graswurzelrevolution
292 oktober 2004
aktuelle ausgabe abo & service archiv buchverlag news & infos vernetzung über uns graswurzelladen home
stern / zerbrochenes gewehr
editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

aus redaktioneller Sicht ist es komfortabel, wenn viel mehr Exklusivartikel vorliegen, als ins Blatt passen. Diesmal führte der Platzmangel leider dazu, dass wir diverse Artikel und alle Buchbesprechungen verschieben mussten. Die "Termine"-Spalte und LeserInnenbriefe-Seite sucht Ihr so vergebens wie den sonst obligatorischen Aktionsaufruf auf Seite 20, der diesmal einem aktuellen Diskussionsbeitrag über das geschichtsverklärende ZDF-Machwerk "Unsere Mütter, unsere Väter" weichen musste.

Die GWR-Endproduktion ist oft ein in gewisser Weise ein rauschähnlicher Zustand. Das Ergebnis ist diesmal besonders vielfältig und international. Die GWR 379 ist gefüllt mit Leckerbissen, die wir in bürgerlichen Zeitungen vergebens suchen. GWR-KorrespondentInnen berichten aus Bewegungsperspektive, u.a. aus Italien, Frankreich, Griechenland, England, Ungarn, Argentinien und Dortmund.

"Die Liebe der Frauen zur Freiheit" ist ein Schwerpunktthema, aber auch der NSU-Prozess, der "Hannah Arendt"-Film und das haarsträubende Verfahren gegen den antifaschistischen Jugendpfarrer Lothar König aus Jena werden beleuchtet. Maggie Thatcher und die AfD bekommen ebenso ihr Fett weg wie der Papst, die Atom-Mafia und die Bundeswehr.

Ein Schwerpunkt der im Juni erscheinenden Graswurzelrevolution Nr. 380 wird das Thema Parlamentarismuskritik. Zur Bundestagswahl im September möchten wir ein Extrablatt herausbringen, das dann massenhaft verteilt werden kann. Wir bitten um Vorbestellungen (1).

Li(e)bertäre Grüße,

Bernd Drücke (GWR-Koordinationsredakteur)

(1) Infos: www.graswurzel.net Bitte bestellen bei: abo@graswurzel.net

 

inhalt
antiklerikales

Der Papst und die Mörder
>> Jorge Mario Bergoglios Rolle während der argentinischen Militärdiktatur (1976-1983)


feminismus / anarchismus

"Die Liebe der Frauen zur Freiheit"
>> Anarchismus und Feminismus. Johanna Demory und Bernd Drücke im Gespräch mit Antje Schrupp


antimilitarismus

"Nach vorn!" - "einsatzbereit - jederzeit - weltweit"!
>> Deutsche Spezialkräfte im Umbruch


transnationales

Italien nach der Wahl
>> Beppe Grillos Fünf-Sterne-Bewegung bekämpft den Berlusconismus auch mit Berlusconismus


kommentar

Der Inlandsgeheimdienst selbst ist das Problem
>> Zum NSU-Prozess

Lega Moneta Nord jetzt auch in Deutschland
>> Der Hype in den Mainstream-Medien fördert die rechte "Alternative für Deutschland" (AfD)


aktuelles

Ding Dong
>> Maggie Thatchers Ableben und die Folgen. Ein Nachruf

"Krieg beginnt hier - keine Beihilfe aus der Pfalz!"
>> Aktion vor dem Mercedes-Benz-Werk in Wörth

Urteil im Prozess um gestopptes Atommüllschiff
>> Großer Aufwand für symbolische Bußgelder

react!OR
>> Experiment in Kempten: Offener Raum als Plattform für politische Aktivitäten

"Hast du heute schon einen Atomtransport blockiert?"
>> AntiAtomAktionsCamp: 19. bis 27. Juli 2013 in Metelen


nachrichten

Zwangsräumung in den Tod

Blockupy Frankfurt!
>> Widerstand im Herzen des europäischen Krisenregimes am 31. Mai und 1. Juni 2013

ACHTUNG! Rückrufaktion
>> Rheinmetall fordert alle Aktionäre auf, ihre Aktien an das Unternehmen zurückzugeben, weil sie Spuren von Blut enthalten

Zum 15. Mai: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung
>> Kein Ende mit der Wehrpflicht - Verweigert die Erfassung!


feminismus / soziales

Arbeiterstrich ja - Straßenprostitution nein
>> Die reaktionäre Politik der SPD Dortmund Nord


antifaschismus

Per Lautsprecherdurchsage ins Gefängnis?
>> Repression gegen Jenas evangelischen Stadtjugendpfarrer Lothar König und andere AntifaschistInnen


transnationales

Zensur und Widerstand in Griechenland

Die Affäre Cahuzac als Normalfall
>> Prinzipielles zu Korruption und parlamentarischer Politik. Ein Bericht aus Frankreich

Orbán et labora
>> Ungarn auf dem Weg in die Diktatur


antiklerikales

Franziskus Homophobicus
>> Der neue Papst über Frauen und Homosexuelle


diskussion

Empathie üben, politische Selbstermächtigung fördern?
>> Eine Diskussion bei "Lebenslaute"


film

"Hannah Arendt bleibt in unserem Gedächtnis"
>> Gerti Kösslin im Gespräch mit der Filmproduzentin Bettina Brokemper und der Kuratorin Rivka Steinitz

Wir sind die Guten!
>> Das geschichtsverklärende Machwerk "Unsere Mütter, unsere Väter" und die Schlafgesundheit deutscher Nazis


 aktuelle ausgabe   abo & service   archiv   buchverlag   news & infos   vernetzung   über uns   graswurzelladen   home 
graswurzelrevolution redaktion@graswurzel.net / www webmaster@graswurzel.net