Termine und Ankündigungen

| Online-Redaktion

Hier findet ihr Termine von GWR-Autoren und anderen Aktionen mit und ohne GWR-Beteiligung.

GWR-Termine

Veranstaltungen und Buchvorstellungen Verlag Graswurzelrevolution e.V.

 

Montag, 5. Juli 2021, ab 19 Uhr

100 Jahre War Resisters’ International.

Zum Jubiläum Lesung aus dem neu erschienenen Buch

Gernot Jochheim: Antimilitarismus und Gewaltfreiheit
Die niederländische Diskussion in der internationalen anarchistischen und sozialistischen Bewegung 1890-1940
Verlag Graswurzelrevolution, Heidelberg 2021

Buchvorstellung: Lou Marin (Buchverlag Graswurzelrevolution)

im Martin-Luther-King-Zentrum für Gewaltfreiheit und Zivilcourage
Stadtgutstr. 23
08412 Werdau/Sachsen

 

Dienstag, 6. Juli 2021, ab 20 Uhr

Buchvorstellung:

Anatole Dolgoff: Links der Linken
Sam Dolgoff und die radikale US-Arbeiterbewegung
Verlag Graswurzelrevolution, Heidelberg 2020

Buchvorstellung: Lou Marin (Buchverlag Graswurzelrevolution)

im Sputnik-Buchladen
Charlottenstr. 28
14467 Potsdam

 

Mittwoch, 7. Juli 2021, ab 20 Uhr

Buchvorstellung:

Anatole Dolgoff: Links der Linken
Sam Dolgoff und die radikale US-Arbeiterbewegung
Verlag Graswurzelrevolution, Heidelberg 2020

Buchvorstellung: Lou Marin (Buchverlag Graswurzelrevolution)

im Buchladen Schwarze Risse im Mehringhof / Kreuzberg

Gneisenaustr. 2a
10961 Berlin

 

Freitag 9.7., 19 Uhr
 
Podium: Vorträge und Diskussion u.a. mit Lou Marin, Maurice Schuhmann
Veranstaltung im Haus der Demokratie Berlin, Großer Saal, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin:
1870/71: 150 Jahre Communes in Frankreich
 
Dr. Maurice Schuhmann (Anarchismusforscher, Berlin)

Le temps des cerises
Die Pariser Commune im Spiegel der anarchistischen Rezeptionsgeschichte

Die nur kurzlebige Pariser Commune gilt als ein Meilenstein in der
(europäischen) Geschichte von Revolutionen und Aufständen. In einem nur
sehr kurzem Zeitraum wurde versucht, politische und soziale Utopien in
der Realität konkret umzusetzen. Das Erbe jenes sozialen Experimentes
wird von unterschiedlichen politischen Strömungen für sich proklamiert –
sei es vom Anarchismus (namentlich von Michael Bakunin),
Staatskommunismus marxistischer Prägung, deren Begründer eine
Verwirklichung der, von ihnen postulierten Diktatur des Proletariats
darin zu erblicken glaubten, aber auch von staatlicher Seite. Anläßlich
des 140. Geburtstages der Commune wurden z.B. die Kommunard*innen als
wichtige Vorkämpfer*innen der Demokratie gewürdigt und man zeigte im
Rathaus des V. Arrondissements, was diese einst in Brand gesetzt hatten,
eine Austtellung zu ihren Ehren. Vor diesem Hintergrund wird das
Organisationsmodell der Commune vorgestellt und die anarchistische
Rezeption – ausgehend von Bakunin hin zu neueren Adoptionen wie z.B.
durch den libertären Kommunalismus von Murray Bookchin und Janet Biehl
diskutiert.

 
Lou Marin (Verlag Graswurzelrevolution, Mitglied des CIRA Marseille, Centre de Recherches sur l’anarchisme):
Revolutionäre Communes in der Provinz
1870/71: Die Communes in Lyon und Marseille
 
Nicht nur in Paris, auch in den Städten Lyon und Marseille fanden im Zuge des preußisch-französischen Krieges und der temporären Niederlage der frz. Truppen revolutionäre Entwicklungen statt. In Lyon wurden am 4. September 1870 zum ersten Mal in Frankreich die Abschaffung des Königreichs und die Republik proklamiert. In Lyon kam es in der Folge zu zwei revolutionären Commune-Versuchen. Beide Sädte waren organisatorische Schwerpunkte der bakunistischen Sektion der I. Arbeiter-Internationale (1864-72). In Marseille kam es ebenfalls zu zwei Commune-Versuchen, der erste 1870 dauerte drei Tage, der zweite 1871 dreizehn Tage. Es gab Besetzungen und auch Gegensätze zwischen besetztem Rathaus und besetzter, vormals zentralstaatlicher Verwaltung (Präfektur). Neben Barrikadenkämpfen mit der Armee, die durchgängig verloren gingen, kam es auch zu ersten Streiks, in Lyon der Seidenweber*innen und Textilarbeiter*innen, in Marseille der Bergbau- und Hafenarbeiter. Im Vortrag wird auch über die Frauenbeteiligung berichtet. Bakunin wurde in Lyon verhaftet, befreit und flüchtete nach Marseille, wo er 1870 sein Hauptwerk „Das knutogermanische Kaiserreich und die soziale Revolution” schrieb.
 

 

Freitag, 13. – Sonntag,15. August 2021

Kongress (A)

Kongress für herrschaftsfreie Theorie und Praxis

Mit Beteiligung von mehreren Autro*innen der Graswurzelrevolution

Flyer und Programm

www.kongressA.net

Münster, Ort wird noch bekannt gegeben

 

Sonstige Termine

letzte Aktualisierung :  22. Juni

 

Juni 2021

 

Ausstellungen :

bis 27. Juni 2021 – Ausstellung : John Heartfield – FOTOGRAFIE PLUS DYNAMIT. Umfassende Retrospektive der Werke John Heartfields (1891-1968). Dieser deutsche Protagonist der Dada-Bewegung, Fotomonteur und politische Künstler nutzte seine Kunst als Waffe, mit der er ein Millionenpublikum erreichte.  Museum de Fundatie, 8011 NE Zwolle, Niederlande.
https://www.museumdefundatie.nl/de/john-heartfield/

bis 23. Juni – Dresden – Ausstellung : Belarus.Protest.Kultur – visuelle Protestkultur in Belarus.
https://kulturaktiv.org/events/belarus-protest-kultur-2/

Ausstellung “Schwieriges Erbe. Linden-Museum und Württemberg im Kolonialismus” sollte ursprünglich am 26.11.2020 eröffnet werden. Da dies pandemiebedingt nicht möglich war, haben wir uns entschieden, Teile unseres umfangreichen Begleitprogramms im Vorfeld der Öffnung der Ausstellung digital zu veranstalten. Auch weiterhin werden wir virtuelle Veranstaltungen anbieten. In dieser Mediathek präsentieren wir Aufzeichnungen dieser Veranstaltungen.
https://www.lindenmuseum.de/sehen/mediathek/schwieriges-erbe-1

bis 18. Juli – Ausstellung : Grenzenlos – Kolonialismus, Industrie und Widerstand. VA: Museum der Arbeit, Hamburg.
https://shmh.de/de/museum-der-arbeit

bis 29. Aug – Köln, Ausstellung : Invisible Inventories – Zur Kritik kenianischer Sammlungen in westlichen Museen.
https://museenkoeln.de/rautenstrauch-joest-museum/Invisible-Inventories
https://www.inventoriesprogramme.org/about-iip

bis 1. Aug. 2021 – Dresden – Ausstellung : Sprachlosigkeit — Das laute Verstummen.
https://japanisches-palais.skd.museum/ausstellungen/sprachlosigkeit-das-laute-verstummen/

bis 5. Sept – Exhibition : Ai Weiwei History of Bombs. Imperial War Museum, London.
https://www.iwm.org.uk/events/ai-weiwei-history-of-bombs

bis 5. Sept. – Köln – Ausstellung : “RESIST! Die Kunst des Widerstands”. Die Ausstellung beleuchtet 500 Jahre antikolonialen Widerstand im Globalen Süden und erzählt über koloniale Unterdrückung und ihre Auswirkungen bis heute. Im Rahmen der Ausstellung „RESIST! Die Kunst des Widerstand“ entsteht eine Library of Resistance.
https://rautenstrauch-joest-museum.de/RESIST-Die-Kunst-des-Widerstands

bis Dez 2022 – Ausstellung „Hey Hamburg, kennst Du Duala Manga Bell?“ VA: MARKK Hamburg.
https://markk-hamburg.de/ausstellungen/hey-hamburg/

Revue S!lence – Numéro 500 – juin 2021 : Écouter, regarder, raconter.
https://www.revuesilence.net/numeros/500-Ecouter-regarder-raconter/

12. Mai bis 4. Juli  – “Frieden in Bewegung” von Hannover zum Bodensee. Friedenswanderung der NaturFreunde, unterstützt von anderen. Kundgebungen und Veranstaltungen entlang der Strecke.
https://www.frieden-in-bewegung

Summer 2021Agenda of the european climate camps, actions and activist’s gatherings.
https://lesechosduvent.wordpress.com/2021/05/20/agenda-of-the-european-climate-camps-actions-and-activists-gatherings-of-the-summer-2021/

1.Juni – 31. August – Ideenwettbewerb und Ausschreibung zur Gestaltung der Eingangstür der Bakuninhütte. Ausschreibung.pdf

23. Juni 2021 – Online (19.00Uhr) “Fragen von linksunten gegen die Alternativlosigkeit von oben Corona-Kritik: Linksradikal und feministisch.
Online-Veranstaltung mit dem Berliner Praxiskollektiv Reiche, der Züricher Gruppe Feministischer Lookdown und dem Rechtsanwalt und Publizisten Rolf Gössner.
Veranstaltung 23. Juni Corona-Kritik – linksradikal und feministisch.pdf
Die Teilnahme ist unter folgendem Link möglich: https://lecture.senfcall.de/fra-ljy-8gl-yr2

Sehr wichtige Info zum link:
der Link funktioniert leider nicht über anklicken, sondern muß kopiert und in die Suchmaschine eingegeben werden. Link auch unter: https://www.lilabi.net/kalender/
 

Mi, 23. Juni um 12 Uhr – Mainz : Aktion: Schluss mit der politisch motivierten Verfolgung des Pazifisten Ruslan Kotsaba in der Ukraine!
https://de.connection-ev.org/article:aktion-schluss-mit-der-politisch-motivierten-verfolgung-des-pazifisten-ruslan-kotsaba-in-der-ukraine

24. Juni – Kinostart : Der Dokumentarfilm Courage verfolgt die öffentliche Proteste in Belarus im Sommer 2020, wo der Sicherheitsapparat friedlichen Protesten mit Brutalität begegnet.
https://www.moviepilot.de/movies/courage–3

24. Juni 2021 um 12 Uhr – Amtsgericht Lingen. Prozess wegen einer Tripodblockade der Zufahrt zur Brennelementsfabrik im Januar 2019.
https://nirgendwo.info/lingen/#tripod2019

Mai – 25. Juni – CALL FOR PARTICIPATION für ipb Jahrestagung 2021 : Soziale Bewegungen und die Soziale Frage im November 2021. Frist zur Einreichung von Vorschlägen für Beiträge oder Panels ist der 25. Juni 2021.
https://protestinstitut.eu/call-for-participation-soziale-bewegungen-und-die-soziale-frage/

26. Juni – Béziers, Frankreich : Fete du 500e numéro de la revue S!lence !
https://www.revuesilence.net/evenement/fete-du-500e-numero-de-la-revue-s-lence-beziers

29. Juni – 1. Juli – Rostock – Peace manifestation in front of HanseMesse during military fair UDT. VA: Amsterdamse vredeswacht.
https://www.facebook.com/events/208883240917268/

Dienstag, 29. Juni – Berlin – Aktion: Schluss mit der politisch motivierten Verfolgung des Pazifisten Ruslan Kotsaba in der Ukraine!um 9.30 Uhr vor der Botschaft der Ukraine, Albrechtstraße 26, Berlin-Mitte.
https://de.connection-ev.org/article:aktion-schluss-mit-der-politisch-motivierten-verfolgung-des-pazifisten-ruslan-kotsaba-in-der-ukraine
https://www.facebook.com/berlinerinifreiheitruslankotsaba/

30. Juni – ONLINE oder MAINZ : Belarus – die Rolle von Frauen im friedlichen Engagement für Demokratie. Mit Christiane Schweitzer, AG Belarus, Bund für Soziale Verteidigung.
http://www.dfg-vk-hessen.de/bildungswerk/frauen-schaffen-frieden/

Buch-/Online-Veröffentlichungen :

Online-Veröffentlichung : Kriegsdienstverweigerung in der Türkei. Hrsg. Connection e.V, Union Paciste de France und War Resisters’ International, Mai 2021.
Deutsch : https://www.connection-ev.org/pdfs/kriegsdienstverweigerung-tuerkei-2021.pdf
English   : https://www.connection-ev.org/pdfs/conscientious-objection-turkey-2021.pdf
Francais : https://www.Connection-eV.org/pdfs/objection-de-conscience-turquie-2021.pdf
Türkçe: https://www.Connection-eV.org/pdfs/vicdani-ret-turkiye-2021.pdf

 

Petition : Aufarbeitung, Hilfe und Entschädigung für die Opfer sexueller Gewalt in der Kirche! An: Deutscher Bundestag, religionspolitische Sprecher:innen Lars Castellucci (SPD), Hermann Gröhe (CDU/CSU), Konstantin von Notz (Grüne​), Benjamin Strasser (FDP), Christine Buchholz (Linke).
https://weact.campact.de/petitions/helfen-sie-uns-aufarbeitung-hilfe-und-entschadigung-fur-die-opfer-sexueller-gewalt-in-der-kirche
https://www.eckiger-tisch.de/

Kampagne, Petition : Patente garantieren Profite. Und töten Menschen. Initiiert von BUKO Pharma-Kampagne und medico international (Deutschland), Outras Palavras (Brasilien), People’s Health Movement und Society for International Development.
https://www.patents-kill.org/deutsch/

neue Webseite – Campaign Stop EU-Mercosur Coalition : 450 civil society organisations launch a coalition to stop the EU-Mercosur trade agreement
https://stopeumercosur.org

Kampagnen Aufruf : Boycott Qatar 2022
https://www.boycott-qatar.de/aufruf/

Extinction Rebellion Deutschland – Veranstaltungen
https://extinctionrebellion.de/veranstaltungen/

Mai – Fridays For Future : bundesweite Klimacamps.
https://fridaysforfuture.de/klimacamps/

Myamar Protest 2021 Web-Links :

Civil Disobedience Movement
https://twitter.com/cvdom2021
Justice For Myamar
https://www.justiceformyanmar.org/ 
Assistance Association for Political Prisoners (Burma)
https://aappb.org/
https://twitter.com/aapp_burma
Milk Tea Alliance Burma
https://twitter.com/ZtozM
Irrawaddy News on Burma
https://www.irrawaddy.com/category/news/burma
Myanmar : Cartoon – Sanctions would only hurt you !
https://twitter.com/Milktea_Myanmar/status/1381921800607653889/photo/1

 
Juli 2021

 

Juli bis Oktober 2021 – Europa-Rundreise der Zapatistas – Europäische Koordination “Eine Reise für das Leben”. #LaGiraZapatistaVa
https://viajezapatista.eu/de/

Rundreise in Deutschland
https://www.ya-basta-netz.org/reise-orga/

https://www.gruppe-basta.de/
https://www.cafe-libertad.de/porlavida

Gruppierungen, Initiativen und Kollektive, die einen Österreich-Besuch der Zapatistischen Weltreise unterstützen.
https://www.zapalotta.org/ueber-uns/

Die Rundreise in der Schweiz
https://chiapas.ch/

https://barrikade.info/article/4183

Gira Zapatista Alemanya: Spendenvideo zur Reise der Zapatistas durch Deutschland & Europa
https://www.youtube.com/watch?v=DJv_7IkOE7Q&t=40s

1. Juli – August  TOUT L’ETE – Partout en France – Camps Climat 2021. Projet co-organisé par Alternatiba, les Amis de la Terre et ANV-COP21.
https://www.facebook.com/events/476503533388512/
https://campclimat.eu/

Bündnis-Petition für ein globales Moratorium auf Gene Drive Organismen.
https://www.stop-genedrives.eu/petition/

1. Juli – espero – Libertäre Zeitschrift | Neue Folge – Nr. 3 / 2021.
https://www.edition-espero.de/archiv/espero_NF_003_2021-07.pdf

Revue Silence  – juillet 2021- Numéro 501 : Décoloniser l’écologie.
https://www.revuesilence.net/numeros/501-501-Decoloniser-l-ecologie/

voraussichtlich im Sommer / Herbst 2021 – Leipzig : 17. globaLE – globalisierungskritisches Filmfestival.
https://www.globale-leipzig.de/

3. Juli 2021  Büchel : kirchlicher Aktionstag gegen die dort stationierten Atomwaffen
https://buechel-atombombenfrei.jimdofree.com/kalender/

4. Juli – 1. Aug. – Von Gorleben nach Garzweiler : Aufruf zum Kreuzweg für die Schöpfung.
https://kreuzweg-gorleben-garzweiler.de/

5.-9.  Juli – International – Virtual conference : Human rights and the 4 “rs” of tax justice: tax justice netw
Without tax justice, states cannot raise the revenues to meet their obligations to provide the maximum available resources to promote human rights. without effective taxation, states cannot deliver th Registration required Org: Co-organised by the association for accountancy & business affai.
www.taxjustice.net

6.-11. Juli – Atomwaffenstandort Büchel : Aktionscamp Büchel 2021 – IPPNW und ICAN.
https://buechel.nuclearban.de/

8. Juli – Dezentraler Aktionstag gegen Erdgaskraftwerke : Aktion planen und mitmachen!
https://gasexit.de/mitmachen/

Start 9. Juli von Prag, Tschech. Republic – Ecotopia Biketour 2021 : we will be cycling in Czech republic, Austria, Slovenia and Croatia.
https://www.ecotopiabiketour.net/ecotopia-biketour-2021

9.-17. Juli – 25 eme Festival Résistances, film and debate festival, Foix, France.
https://festival-resistances.fr/

Sa. 10.-18. Juli –   Aktionscamp und Massenaktion gegen die Tierindustrie (PHW / Wiesenhof)
https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/aufruf2021/
 

10.-14. Juli – France : Rassemblement Intergalactique 2021 – ZAD NDDL.
https://zad.nadir.org/spip.php?article6836&lang=en

12. bis 31. Juli – Prag, CZ : Boris Nemtsov Sommerschule. Abhängig von der epidemiologischen Situation in der Tschechischen Republik kann die Schule 2021 auch in einem hybriden Format (Online + Offline) erfolgen. VA: Boris Nemtsov Foundation, Bonn.
https://nemtsovfund.org/de/2021/02/boris-nemtsov-sommerschule-2021/

13 – 18 July – Reclaim the Field European assembly, Cluj-Napoca, Romania.
https://reclaimthefields.org/uncategorized/2021/rtf-assembly-2021/

17.-19. Juli Atomwaffenstützpunkt Büchel : Digging For Life – Ungehorsam und Zivil gegen Atomwaffen.
https://digging-for-life.net/
 

21 July-4 August – Summer gathering of Les Amies de la revue Silence, Ardèche, France.
http://amies.revuesilence.net/

23-25 July – Climate camp in Stuttgart
https://kesselbambule.de/

22.-25. Juli – Hamburg – Attac Sommerakademie 2021 : Wie wollen wir leben? – Visionen einer anderen Globalisierung.
https://www.attac.de/sommerakademie/start/

24. Juli bis 7. Aug. – Die Tour de Natur 2021 ist geplant von Münster nach Köln.
https://tourdenatur.net/

24. Juli bis 25. Aug. – La Grande Marche de la Hague à Paris, Frankreich.
https://lagrandemarche.org/nous-aider/

25th – 31st July – Berlin – Global Health Summer School 2021. The aim of the summer school is to have an interdisciplinary and critical discussion on current topics in global health.
http://www.health-and-globalisation.org/home.html

28. Juli bis 11. Aug. – Rise up for change 2021. Schweizer Finananzplatz im Visier für Aktionen der Klimabewegung.
https://www.riseupforchange.ch/

29. Juli bis 2. August – Aktion Zivilen Ungehorsams gegen das geplante LNG-Terminal Brunsbüttel.
https://www.ende-gelaende.org/news/pressemitteilung-14-05-2021/

30 Juli – 8 Aug – Cyclocamp, transnational festival for bicycle cultures, Ottensheim, Austria.
https://cyclocamp.wordpress.com/

31. Juli – 1. Aug.  Urban climate camp in München.
http://www.klimacamp-muenchen.org/

 
August 2021

 

6.-8. August – Sud Meuse, Frankreich – Festival de résistance contre le projet de poubelle atomique Cigéo.
https://burefestival.org/

6.-13. Aug. –  Bundesplatz in Bern, Schweiz – Panorama-Projektion Hommange 2021 blickt zurück auf Pionierinnen der Frauenbewegung.
https://hommage2021.ch/bundesplatz

6.-15. Aug – Kultur ohne Kohle Festival am Tagebau Garzweiler.
+ Klimacamp ! im Rheinland. Dieses Jahr als Teil der KuloKo!
http://www.klimacamp-im-rheinland.de/
 
10.-15. August – Beyond Baltic Pipe, climate camp against fossil infrastructures, Makværket, Denmark.
https://www.facebook.com/events/164091669017383/
 

10.-17. Aug. –  Lebenslaute Sommeraktionwoche 2021: Dörfer erhalten – Braunkohletagebau abreißen : Mit Musik und zivilem Ungehorsam werden wir den Widerstand der bedrohten fünf Dörfer ( Lützerath, Keyenberg, Kuckum, Unterwestrich, Berverath) am Braunkohle-Baggerloch Garzweiler unterstützen. In Kooperation mit “Alle Dörfer BLEIBEN !”
https://www.lebenslaute.net/

13.-15. Aug. Kongress A in Münster, in Planung.
http://kongressa.net/

14. August – Berlin – Hanfparade 2021
https://www.hanfparade.de/2020/05/hanfparade-2021-am-14-08-2021-in-berlin/

14. Aug bis 29. Okt – 5. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit zur Weltklimakonferenz, von Polen, Deutschland, Niederlande, England nach Schottland.
https://www.klimapilgern.de/

16.-20. August – Sommerakademie in Wolfenbüttel. VA: atommüllreport.
https://www.atommuellreport.de/projekte-termine/sommerakademie.html

16.-26 Aug. – Les rayonnantes, antinuclear camp, next to Bure, France.
https://bureburebure.info/les-rayonnantes-camp-antinucleaire-16-26-aout-pres-de-bure/
https://rayonnantes.org/accueil/camp/invitation-2-3-2/

18.-22. Aug. – Université d’Éte 2021 des movements sociale et des solidaires. Nantes, France.
https://ue2021.org/

18.-22. August – Rheinland – Erdgas ist die neue Kohle: Anti-Gas-Camp.
https://gasexit.de/camp/

24.-28. August – The Hague, Netherlands : 8th International Degrowth Conference for Ecological Sustainability and Social Equity. VA: International Institute for Social History. https://www.degrowth.info/en/the-hague-2021/

27. Aug – 7. Sept. – Klimacamp Leipziger Land 2021 : für eine gerechte Mobilität – gegen Flughafenausbau.
https://www.klimacamp-leipzigerland.de/

30. Aug. bis 4. Sept. – Genf, Schweiz – 7e Festival Alternatiba Léman : Transition Climat.
https://www.alternatibaleman.org/a-propos/participer-au-festival/

 
September 2021

 

2–5 Sept. – Strasbourg, France – 2021 International Conference and Annual General Meeting. VA: Church and Peace.
https://www.church-and-peace.org/en/2021/05/2021-international-conference-and-annual-general-meeting/

3.-5. Sept. – Recht auf Stadt Forum 2021 in Bonn. VA: Bundeskoordination Internationalismus.
https://www.buko.info/fileadmin/user_upload/RaS21-Call_for_input_final_Bahnschrift.pdf

3.-5. September :  Vrije Bond Congress in Appelscha, Niederlande.
https://www.vrijebond.org/vrije-bond-congres-2021/

4. Sept. – Berlin – Demo-Aufruf : #unteilbar – Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft!
https://www.unteilbar.org/berlin-demo-2021/

5. Sept – Büchel – Menschen-Kettenreaktion : “Atombomben weg – Verbotsvertrag beitreten!”
https://buechel-atombombenfrei.jimdofree.com/kalender/

6.-10. Sept – Rennes, France – Online – 20th Organic World Congress in Rennes. VA: IFOAM – Organics International
https://owc.ifoam.bio/2021/en

7.-12. September  – München : Lebenlaute Süd auf der IAA (Thema Verkehrswende!) . https://www.lebenslaute.net/

8.-10 .Sept – Rotterdam, Niederlande : Antimilitaristische aktie tegen wapenbeurs itec.co.uk. VA: Amsterdam Vredeswacht.
https://www.facebook.com/events/811086206161764/

9. September (17:00 bis 19:00 Uhr)  – Arpilleras – ein Online-Workshop mit Roberta Bacic. VA: Bund für Soziale Verteidigung.
https://www.soziale-verteidigung.de/termine

9. + 10. Sept – München :  Kongress für transformative Mobilität. VA: KonTra IAA.
https://kontra-iaa.org/
https://twitter.com/kontraiaa

9.-13. Sept. im Land Brandenburg : befreiungstheologische Netzwerktreffen.
https://befreiungstheologisches-netzwerk.de/save-the-date-9-13-9-2021-btn-treffen/

9.-12. Sept. – Climate justice camp, Bruxelles, Belgium.
http://climatejusticecamp.be/en/home/

10-12 Sept – Utrecht ?,  Niederlande : 100 Jahre WRI Veranstaltung, in Planung. Vredesbeweging Pais, WRI-Sektion.
email : vrijwilligers@wri100.nl

11. Sept – 12:30-17:30 – München – Radsternfahrt zur IAA für nachhaltige Mobilität, wirksamen Klimaschutz und die Verkehrswende! VA: ADFC München.
https://www.facebook.com/events/815175829095732/

14. Sept. – Potsdam – Otto Dibelius im Jahr 1933 – Vortrag und Diskussion. Vortrag von Prof. Manfred Gailus.
http://lernort-garnisonkirche.de/?p=1325

18. Sept. – Rettungskette für Menschenrechte – #handinhand. Unsere Rettungskette wird drei Länder durchqueren: Deutschland, Österreich und Italien.
https://www.rettungskette.eu/de/home/

18.-26. Sept. – USA : Campaign Nonviolence Action Week.
https://paceebene.org/action-week

24.-26. Sept. – Anarchistische Buchmesse / Salon du Livre Anarchiste 2021 in Bern, Schweiz

https://buechermesse.ch/?p=1917&lang=de

25-27 Sept. – Balkan anarchist bookfair, Timisoara, Romania.
https://bab14.blackblogs.org/

29. Sept bis 6. Okt – Nürnberg : 12. Ausgabe International Human Rights Film Festival.
https://www.nihrff.de/

30. Sept. – Bern, Schweiz – Kernkraftwerke: Management der Abschaffung. Internationales Symposium zur Stillegung von Schweizer Kernkraftwerken. VA: Association Noé21, Genf.
https://www.noe21.org/nucl%C3%A9aire-gestion-post-fermeture?lang=de

 
Oktober 2021

 

1.-2. Okt. – Berlin : “Gott mit uns!” – Ein Symposium zum schwierigen Erbe des Nationalprotestantismus.
http://lernort-garnisonkirche.de/?p=1514

2. Okt – Volkel, Niederlande : Vrede scheppen op vliegbasis volkel. VA: Catholic Worker Amsterdam.
http://noelhuis.nl/vrede-scheppen/

6. Okt – Berlin – public presentation : Dekoloniale Berlin Residency 2021.
https://www.dekoloniale.de/news

6. Okt 2021 – 9. Jan. 2022 – Weltmuseum, Frankfurt – Ausstellung : Invisible Inventories. Zur Kritik kenianischer Sammlungen in westlichen Museen.
https://www.weltkulturenmuseum.de/de/ausstellungen/vorschau/?ausstellung=invisible-inventories

8.- 10. Oktober – München – 23. Bundesweite Umwelt- und Verkehrs-Kongress BUVKO: „Ist noch ‘Platz da!’? Mehr Raum für Menschen“.
https://www.buvko.de/

15.-17. October – 2nd World Peace Congress in Barcelona : (re) imagine our world, and take action for peace and justice. VA: International Peace Bureau.
https://www.ipb2021.barcelona/

16.- 17.Oktober 2021 – Tagung „We shall overcome!” Gewaltfrei aktiv für die Vision einer Welt ohne Gewalt und Unrecht – drei biographische Zugänge.

Tagung2021_Ankündigung.pdf | Anmeldeschluss: 8. Oktober 2021!

Lebenshaus Schwäbische Alb – Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit,
Frieden und Ökologie e.V.

E-Mail: info@lebenshaus-alb.de
Internet: https://www.lebenshaus-alb.de |
https://www.kriegsdienstverweigerer-geschichten.de

27. Okt – 3. Nov – Berlin und Online – 21. Filmfest FrauenWelten. VA: Terre des Femmes.
https://filmfest-frauenwelten.de/

29.-30. Okt – 2. Frauensession 2021 im Bundeshaus in Bern, Schweiz.
https://de.alliancef.ch/frauensession#mitmachen

 

November 2021

 

1.-12. November – Glasgow, Schottland : NGO Coalition “Glasgow Agreement” at COP 26 UN Climate Change Conference.
https://glasgowagreement.net/en/ and “COP26 Coalition” Britain + Scotland, siehe : https://cop26coalition.org/the-coalition/
 
1.-12. Nov – Glasgow – COP26 Homestay Network. Stand together stay together.
https://www.humanhotel.com/cop26/
 
16.-21. Nov + Online 26. Nov – 38. Kasseler DOKumentarfilm u. Videofest.
https://www.kasselerdokfest.de/das-festival
 

25.-26. Nov – ipb Jahrestagung 2021 : Soziale Bewegungen und die Soziale Frage.  The conference will be held either in a hybrid format, with face-to-face sessions and online events, or online only. Conference languages are German and English. VA: Institut für Protest- und Bewegungsforschung.
https://protestinstitut.eu/call-for-participation-soziale-bewegungen-und-die-soziale-frage/

 

Letzte Woche im November 2021:  Internationale WRI Konferenz : 100 Jahre WRI, Getting organised for WRI’s centenary. London, England.
https://wri-irg.org/en/story/2020/getting-organised-wris-centenary

Einreisehinweis : ab 1. Oktober 2021 ist für EU-Bürger*innen ein Reisepass für Gross-Britannien erforderlich.
 
2022
 
50 Jahre Graswurzelrevolution Jubiläum – noch zu terminieren
 
Januar 2022

 

März 2022

März 2022 – Globale Pilger*innen-Reise zum Vatikan, in Planung. VA: Catholic Women’s Council.
https://www.catholicwomenscouncil.org/de/
 

11. – 13. März 2022 – Jahrestagung der Erich-Mühsam-Gesellschaft in Lübeck.
http://www.erich-muehsam.de/?cat=veranstaltg