331 september 2008

Liebe Leserinnen und Leser, der provokant-ironische Titel des GWR 331-Leitartikels sorgt hoffentlich für Irritationen und Aufruhr auch an den Bahnhofskiosken. “Georgien siegt – überraschend”, das ist eine gelungene Persiflage auf die Kriegberichterstattung in der Mainstreampresse. Dass es in einem Krieg, abgesehen von den Herrschenden und der (Rüstungs-)Industrie, nur VerliererInnen gibt, sollte eigentlich allen klar sein. … Weiterlesen

» Inhalt