398 april 2015

Liebe Leserinnen und Leser, dies ist ein guter Ort für gute Nachrichten. Und die gibt es – allen Kriegen und Krisen zum Trotz – auch aus graswurzelrevolutionärer Sicht. Erfreulich ist die Resonanz auf die kleine Monatszeitung für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft. So wurden wieder etliche GWR-Artikel von linken Internetseiten gespiegelt und einige GWR-Texte für verwandte … Weiterlesen

» Inhalt
396 februar 2015

Liebe Leserinnen und Leser, die GWR 396 hat einen Themenschwerpunkt Charlie Hebdo, wobei ich Euch besonders den Nachruf auf den Gewaltfreien Anarchisten Jean Cabut ans Herz legen möchte (S. 11 f.). Außerdem gibt es Bewegungsberichte aus Russland, der Ukraine, Griechenland, Kurdistan, Israel, Frankreich und Deutschland. Der Anarchist Errico Malatesta wird kritisch unter die Lupe genommen, … Weiterlesen

» Inhalt
397 märz 2015

Liebe Leserinnen und Leser, in der Vergangenheit hat die GWR-Redaktion einige Drohbriefe bekommen. So erreichte uns beispielsweise als Reaktion auf antimilitaristische GWR-Artikel zum Afghanistankrieg am 14. März 2008 von „bizet20@gmx.de“ unter dem Titel „Beschwerde“ folgende Mail (inklusive Tippfehler): „Ihr Affen, solche Leute wie euch sollte man einsperren, nie gedient, nie erlebt was es heißt im … Weiterlesen

» Inhalt
395 januar 2015

Liebe Leserinnen und Leser, es war eine Atmosphäre wie bei einem Rockkonzert, als Edward Snowden am 14. Dezember 2014 gegen Mittag endlich zu sehen war. Standing ovations, tosender Applaus, der übervolle Urania-Saal jubelte dem sichtlich bewegten Whistleblower zu, als er per Livestream aus seinem Moskauer Exil auf Großleinwand zugeschaltet wurde. „Edward Snowden, welcome in Berlin“, … Weiterlesen

» Inhalt
394 dezember 2014

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem die Künstlerin Isabel Lipthay, Winfried Bettmer (Filmwerkstatt Münster) und ich den Filmemacher Peter Lilienthal nominiert hatten, durfte ich im Dezember 2012 in Berlin die Verleihung der Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte (ILM) an Peter Lilienthal moderieren (die GWR berichtete). Die Ossietzky-Medaille wird von der Liga seit 1962 verliehen. Ausgezeichnet … Weiterlesen

» Inhalt
393 november 2014

„In der neuen Ausgabe fragt ihr: ‚Wie gefällt Euch der auf 24 Seiten vergrößerte Umfang? Was sagt Ihr zum bunteren Erscheinungsbild ?‘ Der vergrößerte Umfang ist toll. Das buntere Erscheinungsbild ist mir nicht so wichtig. Ihr macht eine hervorragende Zeitung. Besten Dank dafür.“ (Herbert Falk, Essen) „Mir macht die GWR Hoffnung, dass es noch sowas … Weiterlesen

» Inhalt
Titelseite GWR 392
392 oktober 2014

Liebe Leserinnen und Leser, seit Januar 1999 habe ich mit dem Pagemaker-Programm rund 160 Ausgaben der Graswurzelrevolution sowie diverse Extrablätter wie Otkökü und Jetzt desertieren! gestaltet. Genauso alt wie dieses schon längst nicht mehr im Handel erhältliche Layoutprogramm ist der Rechner, an dem ich Monat für Monat die GWR produziert habe. Er ist mittlerweile fast … Weiterlesen

» Inhalt
391 september 2014

Liebe Leserinnen und Leser, Mopperkopp, ein Autor der linken Wochenzeitung Freitag, hat sich in seinem Artikel „FAZ jammert“ mit dem Niedergang der konservativen Frankfurter Allgemeinen Zeitung und einem in der FAZ erschienenen Artikel auseinandergesetzt. Auf www.freitag.de/autoren/mopperkopp/faz-jammert schreibt er u.a.: „Die graswurzelrevolution kostet 30 Euro im Jahr, 95 Prozent der Beiträge erfreuen Herz und Hirn. Die … Weiterlesen

» Inhalt
390 sommer 2014

Liebe Leserinnen und Leser, am 30. Mai 1814, vor rund 200 Jahren, wurde Michail Bakunin geboren. ((1)) Dem Begründer des kollektivistischen Anarchismus verdanken wir unter anderem die Erkenntnis, dass „Freiheit ohne Sozialismus Privilegienwirtschaft und Ungerechtigkeit, und Sozialismus ohne Freiheit Sklaverei und Brutalität bedeutet“. Dass dem russischen Sozialrevolutionär die keineswegs anarchistische Rocker-Fernsehserie „Sons of Anarchy“ gefallen … Weiterlesen

» Inhalt
389 mai 2014

Liebe Leserinnen und Leser, leider hat mich in der GWR 389-Endproduktion eine Grippe erwischt. Deshalb und weil wir so kurzfristig keinen früheren Ersatzdrucktermin bekommen haben, mussten wir den Drucktermin der GWR 389 auf den 5. Mai verschieben. Ich hoffe, das Warten hat sich gelohnt. Die neue Ausgabe bringt wieder soziale Bewegungsberichte u.a. aus Russland, der … Weiterlesen

» Inhalt
388 april 2014

Liebe Leserinnen und Leser, „Der Krieg warf seine Schatten voraus. Ich bin ein Kind dieses Krieges“, schreibt Ekkehart Krippendorff in seiner im Verlag Graswurzelrevolution erschienenen Autobiografie „Lebensfäden“ über den Zweiten Weltkrieg. Am 22. März konnte der Berliner Friedensforscher seinen 80sten Geburtstag feiern. Wir gratulieren ihm ganz herzlich, wünschen ihm noch viele Jahre und dass er … Weiterlesen

» Inhalt
387 märz 2014

Liebe Leserinnen und Leser, Ihr seid super! Mehr als 4.000 Euro habt Ihr uns in Reaktion auf den letzten Spendenaufruf in der GWR 383 gespendet. ((1)) Herzlichen Dank für Eure Solidarität! Eure Spenden sind für die Graswurzelrevolution überlebenswichtig. Anders als andere Zeitungen, finanziert sie sich fast ausschließlich durch Abos, Spenden und den Verkauf von Büchern … Weiterlesen

» Inhalt
386 februar 2014

Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr 2014 ist ein „Jubiläumsjahr“. Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg und forderte als staatlich organisierter Massenmord 17 Millionen Menschenleben in knapp vier Jahren. Vor 75 Jahren begann mit dem deutschen Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg, der größte Massenmord in der Geschichte der Menschheit. Er forderte mehr als … Weiterlesen

» Inhalt
385 januar 2014

Liebe Leserinnen und Leser, einmal im Jahr verleiht die „Bibliothek der Freien“ einer neu erschienenen Publikation die Auszeichnung „Buch des Jahres“. ((1)) Damit soll „auf exzellente (vor allem deutschsprachige) Publikationen zu einem anarchistischen Thema aufmerksam gemacht werden (…). Zu den Beurteilungs-Kriterien gehören die wesentliche Vermehrung des Wissensstands zum jeweiligen Themenkomplex, sorgfältige Ausführung in Druck und … Weiterlesen

» Inhalt
384 dezember 2013

Liebe Leserinnen und Leser, am sichersten „googeln“ wir in Zeiten von NSA und Co. nicht mit der Datenkrake „Google“, sondern lieber mit den in Sachen Datenschutz weniger problematischen Suchmaschinen www.duckduckgo.com oder www.ixquick.com. Vor ein paar Tagen habe ich den Begriff „Graswurzelrevolution“ gegoogelt, und bin dabei unter anderem auf folgende Seite gestoßen: www.topsite.com/best/anarchie Keine Ahnung, was … Weiterlesen

» Inhalt
383 november 2013

Liebe Leserinnen und Leser, Tausende Flüchtlinge starben bereits an den südlichen Außengrenzen der Festung Europa. Die Flüchtlinge fliehen vor Kriegen, die mit Waffen u.a. aus Europa geführt werden. Sie sind Opfer einer kapitalistischen, neokolonialistischen Ausplünderungs- und Verarmungspolitik, wie sie von den westlichen Industriestaaten organisiert wird. Die Abschottungspolitik der Europäischen Union ist gnadenlos. Die verantwortlichen PolitikerInnen … Weiterlesen

» Inhalt
382 oktober 2013

Liebe Leserinnen und Leser, eine Oktoberausgabe der Graswurzelrevolution ohne Libertäre Buchseiten? Das hat es seit 1987 nicht gegeben! Seit 1988 sind im Oktober zur Frankfurter Buchmesse immer die Libertären Buchseiten als Beilage und Extrablatt der GWR erschienen, mit acht bis zwölf Seiten Umfang und einer Auflage von jeweils 5.000 Stück. Nachdem der Buchverlag Graswurzelrevolution nach … Weiterlesen

» Inhalt
381 september 2013

Liebe Leserinnen und Leser, die GWR-Sommerpause ist vorbei. Endlich! Ab sofort findet Ihr die neueste Ausgabe der Graswurzelrevolution wieder Monat für Monat in Euren Briefkästen, in Bahnhofskiosken und den Info- oder Buchläden Eures Vertrauens. In der GWR 381 beschäftigen wir uns u.a. mit der bevorstehenden Bundestagswahl, der Situation von Flüchtlingen, dem Anarchismus, dem Antimilitarismus und … Weiterlesen

» Inhalt