graswurzelrevolution
definition
stern / zerbrochenes gewehr
aktuelle ausgabe

ausgewählte artikel aus gwr 399 · april 2015 >> inhalt

Titelseite

Winter der Friedensbewegung?
Monty Schädel ist Politischer Geschäftsführer der DFG-VK. 2014 war er Mitinitiator des sogenannten "Friedenswinters", von dem er sich mittlerweile distanziert hat. Ein Interview >> mehr

Die Anti-Kohle-Ketten-Show von Greenpeace, BUND & Co.
Am 25. April 2015 knallten bei den Vorständen von RWE Power AG, bei der Gewerkschaft IG BCE (Bergbau, Chemie, Energie) und bei der NRW-Landesregierung die Sektkorken. 6.000 fröhliche, vor allem junge Menschen waren auf den Straßen und haben für 15 bis 25 weitere Jahre Kohleverstromung demonstriert >> mehr

Winter der Friedensbewegung?
Monty Schädel ist Politischer Geschäftsführer der DFG-VK. 2014 war er Mitinitiator des sogenannten "Friedenswinters", von dem er sich mittlerweile distanziert hat. Ein Interview >> mehr

1.700 tote Flüchtlinge später...
Flüchtlinge steigen in die Boote, weil sie keine andere Wahl haben: Es gibt keine legalen Wege nach Europa. Und was macht Europa? Die Mittel für Seenot-Rettung werden reduziert, das Operationsgebiet wird verkleinert >> mehr

La ruta mortal - die Todesstraße
Mittelamerika erlebt gegenwärtig eine humanitäre Flüchtlingskatastrophe nie gekannten Ausmaßes. Allein im Januar 2015 griffen mexikanische Grenzschützer an der Südgrenze ihres Landes 14.026 Migrantinnen und Migranten auf, unter ihnen 13.287 aus Mittelamerika >> mehr

Antimuslimischer Rassismus
Das Aufkommen der PEGIDA-Bewegung, deren Märsche scheinbar plötzlich fünfstellige TeilnehmerInnenzahlen erreichten, kam für antirassistisch gesinnte Menschen überraschend. Spätestens seitdem mussten sie sich erneut eingestehen, dass es da ein Problem gibt, auf das man vielleicht zu wenig oder zu zögerlich reagiert hat >> mehr

Mall of Berlin - auf Ausbeutung errichtet
"Die Firma aber glaubt, dass sie über dem Gesetz steht", meint Nicolae Molcoasa. Molcoasa gehört zu einer Gruppe von 8 rumänischen Bauarbeitern, die über Leiharbeitsfirmen bei der Mall of Berlin beschäftigt waren und um einen Großteil ihres Lohns geprellt worden sind >> mehr

"Wenn du den Feind und dich selbst kennst..."
Von der Massenüberwachung zur Selbstüberwachung und zurück: Neben dem bloßen Informationsgewinn hat die Überwachung immer auch eine Disziplinarfunktion erfüllt. Wenn wir wissen, dass wir beobachtet werden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass wir uns so verhalten wie es von uns erwartet wird >> mehr

Friedensstadt mit Waffenmarkt
Von der überregionalen Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, gab es Mitte April eine große Messeveranstaltung in Münster, die sowohl internationale Polizeikräfte als auch NATO-Streitkräfte als Kundschaft hatte >> mehr

Gandhis Schatten über Hannover
"Kein Land ist für die vierte industrielle Revolution besser aufgestellt als Deutschland", verkündete die FAZ am 15. April 2015: Auf der größten Industrie-Messe der Welt in Hannnover war die Industrie 4.0 das große Thema, und alle stellten sich auf. Partnerland der Industriemesse Hannover war Indien. Mit einer Aufstellung allerdings gab es ein Problem >> mehr

Wiederaufbau eines Gedenksteins für Gustav Landauer auf dem Münchner Waldfriedhof
"Es hat in Deutschland in der Zeit seiner größten Gottesferne einen Mann gegeben, der wie kein anderer Mensch dieses Landes zur Umkehr aufrief. Um einer kommenden Menschheit willen, die seine Seele schaute und begehrte, stritt er gegen die Unmenschlichkeit, in der er leben musste." >> mehr


abo & service
Probeexemplar
Interesse? Wir schicken gerne ein kostenloses Probeexemplar. >> mehr

Schnupperabo
Zum Kennenlernen: 3 Ausgaben für 5 EUR. >> mehr

Abo
Die GWR kann nicht nur von Bits und Bytes leben, sondern ist auf eure Unterstützung angewiesen...
>> abo / förderabo
>> geschenkabo

Wiederverkauf
Helft als WiederverkäuferIn, die GWR zu verbreiten! >> mehr

Anzeigenpreise
Die aktuelle Anzeigen- und Beilagenpreisliste >> mehr

über uns
Über uns
Kurzvorstellung: Was bedeutet Graswurzelrevolution? >> mehr

Thesen zu Staatlichkeit und Anarchie heute
Programmatischer Grundlagentext der GWR >> mehr

Vortragsangebot
Vorträge und Diskussionsveranstaltungen mit GWR-AutorInnen rund um den gewaltfreien Anarchismus >> mehr

Nr. 0 / 1972
So fing es an: die erste Ausgabe (Nullnummer) der GWR von 1972 >> mehr

Zur Geschichte der Graswurzelrevolution
So ging es weiter: mit den folgenden 25 Jahren befasst sich dieser Artikel aus GWR 230. >> mehr

Medienschau
Ausgewählte Resonanz der GWR in anderen Medien. >> mehr

Arbeiten über die GWR
Die Graswurzelrevolution unter der (wissenschaftlichen) Lupe >> mehr

buchverlag

verlag graswurzelrevolution >> übersicht

Bücher des Verlags Weber, Zucht & Co im Verlag Graswurzelrevolution
Helga Weber und Wolfgang Zucht waren GraswurzelrevolutionärInnen der ersten Stunde und wir verdanken Ihnen sehr, sehr viel. Auf ihren Wunsch übernimmt und vertreibt der Verlag Graswurzelrevolution mehrere Titel aus dem Verlag und der Versandbuchhandlung Weber, Zucht & Co >> übersicht

Bewegung
Buchgruppe Offene Arbeit (Hrsg.): Alles verändert sich, wenn wir es verändern. Die Offene Arbeit Erfurt im Wandel der Zeiten (1979-2014)

Die Offene Arbeit Erfurt gehörte zum Kern der frühen DDR-Opposition. Allerdings fanden viele der im Umbruch angestoßenen gesellschaftlichen Veränderungsprozesse im Oktober 1990 ihr vorläufiges Ende. Was ist von den Zielen und Ideen der Friedens- und Umweltgruppen in der DDR geblieben? Welche Wege sind unter den veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zu gehen? >> mehr

Gewaltfreiheit
Cécile Lecomte: "Kommen Sie da runter!" Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin. Mit DVD

"Kommen Sie da runter!" - das ist der Satz, den Cécile Lecomte, auch als das "Eichhörnchen" bekannt, bei ihren Aktionen von der Polizei am häufigsten hört. Sie hat in unzähligen Kletteraktionen eine dritte Dimension in das Repertoire der gewaltfreien Aktionsformen eingeführt: die Vertikale. Ihre Aktionen sind nicht nur spektakulär, sondern auch wirkungsvoll >> mehr

Spanische Revolution
Dieter Nelles, Ulrich Linse, Harald Piotrowski, Carlos García: Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939). Die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten" (DAS)

Am 19. Juli 1936 trat in Barcelona die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten im Ausland" (DAS) ins Rampenlicht der politischen Öffentlichkeit. An der Seite ihrer spanischen GenossInnen kämpften die EmigrantInnen gegen deutsche Nationalsozialisten, die sich den putschenden Militärs unter General Franco angeschlossen hatten >> mehr


news & infos

news · stand 14.5.2015 >> übersicht

büchel65 packt die Zahnbürste ein!

"Hast Du Deine Zahnbürste dabei? Du wirst sie noch gebrauchen. Man sperrt heut viele Menschen ein, die gegen Unrecht sind." Wir suchen 50 Aktivist_innen, die bereit sind, am 29. Mai in Gewahrsam zu gehen >> mehr

BUKO37-Kongress

Der Countdown läuft: Nur noch weniger als eine Woche bis zum Kongressbeginn des BUKO37 in Münster am 14. Mai, der dieses Jahr unter dem Motto "Stop. future_unwritten. Transnational solidarisch" stattfinden wird >> mehr


archiv

ältere ausgaben und texte >> übersicht

Volltextsuche

Themen

Ausgaben

Register
Suche im GWR-Register (ab der Nullnummer) mit Bestellmöglichkeit

Dataspace
Suche in der Datenbank von Dataspace

vernetzung
Netz@dresse
Take a walk on the wild site: eine kommentierte Auswahl libertärer Linktips. >> mehr

Links
Offene Linkliste: Websites aus dem anarchistischen, libertären und/oder gewaltfreien Spektrum. >> mehr

Kontakte
Liste mit nicht-virtuellen Graswurzel-Kontakten. >> mehr

graswurzelladen
Fritz Scherer-Gedenkschrift: Rebellen Heil
Buch & DVD: Fritz Scherer hielt als ehemaliger Hüttenwart der Bakuninhütte das Andenken an das Gebäude wach. Ihm zu Ehren gibt der Wanderverein Bakuninhütte die Gedenkschrift "Rebellen Heil" heraus. Das 63-seitige Buch enthält Beiträge von Hans Halter, Hans Jürgen Degen, Bernd und Karin Kramer, Jörg-Anselm Asseyer, Wolfram Beyer u.v.m., sowie eine DVD >> mehr

kontakt

graswurzelrevolution
redaktion


breul 43
48143 münster
fon: 0251 / 48290-57
fax: 0251 / 48290-32
redaktion@graswurzel.net
pgp-schlüssel

graswurzelrevolution
abo+vertrieb

vaubanallee 2
79100 freiburg
fon: 0761 / 21609407
fax: 0761 / 21609407-9
abo@graswurzel.net

graswurzel.net

webmaster@graswurzel.net
letzte änderung: 14.5.2015

spenden

förderverein für freiheit und gewaltlosigkeit e.V.
iban: DE66660100750031761759
bic: PBNKDEFFXXX
postbank karlsruhe
spende stnr 2.2 verznr 615 fa hd

hinweis zur steuerlichen absetzbarkeit

impressum

 gefördert vom netzwerk selbsthilfe

utopia

War Resisters' International

linksnet.de

Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

Gai Dao