341 september 2009

» Inhalt
340 sommer 2009

Liebe Leserinnen und Leser, am 27. April 2009 war ich als einer von drei “Bewegungs-Journalisten” bei einer direkten gewaltfreien Aktion von GWR-Mitherausgeberin Cécile Lecomte dabei. Das “Eichhörnchen” hatte sich unter der Autobahnbrücke Nienberge/Häger, nahe Münster, direkt über den Gleisen abgeseilt, nachdem die Meldung gekommen war, dass um 23.15 Uhr ein Atommüllzug aus Gronau Richtung Frankreich … Weiterlesen

» Inhalt
339 mai 2009

Liebe Leserinnen und Leser, während in den Berichten des Bundesamtes für Verfassungsschutz die anarchosyndikalistische FAU und die Graswurzelbewegung traditionell im Kapitel “Traditionelle Anarchisten” Erwähnung fanden, hat sich das Landesamt für Verfassungsschutz im CDU/FDP-regierten NRW nun eine neue Kategorie ausgedacht. Das Kapitel 4.3 des NRW-Verfassungsschutzberichts für das Jahr 2008 ((1)) trägt den phantasievollen Titel “Diskursorientierter Linksextremismus”: … Weiterlesen

» Inhalt
338 april 2009

Liebe Leserinnen und Leser, es gibt Gerichtsentscheidungen, die ein Licht auf die hiesige Gesellschaftsstruktur werfen. Wenn z.B. ein Topmanager und Multimillionär – nennen wir ihn Zumwinkel – einen Millionenbetrag unterschlägt und dafür de facto nicht belangt wird, weil er nach Ansicht des Gerichts Reue zeigt. Ein anderer Fall: Aufgrund der angeblichen Unterschlagung von zwei Leergutbons … Weiterlesen

» Inhalt
337 märz 2009

Liebe Leserinnen und Leser, es ist erfreulich, dass der Bürgerfunker und GWR-Leser Andy Gehling eine “Graswurzelrevolution”-Myspace-Seite ((2)) erstellt hat, um dort die von ihm mit einem GWR-Redakteur geführten Radiointerviews zu dokumentieren. Kein Grund zur Freude ist, dass mir bei der Produktion der GWR 336 einige Fehler unterlaufen sind. So finden sich auf www.freie-radios.net unter dem … Weiterlesen

» Inhalt
336 februar 2009

Liebe Leserinnen und Leser, der dreiwöchige Krieg in Gaza wurde durch den bei GWR-Redaktionsschluss sowohl von der Israelischen Armee als auch von der Hamas eingehaltenen Waffenstillstand zumindest vorläufig beendet. Die Auswirkungen des Krieges vor allem für die Menschen in Gaza sind katastrophal. Ein Schwerpunkt dieser GWR beschäftigt sich mit dem Gaza-Krieg und der Situation im … Weiterlesen

» Inhalt
335 januar 2009

Liebe Leserinnen und Leser, wenn Ihr die GWR im Abo habt, dann habt Ihr diese Januarausgabe schon vor Weihnachten im Briefkasten. Und da dürfte u.a. Andi Wolffs schöner, neuer Comic gerade recht kommen (siehe Seite 3). Angesichts der Jahreszeit könnten wir auch ein Lied von Erich Mühsam anstimmen: “Jetzt kommt der gute Nikolaus und packt … Weiterlesen

» Inhalt
333 november 2008

Liebe Leserinnen und Leser, am 16. Oktober 2008 hat der Bundestag beschlossen, den Kriegseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan um weitere 14 Monate zu verlängern. Die deutsche Truppe wird auf 4.500 SoldatInnen aufgestockt. Obwohl der Bundeswehreinsatz von den meisten Menschen hierzulande abgelehnt wird, hält sich der Widerstand dagegen noch in Grenzen. Wir wollen dazu beitragen, dass … Weiterlesen

» Inhalt
332 oktober 2008

» Inhalt
329 mai 2008

Liebe Leserinnen und Leser, so ähnlich hatte der Satiriker Robert Gernhardt vor 20 Jahren den nebenstehenden Cartoon übertitelt. Dass die Erinnerungen der Polizeipferde heute noch das “68er”-Bild in den Medien prägen, wird klar, wenn wir einen Blick in den bürgerlichen Blätterwald werfen. Da kommen vor allem die Renegaten der Revolte zu Wort, Leute wie Daniel … Weiterlesen

» Inhalt
328 april 2008

Liebe Leserinnen und Leser, in der GWR 327 haben wir uns intensiv u.a. mit dem Afghanistankrieg beschäftigt. Ähnlich katastrophal wie am Hindukusch ist die Situation der Menschen im Irak, auch im mittlerweile fünften Jahr des 3. Golfkriegs. Ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. Die weltweite Anti-Kriegs-Bewegung, die 2003, im Vorfeld des militärischen Angriffs, … Weiterlesen

» Inhalt
327 märz 2008

Liebe Leserinnen und Leser, der Bericht der Bundeswehr zum Inlandseinsatz ihrer SoldatInnen während des G8-Gipfels 2007 ist “nur für den Dienstgebrauch” bestimmt. Tornados überfliegen DemonstrantInnen, Feldjäger bereiten sich auf die Aufstandsbekämpfung vor, Überwachungspanzer kontrollieren Fahrzeug- und Personenbewegungen, Krankenhäuser werden zum Teil zu Militärbereichen, … Die DFG-VK hat jetzt dafür gesorgt, dass die militärischen Verharmlosungen zu … Weiterlesen

» Inhalt
326 februar 2008

Liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich für Eure zahlreich und kontinuierlich eingegangenen Spenden an die Graswurzelrevolution bedanken. Dank Eurer Unterstützung kann die GWR auch im neuen Jahr Dikussionen anregen und Informationen verbreiten, die wir in den bürgerlichen Medien meist vergebens suchen. Solidarität ist auch im Fall der GWR-Autorin Cécile … Weiterlesen

» Inhalt
325 januar 2008

Lieber Leserinnen und Leser, es gab Zeiten, da wurde oft zu recht kritisiert, dass die Graswurzelrevolution zu wenig Cartoons und Comics veröffentlichen würde. Mittlerweile bekommen wir jedoch insbesondere von den “GWR-Hauszeichnern” Andi Wolff und Findus viele schöne Zeichnungen, die ebenso exklusiv sind wie die Artikel, die in der GWR erscheinen. Das freut uns sehr. Herzlichen … Weiterlesen

» Inhalt
324 dezember 2007

liebe leserinnen und leser, die graswurzelrevolution ist assoziiertes mitglied der war resisters international (wri), der seit 1921 bestehenden internationale der kriegsdienstgegnerinnen, der heute rund 90 organisationen in 45 ländern angehören. wie alljährlich im dezember, sollte eigentlich auch dieser gwr der wri-rundbrief das zerbrochene gewehr beiliegen. das hat diesmal leider nicht geklappt. den wri-rundbrief nr. 76 … Weiterlesen

» Inhalt
323 november 2007

Liebe Leserinnen und Leser, die Ereignisse in Burma haben sich überschlagen. Nachdem es dort im September und Oktober 2007 zu großen gewaltfreien Demonstrationen gegen die Militärdiktatur gekommen war, hat der burmesische Staat mit großer Brutalität reagiert und die gewaltfreie Revolte niedergeschlagen. Dass die Militärs dabei auch deutsche Waffen eingesetzt haben, ist wahrscheinlich. Schließlich hat die … Weiterlesen

» Inhalt
322 oktober 2007

Liebe Leserinnen und Leser, oft bekommen wir unmittelbar vor Drucklegung der GWR noch wichtige Artikel, die aufgrund der fehlenden Zeit und des nicht mehr vorhandenen Platzes keine Berücksichtigung mehr finden. Gerade haben wir Informationen über die drohende Abschiebung der 31jährigen lesbischen Iranerin Jasmin K. bekommen. Ein Berliner Gericht hat ihre Abschiebung beschlossen, obwohl Jasmin K. … Weiterlesen

» Inhalt
321 september 2007

Liebe Leserinnen und Leser, die Sommerpause ist vorbei und die Graswurzelrevolution ist wieder da. Leider sieht sie nicht so aus wie geplant. Drei für Seite 1 eingeplante Artikel sind nicht rechtzeitig zur Drucklegung bei uns eingetrudelt. Wir mussten also improvisieren und konnten ein bisschen das prall gefüllte “GWR-Warteschleifen-Artikel-Lager” räumen. Diesmal erscheint die GWR erstmals mit … Weiterlesen

» Inhalt