischen Ellbogengesellschaft und unzufrieden mit einem Wirtschaftssystem, das auf der Ausbeutung von Menschen und Ressourcen basiert, und das in erster Linie der Gewinnmaximierung dient. Die Kluft zwischen arm und reich wird immer größer, ökologische Katastrophen zerstören die Lebensgrundlage vieler Menschen. Millionen sind weltweit auf der Flucht, oder sie werden Opfer von wirtschaftlich motivierten Kriegen der globalen Großmächte.

Der Einsatz für menschenwürdige Strukturen und den Erhalt unserer Umwelt muss heute oberste Priorität haben.

Eine Möglichkeit besteht darin, das Leben in Kommunen und Gemeinschaften zu organisieren, in denen unterschiedlichste Menschen altersgemischt zusammen leben und arbeiten. Die Bündelung von Energien und Ressourcen und der gemeinsame Besitz von Gebäuden und Produktionsmitteln eröffnet Alternativen in sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Hinsicht.

"Wir sind nicht so anmaßend zu denken, wir hätten die allein selig machenden Konzepte in dieser Situation", heißt es von Seiten der Kommune-Tour-Gruppe, "aber durch den Aufbau solidarischer Lebensformen, gerechter Arbeitsverhältnisse, durch Abbau sexistischer und rassistischer Strukturen sowie der Infragestellung des alltäglichen Konsumverhaltens wollen wir am Aufbau einer gerechteren Welt mitwirken."

Tourplan

Bremen: Sa, 29.01.05, 20.30 Uhr
Kommune Alla Hopp
Hardenbergstr. 52/54
28201 Bremen

Oldenburg: So, 30.01.05, 20.00 Uhr
Alhambra
Hermannstr. 83
26135 Oldenburg

Hannover: Mo, 31.01.05, 20.00 Uhr
Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Braunschweig: Di, 01.02.05, 20.00 Uhr
Nexus
Kultur- u. Wohnprojekt
Frankfurter Str. 253
38122 Braunschweig

Magdeburg: Mi, 02.02.05, 19.00 Uhr
Umsonstladen
Brandenburger Str. 9
39104 Magdeburg

Potsdam: Fr, 04.02.05, 19.30 Uhr
Buchladen Sputnik
Charlottenstr. 28
14467 Potsdam

Berlin: Sa, 05.2.05, 16.00 Uhr
Thomas-Weissbecker-Haus
Wilhelmstr. 9
10963 Berlin

Neubrandenburg: So, 06.02.05, 19.00 Uhr
ArcheN
Soziokulturelles Bildungszentrum
Reitbahnweg 38
17034 Neubrandenburg

>> zurück zum inhaltsverzeichnis

Volltextsuche
Themen
Ausgaben

Artikel zum gleichen Thema

Utopie gemeinsam und solidarisch leben
393 november 2014

Die Lokomotive Karlshof
392 oktober 2014

Gedanken zu Kommune und Freiheit
385 januar 2014

Anarchismus und Kommune
339 mai 2009

Die gesellschaftlichen Bedingungen müssen von uns verändert werden
310 juni 2006

Jede Kommune ist anders

Kommune-Info-Tour 2005
295 januar 2005

Signale aus der Nische
265 januar 2002





Anmerkungen

Gemeinschaften und Kommunen: Gemeinsam leben - kollektiv arbeiten - politisch handeln

Ihr erreicht uns per E-Mail: hans@mind.de oder telefonisch 05864-986905 AB der Wendland-Hof e.g.


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net